Speed4Trade integriert Tyresystem: Lieferanten können automatisiert über Online-Großhandelspartner verkaufen

18.05.2020, 10 Uhr


(press1)
* Neue Anbindung zu einem der bekanntesten Online-Großhändler für Reifen & Felgen
* Schnittstelle automatisiert Tyresystem-Auftragsabwicklung für Großhändler
* Zugang zu rund 10.000 gewerblichen Kunden und weiteren Marktplätzen über Schnittstellen von Speed4Trade

Altenstadt, 12.05.2020: Softwarehersteller Speed4Trade hat eine neue Schnittstelle für die Anbindung an Tyresystem geschaffen. Tyresystem ist einer der größten und bekanntesten Online-Großhändler im Bereich Reifen und Felgen. Mittels der Anbindung an die eCommerce-Softwarelösung Speed4Trade Connect können Hersteller und Großhändler ihr Produktsortiment dort verfügbar machen und verkaufen. Sie erhalten so Zugang zu den rund 10.000 gewerblichen Kunden.

Einer der ersten aktiven Nutzer der Speed4Trade-Integration ist ein Großhändler aus dem Bereich Radzubehör und Werkstattbedarf. Die Nutzer der neuen Integration profitieren von einer automatisierten Auftragsabwicklung, die durch die ERP-Anbindungsmöglichkeit innerhalb von Speed4Trade Connect technisch möglich wird. Über dieses Zusammenspiel sagt Manuel Horn, Leiter Produktmanagement bei Tyresystem: "Die Anbindung zwischen Tyresystem und dem eigenen Warenwirtschaftssystem ist jetzt mit wenigen Klicks möglich. Speed4Trade Connect vernetzt die vorhandene Unternehmenssoftware des Lieferanten wie beispielsweise ERP-, Warenwirtschafts- oder Logistiksysteme mit unserer Großhandelsplattform. Dadurch ist die Übermittlung von Stammdaten, Beständen, Bestellungen, Paketdaten und Rechnungen ein Kinderspiel."

Attraktiver Verkaufskanal für Reifengroßhändler und -hersteller
Tyresystem listet mehr als 350 Großhändler aus ganz Europa. Damit ist Tyresystem einer der bedeutendsten Großhandelspartner für Reifen, Felgen, RDKS, Kompletträder und Radzubehör in Deutschland. Mit der Nutzung als B2B-Verkaufskanal profitieren Reifengroßhändler und
-hersteller von seiner Bekanntheit, einem großen Kundenpool sowie großer Bonität. Zur Käuferschaft zählen Reifenfachhändler, Kfz-Betriebe, Werkstätten, Autohäuser und Flottenbetreiber. Tyresystem ist für sie durch das große Produktsortiment, die hohe Warenverfügbarkeit und die zentrale Auftragsabwicklung attraktiv. Für Tyresystem-Lieferanten fällt keine Gebühr für die Nutzung der Großhandelsplattform an und die Anbieter selbst bleiben anonym.

Automatisierter Handel über Verkaufsplattformen
Mit der Tyresystem-Integration verschafft Speed4Trade Anbietern des Automotive Aftermarkets Zugang zu einer weiteren anerkannten Teile- und Reifen-Verkaufsplattform. Neben Tyresystem können mit der eCommerce-Software Speed4Trade Connect auch Handelsplattformen wie Ebay oder Check24 angebunden werden. Damit verkaufen Händler und Hersteller automatisiert über mehrere B2C- und B2B-Kanäle gleichzeitig. Wenn sie erste Erfahrungen im Online-Handel gesammelt haben, können sie mit der Plattformlösung Speed4Trade Commerce im nächsten Schritt eigene Online-Shops, Portale oder Marktplätze aufbauen.

Details erfahren interessierte Anbieter unter www.speed4trade.com/tyresystem. Speed4Trade berät gerne bei der Anbindung von Tyresystem sowie der Auswahl weiterer geeigneter Marktplätze für den Verkauf. Der Kontakt kann über mailto:contact@speed4trade.com hergestellt werden.

Über TyreSystem
Seit 2007 bietet die RSU GmbH unter http://www.tyresystem.de seinen Kunden kostenlos eine der einfachsten Lösungen für den Online-Reifen- und Felgenhandel am Markt. Eine Vielzahl praktischer Funktionen und Module vereinfachen die tägliche Geschäftsabwicklung von Reifenhändlern, Kfz-Werkstätten oder Autohäusern. Das mittelständische Unternehmen mit rund 100 Mitarbeitern wächst seit mehreren Jahren rasant und verfügt über zwei Standorte im schwäbischen St. Johann sowie einen Sitz in Ulm.


Downloads zu dieser Pressemitteilung:

Über Speed4Trade
Die Speed4Trade GmbH entwickelt Software für digitalen Handel. Das eCommerce-Softwarehaus ist darauf spezialisiert, Plattformen aufzubauen (z. B. Online-Shops, Marktplätze, Serviceportale) und mit vorhandenen IT-Systemen zu vernetzen. Speed4Trade begleitet primär Hersteller und Händler des Kfz-Teile- und Reifenmarktes dabei, digitale Geschäftsmodelle mit automatisierten Prozessen zu verwirklichen. Mit der Vision "Kundennähe durch digitale Lösungen" verschafft Speed4Trade Anbietern effizient, sicher und kostenreduziert Zugang zu Kunden und Umsatz. Seit über 15 Jahren unterstützen die erfahrenen Softwarearchitekten ihre Kunden in allen Phasen ihrer Digitalisierungsprojekte, von Beratung an. Das international tätige, inhabergeführte Softwarehaus mit 100 Mitarbeitern ist im bayerischen Altenstadt an der Waldnaab ansässig.

http://www.speed4trade.com