Hi-ReS! Hamburg baut mit Yeliz Üney Strategie und Beratung aus

13.12.2012, 15 Uhr


(press1) - 13. Dezember 2012 - Zum 1. Dezember 2012 ist Yeliz Üney als Business Director bei Hi-ReS! Hamburg eingestiegen. Mit der 36-Jährigen holt sich das Studio zusätzliche Beratungskompetenz ins Haus und verstärkt sich im Bereich der digitalen Markenführung und -inszenierung. Yeliz Üney wechselt von Fork Unstable Media, wo sie als Director Consulting neben Ritter Sport auch Marken wie Nivea, Elbphilharmonie und Prosiebensat1 viele Jahre beraten und betreut hat.

Gemeinsam mit Geschäftsführer und Kreativ-Direktor Mike John Otto wird Yeliz Üney Teil einer neuen Doppelspitze. Damit wird Hi-ReS! Hamburg Kreation und Strategie künftig noch stärker miteinander verzahnen. Mike John Otto erklärt: "Die zunehmende Digitalisierung in der Kommunikation stellt Marken vor neue Herausforderungen. Wir wollen verstärkt Marken digital gestalten, begleiten und weiterentwickeln und damit das Thema Interaction Branding besetzen." Hi-ReS! Hamburg arbeitet bereits erfolgreich als digitaler Berater für Marken wie Jägermeister. Diese Position baut Hi-ReS! mit Yeliz Üney nun systematisch aus.
Die Markenexpertin freut sich auf die neuen Aufgaben: "Ich glaube an agile Design-Studios, die hoch spezialisiert sind und Raum für innovative Themen bieten. Mit Hi-ReS! Hamburg habe ich ein sehr kreatives Umfeld gefunden, das im Herzen digital ist und zeitgemäße Markenführung versteht."


Über Hi-ReS! Hamburg:
Das digitale Kommunikations- und Design Studio Hi-ReS! versteht sich als Marken- und Produktinszenierer im digitalen Raum. Schwerpunkte bilden Branding, digitale Kampagnen, Apps und interaktive POS-Maßnahmen. Zum Portfolio gehört individuelle Kreation im digitalen Raum, die die Zielgruppe unterhalten und begeistern.
Hi-ReS! wurde 1999 in London gegründet und ist seit 2008 Teil der internationalen SYZYGY Agenturgruppe für digitales Marketing. Seit Sommer 2011 ist Hi-ReS! mit einem deutschen Studio in Hamburg vertreten, weitere Studios gibt es in New York und Berlin.
Hi-ReS! arbeitet für nationale und internationale Kunden wie Jägermeister, Chanel, Hogan, Hasseröder, Dolce & Gabbana und The Economist. Für ihre Arbeiten wurde Hi-ReS! mehrfach international ausgezeichnet.
Mehr unter: http://www.hi-res.net oder http://www.facebook.com/HiReS.Hamburg


Downloads zu dieser Pressemitteilung: