Across kündigt Machine-Translation Lösung an

07.09.2022, 15 Uhr - Across Systems GmbH


Karlsbad, 07.09.2022. Across Systems GmbH bestätigt den Entwicklungsstart einer eigenen Lösung für maschinelle Übersetzung und steigt damit in die Bereiche künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen ein.
Die Across Systems GmbH wird zukünftig ein eigenes Machine-Translation Produkt im Portfolio haben. Diese neue Lösung arbeitet zukünftig eng mit dem Hauptprodukt Across Language Server zusammen.

"Mit der maschinellen Übersetzungslösung gehen wir einen wichtigen nächsten Schritt zu einer zukunftsweisenden Lösung, die ganz deutlich auf Geschwindigkeit und Kosteneffizienz ausgerichtet ist.", berichtet Nicolas Stumpf, Head of Innovation bei Across Systems GmbH.

Eine zukünftige tiefergreifende Integration in die TMS-Lösungen von Across ermöglicht Funktionen wie adaptive maschinelle Übersetzung direkt auf der Ebene des CAT-Tools und ein umfangreicheres Edit-Distance-Reporting. Langfristig sind Funktionen wie Quality Estimation, TMX-Cleanup und vieles mehr in der Roadmap vorgesehen.

Die Markteinführung des neuen Produkts ist bereits für Anfang 2023 geplant.

Logo

Pressekontakt:

Across Systems GmbH
Marketing Team
Im Stöckmädle 13
76307 Karlsbad
Tel: 07248 9254-28
Fax:
marketing@across.net

Unter­nehmens­profil anzeigen