denkwerk und Germanwings fliegen auf DDP Shortlist

13.03.2009, 09 Uhr


(press1) - Kölner Agentur für interaktive Kommunikation mit Germanwings Sitzplatzlotto für Deutschen Dialogmarketing Preis vorgeschlagen

Köln, 13. März 2009 - denkwerk und Germanwings gehören zu den Anwärtern auf den Deutschen Dialogmarketing Preis 2009. Das "Germanwings Sitzplatzlotto" wurde von Branchenexperten auf die Shortlist in der Kategorie "Dienstleistungen" gewählt.

Germanwings bietet seit dem Frühjahr 2008 innerhalb der Online-Buchung die Möglichkeit zur Sitzplatzreservierung an. Zum Start dieses Services sollte ein Gewinnspiel Aufmerksamkeit erzeugen. Das "Germanwings Sitzplatzlotto" vereint Unterhaltung, Information und Mehrwert. Der Nutzer füllt einen virtuellen Lotto-Schein aus, der gestalterisch dem Sitzplan eines Flugzeugs ähnelt. Die Mitspieler setzen sich so auf spielerische Art mit dem neuen Service auseinander und haben zugleich die Chance auf attraktive Gewinne. Die Idee, Konzeption und das Design stammen von den Kölner Spezialisten für interaktive Kommunikation.

Einen Erfolg kann das "Germanwings Sitzplatzlotto" bereits verbuchen: In der Kategorie "Handel und Dienstleistungen" erhielt das Projekt kürzlich einen Eintrag ins "Jahrbuch der Werbung 2009".

Am Wettbewerb des Deutschen Dialogmarketing Preises nahmen insgesamt 519 Arbeiten teil, davon befinden sich derzeit 94 Projekte im Rennen um die begehrte Auszeichnung. Nominiert werden Unternehmen, die sich durch "überdurchschnittlichen Markterfolg und erfolgreiche Pionierleistungen in ihrer Branche" auszeichnen. Die Gewinner der Bronze-, Silber- oder Gold-Medaille werden auf der Preisverleihung in Berlin am 24. April 2009 bekanntgegeben. Weitere Informationen dazu erhalten Sie unter http://www.ddv.de.

Weitere Angaben zu denkwerk finden Sie unter www.denkwerk.com.

Druckfähiges Bildmaterial steht auf dem denkwerk Presseserver für Sie bereit.

DDP Shortlist-Projekt: Germanwings Sitzplatzlotto (Screenshot):
JPG (430 KB) http://www.press.denkwerk.com/gw/090311_dw_gw_sitzplatz_lotto.jpg
TIFF (1,7 MB) http://www.press.denkwerk.com/gw/090311_dw_gw_sitzplatz_lotto.tif

Über denkwerk
Auf interaktive Kommunikation spezialisiert, entwickelt denkwerk innovative Lösungen in den Bereichen Kreation, Strategie, Technologie und Media. Zu den namhaften Kunden der 1998 gegründeten Full-Service-Agentur gehören BMW, BoConcept, Condor, Germanwings, Handelsblatt, IKK, Levi Strauss, Nokia, OBI, Pfeifer & Langen und Thomas Cook. denkwerk wurde mit dem AME Award, iF gold award, red dot design award, Golden Award of Montreux, Megaphon (Jahrbuch der Werbung) und der New York Festival World Medal ausgezeichnet. Die zertifizierte Qualitätsagentur des Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. (BVDW) beschäftigt 150 Mitarbeiter und ist Mitglied im Gesamtverband Kommunikationsagenturen (GWA). Im Geschäftsjahr 2007/2008 erzielten die Kölner einen Gesamtumsatz von rund 13,4 Millionen Euro und belegen aktuell Platz 12 im New Media Service Ranking.

Ansprechpartner für die Presse:
denkwerk gmbh
Chérine De Bruijn
Vogelsanger Straße 66
D-50823 Köln
E-Mail: mailto:presse@denkwerk.com
Telefon: +49 221 2942 100
Fax: +49 221 2942 101
Internet: http://www.denkwerk.com

Geschäftsführer: Axel Schmiegelow, Marco Zingler, Jochen Schlaier
HRB 32063 Amtsgericht Köln - http://www.denkwerk.com