press1 - Online-Pressearbeit mit System
 Online-Pressearbeit mit System 
 Home   IT/Technik/Interaktiv 
Logo
Speed4Trade GmbH
Pressekontakt:
Anja Melchior
An den Gärten 8-10
92665 Altenstadt
Tel: +49 9602 9444-0
Fax: +49 9602 9444-100
presse@speed4trade.com
http://www.speed4trade.com

Meldungen dieses Unternehmens:

12 Erfolgsfaktoren digitaler Handelsplattformen im Kfz-Aftermarket: Speed4Trade gibt Whitepaper heraus
[08.08.2019, 14 Uhr]
Marktplatz Alfah Parts: Neu in Speed4Trade Connect dank offener Schnittstelle
[23.07.2019, 09 Uhr]
Real.de-Anbindung von Speed4Trade: Marktplatzhandel für Kfz-Teile-Händler jetzt noch wirkungsvoller
[21.05.2019, 16 Uhr]
Speed4Trade macht neueste Teilehandel-Trends auf nationalen und internationalen Fachveranstaltungen aus
[25.02.2019, 15 Uhr]
Speed4Trade veröffentlicht Trendreport mit Schwerpunkt auf digitalen Handelsplattformen im Kfz-Aftermarket
[24.01.2019, 15 Uhr]
Speed4Trade liefert acht Erfolgsfaktoren für den digitalen Reifen- & Felgenhandel mittels Komplettradkonfigurator
[22.11.2018, 20 Uhr]
Success Story: Maximale Automatisierung für Reifen- & Felgen-Handel
[27.09.2018, 14 Uhr]
Speed4Trade resümiert zu Automechanika-Trendthema: Drei Gründe für Teile- und Werkstattportale
[21.09.2018, 16 Uhr]
Automechanika: Speed4Trade präsentiert neue Commerce-Plattform für Digitalhandel
[17.07.2018, 16 Uhr]
THE TIRE COLOGNE 2018: Softwareanbieter Speed4Trade zieht positives Messefazit
[08.06.2018, 14 Uhr]
Speed4Trade integriert CHECK24: Teile- und Reifenhändler profitieren von Bekanntheit

(press1) - Altenstadt, 07.12.2017: Mit der Anbindung von CHECK24 an Speed4Trade CONNECT steht Online-Händlern Deutschlands größtes Vergleichsportal als Verkaufskanal zur Verfügung. CHECK24 bietet Händlern ein attraktives Verkaufsumfeld für Kfz-Teile und Reifen, eine große Markenbekanntheit und einen Kundenpool von 15 Millionen Kunden. Der Kanal reiht sich nahtlos in die Riege der Aftersales-Marktplätze ein, die Speed4Trade bereits erfolgreich angebunden hat.

Deutschlands größtes Vergleichsportal angebunden
Softwarehersteller Speed4Trade hat Deutschlands größtes Vergleichsportal CHECK24 an seine eCommerce-Software angebunden. Online-Händler können CHECK24 als zusätzlichen Verkaufskanal erschließen, denn CHECK24 bietet über Versicherungs- oder Stromtarifvergleiche hinaus auch Produkte zum Verkauf an. Nach dem erfolgreichen Launch der ersten Produktkategorien "Elektronik & Haushalt" sowie "Reifen" stößt bald die Kategorie "Autoteile" dazu. Kfz-Teile- und Reifenhändler profitieren von der großen Markenbekanntheit durch die aktive Werbung und vom Pool mit 15 Millionen CHECK24-Kunden. Mit der eCommerce-Software Speed4Trade CONNECT und der Integration von CHECK24 erreichen Händler eine schnelle und komfortable Verkaufsabwicklung. Denn die Software automatisiert Datenmanagement, Angebotserstellung & Listing sowie Auftragsabwicklung.

Vor allem das Cross-Selling-Potential ist nicht zu unterschätzen: Denn Millionen Bestandskunden und Seitenbesucher, die mit CHECK24 Kfz-Versicherungen vergleichen, können über das Portal anschließend bequem Teile und Reifen für ihr Fahrzeug bestellen. Teilespezifische Suchmöglichkeiten erleichtern die Suche nach Bremsscheibe, Anlasser oder Ölfilter und generieren zum Fahrzeugmodell passende Produktvorschläge. Für die Angebotserstellung geben Händler ihrerseits TecDoc-Produktdaten an CHECK24 weiter. Der Marktplatz unterstützt den TecDoc-Teilekatalog, der über die Kfz-Teile-Informationen führender Hersteller verfügt. CHECK24 verarbeitet die Daten und weist passende Fahrzeuge aus.

Schnittstellen zu Handelsplattformen des automobilen Aftermarkets
Die Anbindung an die erfolgreiche Vergleichsplattform gab Speed4Trade im Rahmen des Partnerevents "FUTURE DAYS" bekannt. Damit ist die Anbindung die nächste nach Tyre24, Europas größtem B2B-Marktplatz für Reifen, Felgen, Kfz-Ersatzteile und Zubehör. Der Softwarehersteller folgt damit seinem Automotive-Branchenfokus und dem strategischen Ziel, seinen Kunden Zugang zu attraktiven Teile- und Reifen-Verkaufsplattformen zu verschaffen. Die eCommerce-Software Speed4Trade CONNECT verfügt auch über Schnittstellen zu weiteren bekannten Online-Handelsplattformen wie eBay, Amazon, DAPARTO & Co. Speed4Trade CONNECT wird an zentraler Stelle in die Unternehmenssoftware eingebunden und verbindet das ERP-System mit den Vertriebskanälen. Das sorgt für gleichzeitigen, automatisierten Handel über Online-Shops, Marktplätze und alle weiteren Handelsplattformen.


Über Speed4Trade
Die Speed4Trade GmbH entwickelt Software für digitalen Handel. Das eCommerce-Softwarehaus ist darauf spezialisiert, Plattformen aufzubauen (z. B. Online-Shops, Marktplätze, Serviceportale) und mit vorhandenen IT-Systemen zu vernetzen. Speed4Trade begleitet primär Hersteller und Händler des Kfz-Teile- und Reifenmarktes dabei, digitale Geschäftsmodelle mit automatisierten Prozessen zu verwirklichen. Mit der Vision "Kundennähe durch digitale Lösungen" verschafft Speed4Trade Anbietern effizient, sicher und kostenreduziert Zugang zu Kunden und Umsatz. Seit über 15 Jahren unterstützen die erfahrenen Softwarearchitekten ihre Kunden in allen Phasen ihrer Digitalisierungsprojekte, von Beratung an. Das international tätige, inhabergeführte Softwarehaus mit 100 Mitarbeitern ist im bayerischen Altenstadt an der Waldnaab ansässig.

http://www.speed4trade.com
© 1998-2019 HighText Verlag / press1. Originaltexte der Unternehmen sind zur Verwendung und Wiederveröffentlichung durch die Presse freigegeben, sofern nicht anders vermerkt. Die automatisierte Übernahme oder Wiederveröffentlichung der press1-Inhalte in andere Online-Systeme bedarf der Genehmigung des HighText Verlags.
Originaltexte werden unter ausschließlicher Verantwortung des jeweiligen Unternehmens veröffentlicht.
© 1998-2019 HighText Verlag / press1. Originaltexte der Unternehmen sind zur Verwendung und Wiederveröffentlichung durch die Presse freigegeben, sofern nicht anders vermerkt. Die automatisierte Übernahme oder Wiederveröffentlichung der press1-Inhalte in andere Online-Systeme bedarf der Genehmigung des HighText Verlags.
Originaltexte werden unter ausschließlicher Verantwortung des jeweiligen Unternehmens veröffentlicht.