press1 - Online-Pressearbeit mit System
 Online-Pressearbeit mit System 
 Home   IT/Technik/Interaktiv 
Logo
Speed4Trade GmbH
Pressekontakt:
Anja Melchior
An den Gärten 8-10
92665 Altenstadt
Tel: +49 9602 9444-0
Fax: +49 9602 9444-100
presse@speed4trade.com
http://www.speed4trade.com

Meldungen dieses Unternehmens:

Real.de-Anbindung von Speed4Trade: Marktplatzhandel für Kfz-Teile-Händler jetzt noch wirkungsvoller
[21.05.2019, 16 Uhr]
Speed4Trade macht neueste Teilehandel-Trends auf nationalen und internationalen Fachveranstaltungen aus
[25.02.2019, 15 Uhr]
Speed4Trade veröffentlicht Trendreport mit Schwerpunkt auf digitalen Handelsplattformen im Kfz-Aftermarket
[24.01.2019, 15 Uhr]
Speed4Trade liefert acht Erfolgsfaktoren für den digitalen Reifen- & Felgenhandel mittels Komplettradkonfigurator
[22.11.2018, 20 Uhr]
Success Story: Maximale Automatisierung für Reifen- & Felgen-Handel
[27.09.2018, 14 Uhr]
Speed4Trade resümiert zu Automechanika-Trendthema: Drei Gründe für Teile- und Werkstattportale
[21.09.2018, 16 Uhr]
Automechanika: Speed4Trade präsentiert neue Commerce-Plattform für Digitalhandel
[17.07.2018, 16 Uhr]
THE TIRE COLOGNE 2018: Softwareanbieter Speed4Trade zieht positives Messefazit
[08.06.2018, 14 Uhr]
Speed4Trade integriert Amazon Pay in eigenes Shopsystem
[04.05.2018, 14 Uhr]
Speed4Trade zeigt zur TIRE COLOGNE neuen Komplettradkonfigurator mit Live-Test
[27.03.2018, 14 Uhr]
Speed4Trade gibt Videoreihe heraus: So geht Digitalisierung im Kfz-Teilehandel

(press1) - Softwarehersteller veröffentlicht neue Videoreihe über Hürden der Digitalisierung und zeigt kompakt Lösungen für Kfz-Teile- und Reifenhändler auf

Altenstadt, 22.02.2018: Die Digitalisierung beschäftigt Kfz-Teile- und Reifenhändler immer mehr. Vor allem, wenn es dabei um Prozessoptimierung und Kostensenkung geht. Wie aber ist es Händlern möglich, den digitalen Wandel zu meistern? Hilfestellung bietet die neue Videoreihe von Speed4Trade. Sie gibt einen schnellen Einblick in die Hürden der Digitalisierung - und auch in die gefragten Lösungswege.

Gerade im Kfz-Teile-Handel ist der Einstieg in den eCommerce mit Hürden verbunden. Durch Fahrzeugzuordnungen, OEM-Nummern und spezifische Teile-Informationen entsteht Datenvolumen, dem Standardlösungen oft nicht mehr gewachsen sind. Eine Herausforderung ist, aus der großen Datenmenge in den eingesetzten Systemen ein ansprechendes Angebot beim Kunden zu machen. Erscheint das Angebot nicht unter den ersten Suchergebnissen auf eBay, Amazon & Co., ist es praktisch nicht vorhanden. Gefragt ist dann eine ganzheitliche eCommerce-Lösung, die solche Hürden der Digitalisierung meistert.

Digitalisierungstipps - kurz und knapp per Video
Um Anbieter des automobilen Aftermarkets bei ihren Digitalisierungsvorhaben zu unterstützen, startet Speed4Trade die Videoreihe "So geht Digitalisierung". Die Videos richten sich an B2B- und B2C-Teilehändler, Online-Pure-Player oder Verbände. Je Video werden einzelne Fokusthemen der Digitalisierung beleuchtet und Problemlösungen auf den Punkt gebracht. Im ersten Video geht es um High-Performance-Shops mit hohem Datenvolumen und dass diese unbedingt von einem leistungsstarken Technologiekern angetrieben werden müssen. Der zweite Teil widmet sich dem Produktdatenmanagement und erläutert, wie Händler Ersatzteile-Angebote für alle Verkaufskanäle optimieren und mit Informationen anreichern können. Ein drittes Video folgt in Kürze.

Über 10 Jahre Branchenexpertise für Teileanbieter
Speed4Trade möchte mit der Videoreihe seine Branchenexpertise mit Händlern und Herstellern teilen, die künftig ihre Geschäfte auf den Online-Handel erweitern wollen. Über zehn Jahre Erfahrung hat der Softwarehersteller in der Branche: Auf der Referenzliste stehen renommierte Unternehmen wie Continental, BMW oder kfzteile24. Der Software-Spezialist bietet über verschiedene Wege Tipps und Lösungen auf Expertenebene an. Das Ziel: Unternehmen bei ihren digitalen Projekten mit Experten-Know-how zu unterstützen. Dafür stellt Speed4Trade sowohl Fachbeiträge aus der Automotive-Branche als auch den Trendreport 1|2018 zum digitalen Kfz-Teilehandel zur Verfügung. Die jüngst gestartete Videoreihe ergänzt das Ratgeber-Repertoire und erläutert kurz und knapp, wie Händler sich im digitalen Wandel behaupten können.

Die Videoreihe "So geht Digitalisierung" ist über den YouTube-Channel des eCommerce-Lösungsanbieters zu erreichen, der Trendreport steht auf der Website des Softwareherstellers zum kostenlosen Download bereit. Wer sich persönlich mit den Branchenexperten austauschen möchte, hat dazu auf der Messe THE TIRE COLOGNE die Gelegenheit. Speed4Trade ist dort vom 29. Mai bis zum 01. Juni im Rahmen der Digital Reality zu finden in Halle 8, Stand D-047E.


Über Speed4Trade
Die Speed4Trade GmbH entwickelt Software für digitalen Handel. Das eCommerce-Softwarehaus ist darauf spezialisiert, Plattformen aufzubauen (z. B. Online-Shops, Marktplätze, Serviceportale) und mit vorhandenen IT-Systemen zu vernetzen. Speed4Trade begleitet primär Hersteller und Händler des Kfz-Teile- und Reifenmarktes dabei, digitale Geschäftsmodelle mit automatisierten Prozessen zu verwirklichen. Mit der Vision "Kundennähe durch digitale Lösungen" verschafft Speed4Trade Anbietern effizient, sicher und kostenreduziert Zugang zu Kunden und Umsatz. Seit über 15 Jahren unterstützen die erfahrenen Softwarearchitekten ihre Kunden in allen Phasen ihrer Digitalisierungsprojekte, von Beratung an. Das international tätige, inhabergeführte Softwarehaus mit 100 Mitarbeitern ist im bayerischen Altenstadt an der Waldnaab ansässig.

http://www.speed4trade.com

Share: 
© 1998-2019 HighText Verlag / press1. Originaltexte der Unternehmen sind zur Verwendung und Wiederveröffentlichung durch die Presse freigegeben, sofern nicht anders vermerkt. Die automatisierte Übernahme oder Wiederveröffentlichung der press1-Inhalte in andere Online-Systeme bedarf der Genehmigung des HighText Verlags.
Originaltexte werden unter ausschließlicher Verantwortung des jeweiligen Unternehmens veröffentlicht.
Nutzerstatus
Login
Neuanmeldung für Unternehmen
Akkreditierung für Journalisten
Kennwort vergessen
 

Volltextsuche:


press1 Partner:
BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V.
HighText iBusiness - Zukunftsforschung für interaktives Business
DOWJONES Newswires
pressrelations.de
 Für Unternehmen
Login
Neuanmeldung
Unsere Leistungen:
Was ist press1?
Pressefach
Presse-Versand
Channels auf press1
PR-Redaktion
Medienbeobachtung
Preise/Konditionen
 Für Journalisten
Login
Was ist press1?
Akkreditierung
Recherche:
Aktuellste
Meistgelesene
IT/Technik/Interaktiv
Entertainment
Health Relations
General Interest
Volltextsuche
Bildersuche
Videosuche
Firmen
 Über press1.de
Kontakt
Impressum
AGB
Datenschutz
Kennwort vergessen
 Medienpartner