Crocs Inc. auf Internationalisierungskurs: Kultschuh-Produzent beschreitet mit Demandware globale Wege

10.02.2009, 10 Uhr


(press1) - München / Jena, 10.02.09 - Das US-amerikanische Unternehmen Crocs Inc. setzt im Zuge seiner Internationalisierung auf die On-Demand E-Commerce-Technologie von Demandware. Crocs ist Hersteller für Schuhe und Bekleidung; die farbig leuchtenden Kunststoffschuhe genießen weltweit Kultstatus. Die Demandware E-Commerce-Lösung soll Basis für eine schnelle globale Expansion des Online-Geschäfts sein. Geplant sind Internetpräsenzen in den USA, Europa und Asien.

Demandware liefert dem Kultschuh-Produzent eine skalierbare E-Commerce Plattform als On-Demand-Service mit einer Vielfalt an Funktionalitäten. Damit ist ein schneller Ausbau des internationalen Online-Verkaufs von Crocs gewährleistet. Die E-Commerce-Lösung garantiert die vollständige Kontrolle über Marke und Einkaufserlebnis.

"Im Zuge des Online-Wachstums verfolgen wir ehrgeizige Ziele: In den nächsten zwei bis drei Jahren wollen wir in einer Reihe von internationalen Märkten präsent sein. Wir sind sehr zuversichtlich, diese Pläne mit der E-Commerce-Plattform von Demandware schnell umsetzen zu können. Die Lösung macht es möglich, uns stets auf unser Kerngeschäft zu konzentrieren und nicht auf Wartung und Pflege der Websites," erklärt Chris Ladd, Global eCommerce-Vizepräsident bei Crocs.

Neben den Vorteilen der On-Demand-Bereitstellung, die eine kostspielige IT-Infrastruktur auf Seiten Crocs' überflüssig macht, profitiert das Unternehmen von dem Funktionsumfang, der alle Online-Marketing-, Merchandising-, Verkaufs- und Serviceaktivitäten abdeckt. Automatischen Updates sowie die Unterstützung mehrsprachiger Websites fördern nicht nur die Aktualität, sondern auch die Attraktivität von Online-Angeboten.

"Mit Hilfe von Demandware wird sich für Crocs die Zeit bis Markteintritt erheblich verringern. Die Markterschließung kann damit schneller und effektiver erfolgen", so Demandware-Gründer Stephan Schambach.

Die Demandware Inc. aus Boston (USA) wurde 2004 von Intershop-Gründer Stephan Schambach gegründet. Der Softwarehersteller bietet eine komplette Enterprise On-Demand E-Commerce-Plattform an, welche als flexibler, hochfunktionaler und effizienter On-Demand Service verfügbar ist. Mit Demandware können Versandhändler, Einzelhändler und Hersteller maßgeschneiderte E-Commerce-Lösungen betreiben - ohne Software zu kaufen oder teure Rechenzentren betreiben zu müssen. Demandwares Gründerteam blickt auf jahrelange E-Commerce-Erfahrung zurück und kommt von Unternehmen wie ATG, Allaire, Broadvision, Macromedia, Intershop und NaviSite. Das Unternehmen wird von bekannten IT-Investoren unterstützt. Weitere Infos: http://www.demandware.de.

Pressekontakt:
Demandware GmbH
Rudolf Geiger, Director Sales
Rathausgasse 4
07743 Jena
Tel.: 03641 2306-17
Fax: 03641 2306-60
mailto:rgeiger@demandware.com

PR-Agentur
TowerPR
Leutragraben 1
07743 Jena
Tel.: 03641-50 70-80, Fax -88
mailto:demandware@tower-pr.com


Downloads zu dieser Pressemitteilung:
Demandware/ Crocs
Demandware/ Crocs

Demandware
Dateityp: gif
Größe: 9 KByte

Logo

Pressekontakt:

Demandware GmbH
Muriel Justaume
Leutragraben 2-4
07743 Jena
Tel: 06431 971 85 47
Fax:
presse@demandware.com
http://www.demandware.de