press1 - Online-Pressearbeit mit System
 Online-Pressearbeit mit System 
 Home   IT/Technik/Interaktiv 
Logo
spheos GmbH & Co.KG
Pressekontakt:
Jacqueline Hofmann
Birkenleiten 41
81543 München
Tel:
Fax:
Jacqueline.Hofmann@spheos.com
http://www.spheos.com

Meldungen dieses Unternehmens:

spheos modernisiert die digitale Kommunikationsplattform des Forschungsstandorts Deutschland
[15.11.2018, 12 Uhr]
edicos realisiert Employer Self Service Portal für Voith
[01.08.2017, 14 Uhr]
DIGITALBERATUNG und edicos ebnen Unternehmen den Weg zum digitalen Champion
[29.05.2017, 09 Uhr]
edicos realisiert Portal "Berufsorientiertes Lernen" für 10.000 Lehrkräfte in Baden-Württemberg
[04.05.2017, 14 Uhr]
Eichler bricht mit edicos und Liferay erfolgreich in das Industrie 4.0-Zeitalter auf
[06.09.2016, 14 Uhr]
edicos @ dmexco: Plattformen & Websites für die Digitale Transformation
[23.08.2016, 16 Uhr]
edicos realisiert Mizuno EMEA Websites mit Sitecore
[07.06.2016, 13 Uhr]
edicos DeploymentManager gewinnt INNOVATIONSPREIS-IT 2016 im Bereich Content Management
[16.03.2016, 16 Uhr]
edicos realisiert innovatives Reise-Community-Portal etrago.com mit Liferay
[24.02.2016, 13 Uhr]
spheos modernisiert die digitale Kommunikationsplattform des Forschungsstandorts Deutschland

(press1) - 15. November 2018 - spheos, ein Spezialist für Online-Portale, hat die zentrale Kommunikationsplattform des Forschungsstandorts Deutschland im Auftrag des DAAD überarbeitet und in einem Relaunch auf Basis von Magnolia CMS 5 technisch neu realisiert.

"Wir haben bereits sehr gute Rückmeldungen von Nutzern, Partnern und unseren Redakteuren zu unserem Relaunch erhalten. Der modernisierte Auftritt bietet eine optimale Experience auf allen Geräten und eine größere Informationsvielfalt. Wir können die Website nun leichter ausbauen und mit neuen Templates und Funktionen für unsere Zielgruppe interessanter gestalten", erklärt Dr. Katja Lasch, Leiterin des Referats Internationales Forschungsmarketing des DAAD.

Der DAAD betreut im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) seit 2007 www.research-in-germany.org und möchte mit einer zeitgemäßen Onlinepräsenz bei internationalen Nachwuchs- und Spitzenkräften wecken, sich für Forschungsprojekte in Deutschland zu engagieren. Der von spheos rundum modernisierte Auftritt bietet den internationalen Nutzern eine zeitgemäße, mobil-optimierte User-Experience mit einer großen Bandbreite an aktuellen Informationen sowie automatisiert eingespielten Posts auf einer integrierten Social Media Wall.

"Unsere Nutzer kommen aus über 200 Ländern. Unsere Webseiten vor allem für mobile Geräte und für Suchmaschinen weltweit zu optimieren, waren Kernanforderungen", so Dr. Katja Lasch.
Die DAAD-Redakteure profitieren von dem modernen, intuitiv zu bedienenden und sicheren CMS, das auch mobiles Arbeiten unterstützt. Die Website ist mit den von spheos realisierten neuen Templates und Funktionen einfach erweiterbar. Microsites für Kampagnen und Projekte, wie z.B. Shaping the Future und InnoHealth Australia können innerhalb weniger Tage erstellt und veröffentlicht werden. Der DAAD kann mit der Magnolia Content-App Newsletter direkt aus dem CMS generieren und mit einem Klick über das eingesetzte E-Mail-Marketing Tool CleverReach verbreiten. Das von spheos konfigurierte CMS unterstützt die Redakteure zudem dabei, Inhalte stets suchmaschinenoptimiert anzulegen.

"Wir freuen uns über ein weiteres, erfolgreiches Magnolia-CMS-Projekt. Der technische Relaunch für den DAAD untermauert die Leistungsfähigkeit und Usability von Magnolia für Websites und Informations-Portale für alle Branchen. Insbesondere die offene Architektur begeistert: Externe Inhalte, beispielsweise von Facebook und Twitter, lassen sich einfach in das System einspielen. Ebenso leicht können redaktionelle Inhalte für externe Dienste wie den mit CleverReach betriebenen Newsletter bereitgestellt werden. Die perfekte Lösung, um einen modernen Content-Hub wie research-in-germany.org zu kreieren", erklärt Stefan Thomé, Geschäftsführer von spheos.


Share: 
© 1998-2018 HighText Verlag / press1. Originaltexte der Unternehmen sind zur Verwendung und Wiederveröffentlichung durch die Presse freigegeben, sofern nicht anders vermerkt. Die automatisierte Übernahme oder Wiederveröffentlichung der press1-Inhalte in andere Online-Systeme bedarf der Genehmigung des HighText Verlags.
Originaltexte werden unter ausschließlicher Verantwortung des jeweiligen Unternehmens veröffentlicht.
Nutzerstatus
Login
Neuanmeldung für Unternehmen
Akkreditierung für Journalisten
Kennwort vergessen
 

Volltextsuche:


press1 Partner:
BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V.
HighText iBusiness - Zukunftsforschung für interaktives Business
DOWJONES Newswires
pressrelations.de
 Für Unternehmen
Login
Neuanmeldung
Unsere Leistungen:
Was ist press1?
Pressefach
Presse-Versand
Channels auf press1
PR-Redaktion
Medienbeobachtung
Preise/Konditionen
 Für Journalisten
Login
Was ist press1?
Akkreditierung
Recherche:
Aktuellste
Meistgelesene
IT/Technik/Interaktiv
Entertainment
Health Relations
General Interest
Volltextsuche
Bildersuche
Videosuche
Firmen
 Über press1.de
Kontakt
Impressum
AGB
Datenschutz
Kennwort vergessen
 Medienpartner