denkwerk realisiert "ELLI" für die Bertelsmann Stiftung

15.01.2009, 11 Uhr


Kölner Agentur entwickelt "European Lifelong Learning Indicators" (ELLI) zur ganzheitlichen Messung des lebenslangen Lernens in Europa

(press1) - Köln, 15. Januar 2009 - denkwerk realisiert die web-basierte Anwendung "European Lifelong Learning Indicators" (ELLI) zur Messung des lebenslangen Lernens in Europa für die Bertelsmann Stiftung. Das Monitoring-Instrument wird Lernaktivitäten und -voraussetzungen europaweit transparent und vergleichbar machen. Zukünftig ermöglicht es die Unterstützung von Entscheidungsprozessen und die Erkennung gesellschaftlicher Trends. ELLI wird jedem Internetnutzer kostenlos zur Verfügung stehen und kann so gleichermaßen von Politikern, Wissenschaftlern, Unternehmern und Privatpersonen genutzt werden.

Die Kölner Agentur für interaktive Kommunikation betreut das ELLI Projekt und verantwortet die Beratung, Konzeption, das Design sowie die technische Umsetzung. Mit ELLI vertieft denkwerk die Zusammenarbeit mit der Bertelsmann Stiftung auf internationaler Ebene. Schon Mitte dieses Jahres wurde das Umfrage-Tool zur Selbstevaluation in Schulen (SEIS) sowie die Website das-macht-schule.de gemeinsam relauncht. SEIS war unter anderem für den Deutschen Multimedia Award 2008 nominiert.

Der Launch der Online-Plattform ELLI ist für Mitte 2009 angesetzt. Weitere Informationen über die "European Lifelong Learning Indicators" erhalten Sie unter www.elli.org. Mehr über denkwerk finden Sie unter http://www.denkwerk.com.


Über denkwerk
Auf interaktive Kommunikation spezialisiert entwickelt denkwerk innovative Lösungen in den Bereichen Kreation, Strategie, Technologie und Media. Zu den namhaften Kunden der 1998 gegründeten Full-Service-Agentur gehören BMW, BoConcept, Condor, Germanwings, Handelsblatt, IKK, Levi Strauss, Nokia, OBI, Pfeifer & Langen und Thomas Cook. denkwerk wurde mit dem AME Award, iF gold award, red dot design award, Golden Award of Montreux, Megaphon (Jahrbuch der Werbung) und der New York Festival World Medal ausgezeichnet. Die zertifizierte Qualitätsagentur des Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. (BVDW) beschäftigt 150 Mitarbeiter und ist Mitglied im Gesamtverband Kommunikationsagenturen (GWA). Im Geschäftsjahr 2007/2008 erzielten die Kölner einen Gesamtumsatz von rund 13,4 Millionen Euro und belegen aktuell Platz 12 im New Media Service Ranking


Ansprechpartner für die Presse:
denkwerk gmbh
Ingo Notthoff
Vogelsanger Straße 66
D-50823 Köln
E-Mail: mailto:presse@denkwerk.com
Telefon: +49 221 2942 100
Fax: +49 221 2942 101
Internet: http://www.denkwerk.com


Geschäftsführer: Axel Schmiegelow, Marco Zingler, Jochen Schlaier, Frank Zimpel
HRB 32063 Amtsgericht Köln - http://www.denkwerk.com