adnologies GmbH startet Profile Data eXchange

02.09.2010, 16 Uhr


(press1) - 02. September 2010 - Die erste Profile Data eXchange Plattform in Europa wird vom AdServing- und Re-Targeting-Technologieanbieter adnologies auf der dmexco 2010 gestartet.

Die Profile Data eXchange Plattform ist ein Marktplatz für anonymisierte Bewegungsdaten, Basis- und Produktinteressen sowie Soziodemographien von Internetusern.
Agenturen können anonymisierte Datenmerkmale z.B. "männlich, 18-28 Jahre alt" in der Profile Data eXchange mieten und dann ein technisches Targeting auf diese Zielgruppe völlig losgelöst vom Platzierungsumfeld mit einer Kampagne ansprechen. Die Zielgruppe wird zu 100% erreicht und lässt sich frei definieren.
Für die hohe Qualität der Datenmerkmale stehen Online-Shops, Communities und Special-Interest-Portale, die bereits die Produkt-Level Re-Targeting- Technologie HEIAS 2.1 von adnologies im Einsatz haben und Daten zunächst für eigene Zwecke (Re-Targeting) einsetzen, diese aber auch als Daten-Provider auf der Profile Data eXchange zusätzlich monetarisieren können.
Für Portale, Online-Shops und Communities eröffnet sich damit ein völlig neues, reichweitenunabhängiges Erlösmodell als Daten-Provider, in dem zusätzliche Umsätze generiert werden. Die Teilnahme als Daten-Provider ist kostenlos, einfach und schnell zu integrieren.

Publisher stellen in der Profile Data eXchange zudem ihre Reichweite zur Verfügung und profitieren durch höhere Auslastung ihrer Werbeflächen zu einem angemessenen TKP, wenn sie die durch Agenturen gebuchten Profile in ihrem Portfolio beherbergen. Die Technologie der Profile Data eXchange Plattform liefert dazu ausschliesslich 100% gematchten Traffic aus der Reichweite.
Die adnologies Profile Data eXchange Plattform bündelt damit auf einer Technologie Daten mit gematchter Reichweite und stellt damit den einzigen Martkplatz, der Anbieter von Daten mit Anbietern von Reichweite und der Nachfrage nach Profilen mit oder ohne passender Reichweite zusammenbringt.
Nachfrage trifft Angebot.
"Die adnologies Profile Data eXchange wird die Durchführung von Online-Kampagnen künftig umfassend verändern: Das Platzierungsumfeld wird unwichtiger, da ich meine Zielgruppe nun in wirklich jedem Umfeld erreichen und zweifelsfrei identifizieren kann. Profil-Daten werden zu einem neuen Steuerungs-Instrument für Werber und zu einer wichtigen zusätzlichen Erlösquelle für Shops & Communities. Für die User steigt der Anteil an interessen-bezogener Werbung mit Inhalten die für User sehenswert sind und die Privatsphäre durch völlige Anonymisierung vollständig wahren.", fasst Andreas Schwibbe, Geschäftsführer der adnologies GmbH, die Vorteile der Plattform zusammen.

Als Anbieter der HEIAS AdServing- und Re-Targeting-Technologie 2.1 erhebt die adnologies GmbH seit Jahren zahlreiche, detaillierte Daten-Merkmale im Kundenauftrag zur Durchführung von dynamischen Re-Targeting-Kampagnen.
Andreas Schwibbe weist auf die neuen Möglichkeiten für bestehende Kunden hin, "Die Profile Data eXchange Plattform ermöglicht es unseren bestehenden Re-Targeting-Kunden einzelne Datenmerkmale ihrer insgesamt über 120 Millionen anonymen Profile aus ganz Europa sofort zur weiteren Verwertung in die eXchange Plattform einzustellen und somit besser zu nutzen."
Die adnologies GmbH wurde 2006 gegründet und ist als innovatives Technologie-Unternehmen im deutschen Online-Marketing verlags- und konzernunabhängig. Damit stellt die adnologies GmbH für Unternehmen, die ihre eigene Unabhängigkeit im Online-Werbemarkt bewahren wollen, als einziger Anbieter im nationalen Markt freien Zugang zu innovativen Technologie-Produkten bereit.


Zur sofortigen Freigabe.
Bei Verwendung bitte um Beleg.

Ansprechpartner:
Andreas Schwibbe
Tel.: +49 (0) 40 209 311 310
Fax.: +49 (0) 40 209 311 390
mailto:info@adnologies.comhttp://www.adnologies.com