Melissa gibt Tipps für Erfolg im E-Commerce

21.04.2020, 17 Uhr


(press1) - 21. April 2020 - Anbieter von Datenqualitäts-, Identitätsprüfungs- und Adressmanagementlösungen veröffentlicht neues kostenloses Whitepaper

Köln. "Das Geheimnis des Erfolgs für internationalen E-Commerce" - unter diesem Titel hat Melissa ein neues Whitepaper herausgegeben. Darin informieren die Experten für Datenqualitäts-, Identitätsprüfungs- und Adressmanagementlösungen auf 14 Seiten, wie falsche Adressen, Onlinebetrug und weitere Faktoren das E-Commerce-Geschäft beeinträchtigen. Gleichzeitig stellt es professionelle Lösungen vor, die Unternehmen helfen, solche Probleme zu vermeiden. Insbesondere aufgrund der Corona-Pandemie sind Online-Händler gefordert, effizient zu agieren und unnötige Kosten zu vermeiden.

"Der E-Commerce Markt im B2C-Bereich wächst kontinuierlich. Dies ist für Online-Händler erfreulich. Jedoch müssen sie auch Vorkehrungen treffen, damit sie Bestellungen reibungslos abwickeln können", sagt Çağdaş Gandar, Managing Director Europe bei Melissa, und erläutert: "Dazu gehört allem voran das Adressmanagement. Denn valide Kundenadressen sind der Ausgangspunkt einer funktionierenden Supply Chain und die Grundlage zur Kostenminimierung, zur Betrugsprävention sowie zu nachgelagerten Identitäts- oder Bonitätsprüfungen."

Detaillierte Hilfestellung
Konkret beschreibt das Whitepaper von Melissa, wie intelligente Software zur Adressprüfung Online-Händler unterstützt, Lieferungen schnell, sicher und effizient an den Kunden zu bringen und so dazu beiträgt, die Customer Experience zu verbessern. Beispiele sind das automatische Vervollständigen von Daten bei der Eingabe in Echtzeit und die Einführung des Know Your Customer (KYC)-Verfahrens für ein schnelleres Customer Onboarding.

Eine Checkliste mit Aspekten, die bei der Auswahl einer Adressvalidierungssoftware beachtet werden sollten, ergänzt die Informationen. Eine Auflistung von Gründen und Fakten, die für den Einsatz von Melissas Lösung zur internationalen Adressvalidierung sprechen, rundet die Hinweise ab.

Mehrwerte für Unternehmen
Nach dem Lesen des Whitepapers wissen E-Commerce-Entscheider und Projektverantwortliche unter anderem, wie sie ihren Markt erweitern und weltweit neue Zielgruppen erschließen, wie sie sicherstellen, dass nur korrekte Adressen in ihre Datenbank gelangen und wie sie das Kundenerlebnis verbessern und so eine hervorragende Customer Journey bieten können. Außerdem erfahren sie, wie sie Kosten durch unzustellbare Pakete senken und gleichzeitig den höchsten ROI bei Direktwerbungskampagnen erzielen sowie fortschrittliche Technologien nutzen, während die Digitalisierung auch im Alltag ihrer Kunden zunimmt.

Das Whitepaper kann unter folgendem Link kostenlos heruntergeladen werden: https://www.melissa.com/de/ressourcen/whitepapers/global-ecommerce-address


Downloads zu dieser Pressemitteilung:
E-Commerce Whitepaper
E-Commerce Whitepaper

Melissa
Dateityp: jpg
Größe: 231 KByte


Über Melissa:
Melissa ist ein führender Anbieter von Datenqualitäts-, Identitätsprüfungs- und Adressmanagementlösungen. Melissa unterstützt Unternehmen bei der Kundengewinnung und -bindung, bei der Validierung und Korrektur von Kontaktdaten, bei der Optimierung des Marketing-ROIs sowie beim Risikomanagement. Seit 1985 ist Melissa für Unternehmen wie die Mercury Versicherung, Xerox, Disney, AAA und Nestlé ein zuverlässiger Partner bei der Verbesserung der Kundenkommunikation. Weitere Informationen: http://www.melissa.de

Ihre Redaktionskontakte:
Melissa Data GmbH
Laura Faßbender
Cäcilienstr. 42-44
50667 Köln
Tel.: +49 221 97 58 92 46
E-Mail: mailto:laura.fassbender@melissa.com
http://www.melissa.de

good news! GmbH
Bianka Boock
Kolberger Str. 36
23617 Stockelsdorf
Tel.: +49 451 88199-21
E-Mail: mailto:bianka@goodnews.de
http://www.goodnews.de
Logo

Pressekontakt:

Melissa Data GmbH
Laura Faßbender
Cäcilienstr. 42-44
50667 Köln
Tel: 0221 97 58 92 40
Fax: 0221 97 58 92 49
laura.fassbender@melissa.com
http://www.melissa.de