eCommerce: Von A wie Artikelanlage bis Z wie Zahlungsmanagement

09.12.2009, 14 Uhr


(press1) - 9. Dezember 2009 - Sicher und bequem - durch die Partnerschaft von e-velopment und Computop

Für die Endkunden des Versand- und eCommercehandels ist beim Einkaufen eines ganz wichtig: die Benutzerfreundlichkeit. Das gilt für alle Prozesse von der Auswahl der Ware über die Lieferung bis zur Bezahlung. Dicht gefolgt auf der Prioritätenskala ist die Sicherheit ihrer Zahlungen in einem immer globaler werdenden Markt.

Die e-velopment GmbH, ein Softwarehaus das mit seiner 360e Software eine Komplettlösung für den Versand- und eCommercehandel anbietet und die Computop GmbH, ein Unternehmen das sich auf die zertifizierte Sicherung und Abwicklung von nationalen und internationalen Zahlungsmethoden spezialisiert hat, haben eine Partnerschaft miteinander vereinbart.
Der Schwerpunkt der Zusammenarbeit liegt auf dem sicheren Umgang mit in- und ausländischen Kreditkartenzahlungen, Online-Überweisungen, Lastschriften und PayPal-Transaktionen.
Die 360e Software speichert generell keine vollständigen Zahlungs- und Kreditkartendaten im 360e Customer Relationship Management (CRM); weder bei tagesaktuellen Aufträgen, noch in der Auftrags- bzw. Kundenhistorie. 360e arbeitet bei der Zahlungsabwicklung lediglich mit Transaktionscodes, die je Auftrag vergeben werden, und die es vom Computop Paygate erhält. Dabei ist es unerheblich, ob der Kunde gerade eine direkte Bestellung im Webshop auslöst oder telefonisch im Call-Center bestellt. In dem Moment, wo es sich um die Eingabe der Zahlungs- und Kreditkartendaten handelt, verbindet sich 360e mit dem sicherheitszertifizierten Computop Paygate. Dort werden die Daten eingegeben. Erst nachdem das Paygate für diesen einmaligen Vorgang einen Transaktionscode erzeugt und an 360e übergeben hat, wird in der Software die Kreditautorisierung abgeschlossen und der Auftrag freigegeben. Der Kunde merkt von diesem Vorgang nichts, profitiert aber von den hohen Sicherheitsmaßnahmen, die für seine Zahlungen gelten.

In einem ersten gemeinsamen Projekt für die Schneider Versand GmbH werden die strengen Sicherheitsvorschriften vom Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS), die das Computop Paygate erfüllt, bereits genutzt. Das PCI-Zertifikat bestätigt sowohl die technische als auch die organisatorische Sicherheit im Umgang mit den Zahlungs- und Kreditkartendaten im In- und Ausland. 360e und Paygate verschmelzen darin zu einem benutzerfreundlichen und sicheren Prozess.

_____________________________________
e-velopment GmbH - Das Unternehmen

e-velopment ist ein im Jahr 2000 gegründetes Softwarehaus das sich auf die Entwicklung einer Softwarekomplettlösung für Versandhandel und eCommerce konzentriert hat.
Dabei werden die aktuellen Geschäftsprozesse der Kunden, sowie die zukunftsrelevanten Trends und Entwicklungen in der IT- und Versandhandelswelt gleichermaßen berücksichtigt.
Die 360e Software hat sich dadurch zu einer Software mit breit gefächerten Funktionalitäten entwickelt und bietet, durch den modularen Aufbau, die Möglichkeit individuelle Anpassungen auf die unternehmerischen Besonderheiten vorzunehmen.

Wir handeln mit Erfahrung und unterstützen unsere Kunden dadurch noch schneller, effizienter und vorausschauender ihren Erfolg auszubauen.

________________
Computop Wirtschaftsinformatik GmbH - Das Unternehmen

Computop im Überblick
Die Computop Wirtschaftsinformatik GmbH entwickelt und vertreibt eine komplette Produkt- und Servicepalette für den professionellen elektronischen Zahlungsverkehr. Das Bamberger Unternehmen hat seit der Gründung 1993 ein umfangreiches Portfolio entwickelt, das über 1000 Kunden aus allen Wirtschaftsbereichen einsetzen. Computop pflegt langjährige Partnerschaften mit Unternehmen aus dem Finananzwesen. Dazu gehören American Express, B+S Card Service, Concardis, Deutsche Card Services, Hypovereinsbank, Paypal, Postbank sowie zahlreiche Sparkassen. Stammkunden diverser Branchen wie AERTiCKET, C&A, cewe-fotobuch.de, computeruniverse.net, DocMorris, freenet.de, Fossil, Magix, myby.de, neckermann.com, Samsung, Schlecker, Schneider Versand, Technikdirekt, Thomann und TUI verarbeiten ihre Zahlungstransaktionen mit der Hosting-Plattform Computop Paygate, das darüber hinaus auch von Bankrechenzentren als lizensierte Software betrieben wird.

Neben deutschen und internationalen Zahlungsmethoden ergänzt das Angebot eine umfassende Betrugsprävention, die Unternehmen maximale Finanzsicherheit im Online-Handel bietet. Die eigenentwickelte, innovative und flexible Kombination von Produkten und Dienstleistungen entspricht den industrieweit höchsten Qualitätsansprüchen und ist nach branchenspezifischen Standards zertifiziert. Computop ist europaweit eines der marktführenden Unternehmen für Lösungen im elektronischen Zahlungsverkehr und legt größten Wert auf die individuelle, persönliche, schnelle sowie kompetente Betreuung seiner Kunden und Partner. Detaillierte Informationen sind im Internet unter http://www.computop.de zu finden. Zusätzliche Informationen sind auf http://Computop.TV oder http://www.youtube.de/ComputopTV zu finden.

Computop Wirtschaftsinformatik GmbH
Schwarzenbergstraße 4
96050 Bamberg
Pressekontakt:
TC Communications
Thilo Christ
Telefon: 08081.95 46 17
eMail: mailto:thilo.christ@tc-communications.de
___________

e-velopment GmbH
Bahrenfelder Chaussee 49
22761 Hamburg
Pressekontakt:
Sabine Bichler
Marketing & Kommunikation
Telefon: 040 - 85 187 - 108
eMail: mailto:Sabine.Bichler@e-velopment.de

Logo

Pressekontakt:

e-velopment GmbH
Sabine Bichler
Bahrenfelder Chaussee 49
22769 Hamburg
Tel: 040-85187-131
Fax: 040-85187-444
astrid.gonin@e-velopment.de
http://www.e-velopment.de

Weitere Meldungen des Unternehmens: