Funk & TV Akademie Hamburg / Lübeck GmbH (European Campus for Digital Media, MEDIA DOCKS)

bietet aktuell insgesamt 1 Pressemitteilungen zur Ansicht


Logo

Die Funk & TV Akademie Hamburg / Lübeck (im European Campus for Digital Media - MEDIA DOCKS) bietet drei Schwerpunkte in dem Studiengang �New TV Journalist� - von Profis aus der Praxis lernen; professionell, berufsnah und crossmedial orientiert. Redaktionelles Handwerk, Medienkompetenz, vor allem aber Medienkonvergenz bilden den Kern der verschiedenen Ausbildungsgänge. Zu diesem Zweck verfügt die Funk & TV Akademie Hamburg / Lübeck über einen eigenen, hoch modernen Studio- und Sendekomplex in Hamburg und Lübeck, in dem die Studenten unter Live-Bedingungen �on air� gehen.

Die Dozenten sind profilierte Fachleute bei Öffentlich-Rechtlichen Sendeanstalten oder privaten Hörfunk- und Fernsehsendern; sie arbeiten als freie Videojournalisten sowie in der Öffentlichkeitsarbeit und bei PR-Agenturen.

Alle Dozenten, die Schulleitung und die beteiligten Medienfirmen sind seit vielen Jahren in der Branche tätig. Sie wissen, welche Medienberufe Zukunft haben und bilden gezielt daraufhin aus. Ein Dozenten-Rat passt die Lehrinhalte dabei fortlaufend den Anforderungen der Medienbranche an.

Damit ist natürlich kein Arbeitsplatz in der Medienbranche garantiert � �aber anders als bei einem Sender oder einer Agentur werden die Studenten nicht für die speziellen Belange eines Arbeitgebers ausgebildet", so vom Bruck. Außerdem stehen die Studenten bei der HafenCity Akademie im Mittelpunkt und nicht am Rande des Berufsalltags�, so die Funk & TV Akademie - Geschäftsführer Andreas Jansen und Thomas vom Bruck.

Pressekontakt:

Funk & TV Akademie Hamburg / Lübeck GmbH (European Campus for Digital Media, MEDIA DOCKS)
Andreas Jansen
Willy-Brandt-Allee 31c
23554 Lübeck
Tel: 0451 2095995
Fax: 0451 2095994
jansen@ftva.de
http://www.ftva.de

Pressemeldungen des Unternehmens: