Faces: Eine Crossover-Ausstellung mit Holzschnitt und Fotografie

18.05.2016, 10 Uhr - Kunst gegen den Strich


(press1) - 18. Mai 2016 - Der Fotograf Timo Bierbaum und der Holzschneider und Xylograph Joachim Graf beschäftigen sich in ihrer Gemeinschaftsausstellung mit der ausdrucksstärksten und flexibelsten Reflektionsfläche der Welt: Dem menschlichen Gesicht.
Die Ausstellung ist vom 9. Juni 2016 an in München zu sehen.

Porträts und Reflektionen zeigen menschliche Abgründe in Schwarz und Weiß, porträtierte Zärtlichkeit in Pastelltönen, Ängste in Graustufen und Charakterstärke in knalligen Farben. Die unterschiedlichen Medien - die differenzierende Fotografie auf der einen Seite und die reduzierenden Holz- und Linolschnitte auf der anderen Seite bilden in dieser Cross-over-Ausstellung zwei Seiten einer Medaille, die dem Betrachter unterschiedliche Blickwinkel auf den Menschen hinter der Projektionsfläche 'Gesicht' eröffnen.

Vernissage: Donnerstag, 9. Juni 2016, 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Ausstellung: 10. Juni 2016 bis 10. August 2016

Rindchen's Weinkontor München
Zenettistr. 11 (Viehhof) , 80337 München (Zufahrt über Zenettistr. 7)
Öffnungszeiten:
Di-Fr: 10-19 Uhr, Sa: 10-16 Uhr, Montag Ruhetag


Downloads zu dieser Pressemitteilung:
Crying Man (Holzschnitt von Joachim Graf)
Crying Man (Holzschnitt von Joachim Graf)

Crying Man (Holzschnitt; Joachimgraf.com
Dateityp: jpg
Größe: 142 KByte

Musiker (Foto Timo Bierbaum)
Musiker (Foto Timo Bierbaum)

Musiker (Foto TimoBierbaum.com
Dateityp: jpg
Größe: 247 KByte


Eine Sprache, die ohne Worte auskommt, das ist für den Holzschnittkünstler Joachim Graf die Kunst. Gegenständliches wird bei ihm so lange verfremdet, bis es sich ins Verständliche auflöst.

Wichtig ist ihm, dass der Betrachter nicht ohne Arbeit davonkommt: Dieser muss sich einlassen auf die Bilder, muss sich mit ihnen auseinandersetzen. Und muss auch seine Rolle überprüfen.

Joachim Graf lebt und arbeitet in München

Kontakt:
http://joachimgraf.com/ueber-mich/mailto:info@joachimgraf.comTel.: 0049-176-80118400
Logo

Pressekontakt:

Kunst gegen den Strich
Joachim Graf
Wilhelm-Riehl-Str. 13
80687 München
Tel: 0176-80118400
Fax:
info@joachimgraf.com
http://www.joachimgraf.com

Unter­nehmens­profil anzeigen
Weitere Meldungen des Unternehmens: