E-Learning für den Außendienst der Novartis Tiergesundheit

20.10.2009, 16 Uhr


(press1) - 20. Oktober 2009 - Zielgruppe ist ein heterogenes Team aus 35 Außendienstmitarbeitern mit unterschiedlicher PC-Kompetenz, Vertriebs- und Branchenerfahrung.

Das Lernziel besteht darin, vorhandenes Wissen zu erweitern und gezielt abfragen. Dies ermöglicht die Ermittlung des Lernbedarfs, um die Produktleitfäden und Präsenzschulungen besser darauf abstimmen zu können. Für besonders schwierige Themen und Lernlücken wird es dann in den vierteljährlichen Außendiensttagungen intensive Schulungen geben.

Spezielle Anforderungen für das E-Learning Programm umfassen eine Empfangsbestätigung für den Teilnehmer, ein Zeitlimit für Bearbeitung der Abschlusstests, die Erfolgskontrolle durch das Marketing und eine Selbstkontrolle des Außendienstes.

Das E-Learning Programm hat einen Umfang von zehn Schulungen für die einzelnen Produkte der Novartis Tiergesundheit. Jede Schulung umfasst mehrere Kurse mit einer Lernzeit von ca. 15 Minuten. Die E-Learning Kurse sollen in Stufe 1 Produktinformationen vermitteln und in Stufe 2 Argumentationshilfen zum Verkauf der einzelnen Produkte. Grundlage ist das Learning-Content-Management-System ars navigandi e-learning 5.0. Die Inhalte der Schulungsmodule kommen vom Innendienst und einem Tierärzteteam. Die Plattform ist komplett auf die Corporate Identity der Novartis Tiergesundheit angepasst und in die eigene IT-Infrastruktur eingegliedert.

ars navigandi hat sich in einem zweistufigen Pitch gegen drei andere E-Learning Anbieter durchgesetzt. Die nächste Ausbaustufe soll neben der Schulung des Außendienstes auch die von Tierärzten beinhalten.


Über Novartis Tiergesundheit
In Deutschland ist Novartis Tiergesundheit Markführer bei Veterinärspezialitäten für Kleintiere. Zum Sortiment gehören Präparate zur Bekämpfung von Wurm- und Flohbefall bei Hunden und Katzen. Für den Hund werden spezielle Medikamente zur Behandlung von Herz- und Hauterkrankungen sowie Trennungsangst angeboten.

Mehr Lebensqualität für Tiere
Im Großtiersektor vertreibt die Novartis Tiergesundheit Produkte zur Anwendung bei Schweinen, Rindern, Schafen und Geflügel. Außerdem spielen zunehmend Präparate zur Fliegenbekämpfung und zur Verbesserung der Stallhygiene eine Rolle. Ziel von Novartis Tiergesundheit ist es, den Kunden innovative Produkte anzubieten, damit ihre Tiere gesund und lange leben können.


Über ars navigandi GmbH
ars navigandi GmbH ist eine unabhängige, inhabergeführte Agentur für E-Learning, Internet-Lösungen, Interactive und Design.

Das Unternehmen wurde 1999 in München gegründet, wird seitdem von den Gründern geführt und beschäftigt derzeit 20 Mitarbeiter.

ars navigandi produziert maßgeschneiderte elektronische Werkzeuge und passt diese an die individuellen Anforderungen der Kunden an. ars navigandi steht für kreative, interaktive und einfach zu bedienende Lösungen.

Auszug aus der Kundenliste:
AEG Electrolux, Allianz Global Assistance, Deutscher Alpenverein Sektion München/Oberland, FTI Touristik, Fraunhofer, Novartis Tiergesundheit, Salomon / Atomic, TÜV SÜD AG,...

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
ars navigandi GmbH
Spiegelstraße 4
81241 München
089/82989165
www.arsnavigandi.deAnsprechpartner: Matthias Reithmair, mailto:mr@arsnavigandi.deDirekter Link zu Pressemitteilungen: www.arsnavigandi.de/presse
Print-und Online Medien: Veröffentlichung honorarfrei!
Belegexemplare erbeten.