Neue Möglichkeiten der Newcomer-Promotion

24.11.1999, 15 Uhr


Neue Möglichkeiten der Newcomer-Promotion

Presseinformation – 20.12.99 – der BeSonic AG i.Gr.

Neue Möglichkeiten der Newcomer-Promotion

Hamburg/ ictw (musikpresse.de) - Unter dem Motto "Bitte keine Stars" gibt BeSonic.com, der erste mehrsprachige Musik-Marktplatz im Internet, den Plattenfirmen jetzt die Möglichkeit, ihre noch unbekannten Künstler auf einer hochfrequentierten Plattform zu präsentieren.

Durch die allgegenwärtige Fokussierung auf Stars wird es immer schwieriger Newcomer einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. BeSonic.com bietet Labels und Verlagen jetzt die Chance, Newcomer, ohne große PR-Story und redaktionelle Vorauslese zu promoten.

BeSonic.com ist als Treffpunkt und Forum für Künstler, Nachwuchsbands, Presse und Musikfans, ein von Musikliebhabern gern besuchter Platz im Internet.

Über kurze News-Meldungen bis hin zu kompletten Künstler-Homepages mit Biografien, Anspieltipps und Pressefotos, bietet BeSonic.com vielfältige Möglichkeiten um über Künstler zu berichten. Der Service ist kostenlos. Alle Inhalte können direkt vom Arbeitsplatz der Plattenfirma aus ins Netz gestellt und aktualisiert werden.

Interessierte Musik-Anbieter wenden sich bitte an Patrick Schlie oder Jason Franklin-Stokes.

Unternehmenskontakt:

BeSonic AG i.Gr.
Jason Franklin-Stokes
Harburger Schloßstraße 7
21079 Hamburg
Tel. (040) 76629-1242
Fax (040) 227 38 505
e-mail: mailto:stokes@besonic.com
Website: http://www.besonic.com


Bildmaterial und weitere Informationen:

integrative concepts
thomas wendt
Borselstr. 1a
22765 Hamburg
040 399 085 95
0170 44 58 993
mailto:ICtomwendt@aol.com
Public Relations für BeSonic, Steinberg und MindPrint