press1 - Online-Pressearbeit mit System
 Online-Pressearbeit mit System 
 Home   IT/Technik/Interaktiv 
Logo
NETpilot GmbH
Pressekontakt:
Gerhard W. Recher
Wilhelm-Riehl-Strasse 13
80687 München
Tel: ++49 89 547182 0
Fax: ++49 89 547182 33
info@netpilot.net
http://www.clean-mx.de

Meldungen dieses Unternehmens:

Clean MX veröffentlich Spam Report Deutschland Februar 2007: 81% aller E-Mails waren im Februar Spam.
[05.03.2007, 09 Uhr]
Virenwarnung: Als GEZ-Bescheid getarnter Trojaner schlüpft durch die Filter namhafer E-Mail-Anbieter
[13.02.2007, 12 Uhr]
Clean MX veröffentlich Spam Report Deutschland Dezember 2004: 90% aller E-Mails waren im November Spam, Fraud, Viren oder Würmer. T-Online Kunden sind die größten Spamschleudern.
[15.12.2004, 21 Uhr]
Clean MX veröffentlich Spam Report Deutschland November 2004: 86% aller E-Mails waren im September Spam, Fraud, Viren oder Würmer. Nur noch 14% aller Mails sind „sauber“.
[05.11.2004, 14 Uhr]
Clean MX veröffentlich Spam Report Deutschland Oktober 2004: 85% aller E-Mails waren im September Spam, Fraud, Viren oder Würmer. Nur noch 15% aller Mails sind „sauber“.
[04.10.2004, 16 Uhr]
Clean MX veröffentlich Spam Report Deutschland September 2004: 87% aller E-Mails waren im August Spam, Fraud, Viren oder Würmer. Nur noch 13% aller Mails sind „sauber“.
[02.09.2004, 07 Uhr]
Clean MX: Outsourcing verschiebt die Front im Krieg gegen Spam
[18.08.2004, 15 Uhr]
Clean MX veröffentlich Spam Report Deutschland August 2004: 85% aller E-Mails waren im Juli Spam, Fraud, Viren oder Würmer. Nur noch 15% aller Mails sind „sauber“.
[02.08.2004, 17 Uhr]
Clean MX veröffentlich Spam Report Deutschland Juli 2004: 87% aller E-Mails waren im Juni Spam, Fraud, Viren oder Würmer. Nur noch 13% aller Mails sind „sauber“.
[01.07.2004, 10 Uhr]
Clean MX veröffentlich Spam Report Deutschland Juni 2004: 74% aller E-Mails waren im Mai Spam. Der Anteil der Viren in E-Mails verdoppelte sich erneut. Nur noch 15% aller Mails sind „sauber“.
[01.06.2004, 15 Uhr]
Clean MX veröffentlich Spam Report Deutschland Dezember 2004: 90% aller E-Mails waren im November Spam, Fraud, Viren oder Würmer. T-Online Kunden sind die größten Spamschleudern.

München, 8.12.2004. (press1) - Im November 2004 wurden wieder über 1.200.000 E-Mails von deutschen Privatpersonen und Unternehmen durch den Filter-Service von Clean MX geprüft: Der Anteil von Spam und Viren am gesamten Mailaufkommen ist in dieser Zeit wieder deutlich auf 90% gestiegen. Die großen Spamversender sind in Deutschland - wenn auch unfreiwillig - die Kunden von T-Online.

Nachdem sie sich die große Flut in den letzten Monaten auf hohem Niveau gehalten hatte, ist nun ein erneuter Anstieg des Spamanteils festzustellen. Der Anteil der echten E-Mails ist inzwischen auf 10% gesunken.

Die Hauptverursacher der Spamflut sind gerade in Deutschland private, über DSL angeschlossene PCs, deren Besitzer oft gar nicht wissen, dass ihre Rechner mit einem Virus infiziert sind und tagtäglich hunderttausende Nachrichten verschicken.

Deutschlands Top 10 DSL-Spammer 10/2004


  1. T-Online (dip.t-dialin.net)

  2. Tiscali (tisdip.tiscali.de)

  3. Arcor (arcor-ip.net)

  4. mediaWays (mediaWays.net)

  5. Hansenet (adsl.hansenet.de)

  6. Prototypisch (ewtel.de)

  7. Freenet (pppool.de)

  8. Cablesurf (cablesurf.de)

  9. Kabel Baden-Wuerttemberg (kabelbw.de)

  10. BN Breitbandnetze (blue-cable.de)



"Die kleinen Internetprovider schützen Ihre Kunden schon seit Jahren, die Großen weisen diese Verantwortung aber weit von sich. Solange die DSL-Anbieter Ihre Kunden ungeschützt im Regen stehen lassen, wird sich an der aktuellen Spam-Situation nichts ändern." stellt Gerhard Recher, Geschäftsführer von NETpilot GmbH fest.

Alle Zahlen, Statistiken und aktuelle Grafiken können unter http://www.clean-mx.de/ im Bereich "Fakten" und "Presse" abgerufen werden und sind frei verfügbar.

Im November verbesserte Clean MX seine ausgezeichnete Spam-Erkennungsrate weiter auf 99,995%. Durch die strickte Qualitätskontrolle und der ständigen Aktualisierung von Filterregeln und Virenpattern konnte die False Positive Rate weiter auf 0,004% reduziert werden. Clean MX ist somit eine der derzeit effektivsten Business-Lösungen für Anti-Spam, Anti-Fraud und Anti-Viren Filterung.

Über Clean MX
Clean MX ist ein neuartiger Filter für E-Mail und erreicht mit seinem einzigartigem Vier-Phasen-System eine beispiellose Qualität beim Erkennen von Spam, Viren und Fraud in der täglichen E-Mail. Die wichtigen E-Mails bleiben unangetastet: Nichts geht verloren - garantiert. Clean MX ist aber keine Software, sondern ein Filterdienst, den man einfach abbonieren kann. Es muss nichts installiert und nichts gewartet werden. Lediglich der Weg der eingehenden und ausgehenden Mails wird umgestellt. Der wirtschaftliche Schaden von Spam und Viren ist erheblich. Mit Clean MX spart man Zeit, Nerven und Geld. Clean MX kostet ab 0,99 Euro pro Monat und Mitarbeiter. Clean MX im Web: http://www.clean-mx.de/.

Über NETpilot
NETpilot ist ein in München ansässiger Internet Service Provider für Firmenkunden. Höchste Qualität, Integrität und innovative Services zeichnen das Unternehmen seit 1999 aus. Eine Vielzahl von Kunden aus unterschiedlichen Branchen (u.a. Anwälte, Unternehmensberatungen, Werbeagenturen) schenken NETpilot ihr Vertrauen und setzen auf Clean MX. Clean MX wird von NETpilot seit 2002 angeboten.

(ca. 3.114 Zeichen)

Weitere Informationen und elektronisches Bildmaterial finden
Sie unter http://www.clean-mx.de/presse

Kontakt:
NETPilot GmbH
Gerhard Recher
Wilhelm-Riehl-Str. 13, 80687 München
Tel: 089/547182-20
info@netpilot.net


Share: 
© 1998-2019 HighText Verlag / press1. Originaltexte der Unternehmen sind zur Verwendung und Wiederveröffentlichung durch die Presse freigegeben, sofern nicht anders vermerkt. Die automatisierte Übernahme oder Wiederveröffentlichung der press1-Inhalte in andere Online-Systeme bedarf der Genehmigung des HighText Verlags.
Originaltexte werden unter ausschließlicher Verantwortung des jeweiligen Unternehmens veröffentlicht.
Nutzerstatus
Login
Neuanmeldung für Unternehmen
Akkreditierung für Journalisten
Kennwort vergessen
 

Volltextsuche:


press1 Partner:
BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V.
HighText iBusiness - Zukunftsforschung für interaktives Business
DOWJONES Newswires
pressrelations.de
 Für Unternehmen
Login
Neuanmeldung
Unsere Leistungen:
Was ist press1?
Pressefach
Presse-Versand
Channels auf press1
PR-Redaktion
Medienbeobachtung
Preise/Konditionen
 Für Journalisten
Login
Was ist press1?
Akkreditierung
Recherche:
Aktuellste
Meistgelesene
IT/Technik/Interaktiv
Entertainment
Health Relations
General Interest
Volltextsuche
Bildersuche
Videosuche
Firmen
 Über press1.de
Kontakt
Impressum
AGB
Datenschutz
Kennwort vergessen
 Medienpartner