Demandware präsentiert SiteGenesis: Neuer Referenzshop für E-Fashion setzt Maßstäbe bei Funktionalität und Time-to-Market

11.05.2009, 10 Uhr


(press1) - Boston/Jena, 11.05.2009 - Der E-Commerce-Anbieter Demandware stellt seinen Kunden aus der Mode- und Bekleidungsindustrie, die sich für die On-Demand E-Commerce-Plattform entschieden haben, fertige Referenzshops zur Verfügung. Diese Webseiten sind mit den neusten E-Commerce-Funktionen ausgestattet und ermöglichen den Betreibern kürzere Implementierungszeiten und Kosteneinsparung. Basierend auf Demandwares etablierter E-Commerce-Plattform bietet die neue Storefront neben Erweiterungen im Layout auch zahlreiche neue Features zur schnelleren Entwicklung und Liveschaltung von maßgeschneiderten Web-Shops. Damit richtet sich Demandware an Händler der Bekleidungs-, Schuh- und Verbrauchsartikelbranche, die von den erprobten Best Practices Modellen profitieren und schnelleres Umsatzwachstum erzielen können.

"Bei der Umsetzung von über 30 Online-Shops führender internationaler Bekleidungshändler und Markenanbieter wie s.Oliver, Timberland, Crocs Schuhe, SportScheck, Barneys New York oder Jones Apparel Group haben wir umfangreiche Erfahrungen gesammelt. Diese sind in die Entwicklung der neuen Storefront eingeflossen. Online-Händler von hochwertigen Produkten können von diesem Know-how profitieren und mit SiteGenesis schneller live gehen", erklärt Demandware-Gründer Stephan Schambach.

Mit den umfangreichen sofort nutzbaren Features von SiteGenesis sparen Händler Zeit und Kosten für die Erweiterung bereits bestehender Web-Shops. Mit SiteGenesis erstellte Internet-Shops können eigenständig betreut und weiter entwickelt werden. Durch die zahlreichen Erweiterungsoptionen bietet Demandware eine Plattform für wachstumsorientierte Unternehmen sowie Multi-Channel-Marken.

SiteGenesis verfügt über mehr als 250 E-Commerce-Features aus der Textilindustrie. Hierzu zählt neben einer Ajax-basierten Produktsucheinschränkung auch die exklusive Funktion "Shop by Outfit", die dem Kunden verschiedene modische Bekleidungskombinationen präsentiert und so bei der Produktauswahl hilft. Darüber hinaus enthält SiteGenesis umfangreiche Möglichkeiten, um das Surfverhalten im Online-Shop zu dokumentieren ("Annotated Wireframes"). Trotz der zahlreichen mitgelieferten Features können Online-Händler entsprechend der On-Demand-Philosophie ihren Shop weiterhin individuell weiter entwickeln. So können etwa Synonymwörterbücher, zusätzliche Preislisten, Sprachen, Währungen und weitere Marken (Sub-Brands) für bestimmte Zielsegmente problemlos in den Shop nach dessen Liveschaltung integriert werden.

Die verschiedenen Möglichkeiten von SiteGenesis werden in einem speziellen Referenzshop präsentiert. Dieser wurde in den Bereichen Usability, Site Merchandising sowie Integration von Multi-Chanel-Lösungen entscheidend verbessert. Stephan Schambach: "Der Referenzshop ermöglicht es, das gesamte technische Potential der Demanware Plattform anschaulich zu demonstrieren."

Über Demandware:
Der Softwarehersteller bietet eine komplette Enterprise On-Demand E-Commerce-Plattform für wachstumsstarke Unternehmen und bekannte Markenhersteller an, welche als flexibler, hochfunktionaler und effizienter On-Demand Service verfügbar ist. Mit Demandware können Versandhändler, Einzelhändler und Hersteller maßgeschneiderte E-Commerce-Lösungen betreiben - ohne Software zu kaufen oder teure Rechenzentren betreiben zu müssen. Zu den weltbekannten Kunden zählen s.Oliver, Timberland SportScheck, Playmobil, Crocs Schuhe, Barneys New York und Jones Apparel Group.
Demandware wurde 2004 von Intershop-Gründer Stephan Schambach in Boston (USA) gegründet. Demandwares Gründerteam blickt auf jahrelange E-Commerce-Erfahrung zurück und kommt von Unternehmen wie ATG, Allaire, Broadvision, Macromedia, Intershop und NaviSite. Das Unternehmen wird von bekannten IT-Investoren unterstützt. Weitere Infos: http://www.demandware.de.

Pressekontakt:
Demandware GmbH
Rudolf Geiger, Director Sales
Landsberger Straße 155/2
80687 München
Tel.: 089-579 59-650
Fax: 089-579 59-200
mailto:rgeiger@demandware.com

PR-Agentur: TowerPR
Leutragraben 1
07743 Jena
Tel.: 03641-50 70-80, Fax -88
mailto:demandware@tower-pr.com
http://www.tower-pr.com


Downloads zu dieser Pressemitteilung:
Logo Demandware
Logo Demandware

Dateityp: jpg
Größe: 11 KByte

Logo

Pressekontakt:

Demandware GmbH
Muriel Justaume
Leutragraben 2-4
07743 Jena
Tel: 06431 971 85 47
Fax:
presse@demandware.com
http://www.demandware.de