RWE realisiert neue Websites für Subunternehmen mit Sitecore Baukasten von netzkern

17.03.2021, 17 Uhr


(press1) - Wuppertal, 17. März 2021 - netzkern bietet seinen Kunden mit dem Sitecore Experience Accelerator eine Lösung, mit der sie eigenständig professionelle Websites in ihrem Corporate Design realisieren können. RWE setzt als erster netzkern Kunde auf den praktischen Sitecore Baukasten, um Auftritte vielfältiger Unternehmen der Gruppe weitestgehend eigenständig im Look & Feel der RWE.com umzusetzen. Die Sitecore-Lösung beinhaltet rund 100 vorkonfigurierte Drag-and-Drop-Komponenten, die Kunden individuell anpassen können. Sämtliche Komponenten, Vorlagen und Layouts können einfach für neue Projekte übernommen werden. Seitenlayouts im Grid-Stil helfen Content-Autoren bei der Erstellung von Seiten, die für die verschiedensten Geräte benutzerfreundlich sind. netzkern hat 2019 als Lead-Agentur den Betrieb und die Entwicklung der Corporate Website, des Intranets und weiterer digitaler Angebote der RWE übernommen.

"Der Sitecore Experience Accelerator ermöglicht uns, schnell und unkompliziert Webauftritte mit überzeugender User Experience im Corporate Design aufzuziehen und eigenständig auszubauen. Für einen wachsenden und sich wandelnden Konzern wie die RWE ist es wichtig, agil und effizient neue digitale Angebote aufbauen zu können", erklärt Dietmar Köller, Project & Solution Manager bei RWE.