Demandware stellt Plattform für Onlineshop des Jahres: Schuhhändler Görtz realisiert mit E-Commerce-Lösung von Demandware spannende Inszenierungen

05.10.2009, 14 Uhr


(press1) - Wiesbaden/Hamburg/Boston, 05.10.09 - Bei der Preisverleihung zum besten Onlineshop des Jahres 2009 in der Kategorie Business-to-Consumer kam der Schuhhändler Görtz (http://www.goertz.de) auf Platz 1. Laut Fachjury schafft Görtz "spannende Inszenierungen, nicht nur beim Kernsortiment Schuhe, sondern auch bei den Accessoires." Der Branchen-Informationsdienst "Der Versandhausberater" kürte den Gewinner auf dem jährlichen Versandhandelskongress in Wiesbaden, Europas größtem Treffen der Branche.

Der Preis wurde von einer Jury aus Branchen-Experten vergeben. Er gilt als begehrte und führende Auszeichnung im Versandhandel und wurde bereits zum 10. Mal verliehen. Der Onlineshop http://www.goertz.de basiert auf der Plattform des E-Commerce- Spezialisten Demandware. Görtz hat sich für die On-Demand-Lösung aufgrund ihrer umfangreichen Funktionen entschieden, mit denen Händler Online Shops managen, anpassen und erweitern können. Das System befindet sich extern auf einem sicheren Server, auf den regelmäßige Updates und neue Features eingespielt werden. Lutz Spannuth, Geschäftsbereichsleiter Görtz Direct: "Unsere Shop-Plattform macht das markenbewusste Einkaufserlebnis für Görtz kontrollierbar und für seine trendbewusste Kundschaft ähnlich erlebbar wie im richtigen Schuhgeschäft. Realitätsnahe Erlebnisse sorgen im Onlineshop für Kaufmotivation. Der Shop ist trotz des großen Angebots übersichtlich strukturiert, die Produkte können gezoomt werden. Verkaufsförderndes Highlight sind Produktsets, bei denen unseren Kunden zu den Schuhen passende Accessoires wie Gürtel und Taschen präsentiert werden."

Über Görtz:
Das 1875 gegründete Familienunternehmen Ludwig Görtz GmbH zählt mit über 220 Filialen in Deutschland, Österreich und Polen und rund 3400 Mitarbeitern zu den führenden Schuhhandelsunternehmen in Deutschland. Mit einem sicheren Gespür für die wichtigsten Modetrends bietet Görtz seinen Kunden seit über 130 Jahren die größtmögliche Auswahl an internationaler Schuhmode. Görtz versteht sich als europäischer Marktführer im Qualitätssegment für Schuhe und Accessoires. http://www.goertz.de

Über Demandware:
Der Softwarehersteller bietet eine komplette Enterprise On-Demand E-Commerce-Plattform für wachstumsstarke Unternehmen und bekannte Markenhersteller an, welche als flexibler, hochfunktionaler und effizienter On-Demand Service verfügbar ist. Mit Demandware können Versandhändler, Einzelhändler und Hersteller maßgeschneiderte E-Commerce-Lösungen betreiben - ohne Software zu kaufen oder teure Rechenzentren betreiben zu müssen. Zu den weltbekannten Kunden zählen s.Oliver, Timberland SportScheck, Playmobil, Crocs Schuhe, Barneys New York und Jones Apparel Group.
Demandware wurde 2004 von Intershop-Gründer Stephan Schambach in Boston (USA) gegründet. Demandwares Gründerteam blickt auf jahrelange E-Commerce-Erfahrung zurück und kommt von Unternehmen wie ATG, Allaire, Broadvision, Macromedia, Intershop und NaviSite. Das Unternehmen wird von bekannten IT-Investoren unterstützt. Weitere Infos: http://www.demandware.de.

Pressekontakt
Demandware GmbH
Rudi Geiger, Director Sales
Rathausgasse 4
07743 Jena
Tel 03641 230-646; Fax -660
mailto:rgeiger@demandware.com

PR-Agentur
TowerPR
Leutragraben 1
07743 Jena
Tel.: 03641-50 70-80, Fax -88
mailto:demandware@tower-pr.com
http://www.tower-pr.com


Downloads zu dieser Pressemitteilung:
Logo Demandware
Logo Demandware

Dateityp: jpg
Größe: 11 KByte

Logo

Pressekontakt:

Demandware GmbH
Muriel Justaume
Leutragraben 2-4
07743 Jena
Tel: 06431 971 85 47
Fax:
presse@demandware.com
http://www.demandware.de