denkwerk verpasst YAVIDO den mobilen Schliff

02.12.2008, 10 Uhr


(press1) - YAVIDO Urban Music Network präsentiert seine Handy-Plattform YAVIDO mobile ab sofort im neuen Gewand und mit verbesserter Funktionalität. Für die Optimierung und das neue Design der mobilen Plattform des Musiksenders zeichnet die Kölner Agentur für interaktive Kommunikation denkwerk verantwortlich. Die technische Realisierung erfolgt auf der Basis von Netbiscuits.

Hamburg/Köln, 02. Dezember 2008 - Mit dem Relaunch von YAVIDO mobile vervollständigt der Musiksender sein crossmediales Portfolio im Bereich Urban Music. Seit Mai 2008 steht Urban Music und die konsumfreudige, interaktive Zielgruppe der 14- bis 29jährigen bei YAVIDO im Mittelpunkt. Seitdem wurden die YAVIDO-Channels Digitalfernsehen, IPTV, IPTV-Gadget, Web und WebTV kontinuierlich zielgruppengerecht optimiert. Der Relaunch von YAVIDO mobile schließt den Umgestaltungsprozess des Hamburger YAVIDO-Betreibers EURO I AG ab. Nun kann YAVIDO noch schneller und einfacher über alle relevanten Distributionswege mit den Zuschauern und Nutzern kommunizieren und interagieren.

Das mobile Portal von YAVIDO bietet aktuelle News rund um Stars und Urban Music. Das Design von YAVIDO mobile ist genau auf die junge, urbane Zielgruppe zugeschnitten und sorgt für Kontinuität und Wiedererkennungswert über alle YAVIDO-Channels. Erreichbar ist die Plattform im vorinstallierten Web-Browser des Handys unter wap.yavido.de. Sie ist sowohl für UMTS- als auch für GPRS/GSM-Verbindungen optimiert.

Die Kölner Agentur denkwerk entwickelte Konzepte für alle gängigen Displaygrößen, um die Inhalte bestmöglich zu präsentieren. Die Grafiken werden vom Server dem Handy-Typ entsprechend skaliert, so dass die Datenmengen ebenso wie die Kosten für den Nutzer so gering wie möglich gehalten werden. Die Inhalte können in XHTML und WML ausgeliefert werden. Zudem vereinheitlicht der Relaunch die Optik von Online- und mobilem Auftritt. Eine seitenübergreifende Suchfunktion vereinfacht die Nutzerführung und erhöht den Lesekomfort für unterwegs. Über Access Keys können die Inhalte noch schneller navigiert werden.

Für die technische Realisierung der mobilen Internetseite setzt YAVIDO auf Netbiscuits. Die Plattform stellt alle Tools, Schnittstellen und mobilen Basis-Technologien für die Entwicklung, den Betrieb und die Vermarktung professioneller mobiler Internet-Lösungen bereit. YAVIDO mobile wird mit Netbiscuits automatisch an über 5.000 mobile Endgeräte weltweit angepasst. Die neue Website läuft damit optimal auf dem iPhone und anderen mobilen High-End-Geräten.

"Mit YAVIDO Urban Music Network haben wir ein umfassendes und für unsere Kunden hoch attraktives crossmediales Portfolio etabliert. Durch das überarbeitete Mobil-Portal setzen wir nun noch das Tüpfelchen auf das "i", denn ohne mobile Kommunikation ist unsere junge Zielgruppe nicht denkbar", kommentiert Uwe Bernhard Wache, Vorstand der EURO I AG, den Relaunch.

Weitere Informationen zu YAVIDO unter http://www.yavido.de und http://www.euro1.ag, über denkwerk unter http://www.denkwerk.com und Netbiscuits unter http://www.netbiscuits.com.

Druckfähiges Bildmaterial:
http://www.press.denkwerk.com/yavido/yavido_mobile_startseite.jpg
http://www.euro1.ag/pressematerial.html


Über denkwerk
Auf interaktive Kommunikation spezialisiert entwickelt denkwerk innovative Lösungen in den Bereichen Kreation, Strategie, Technologie und Media. Zu den namhaften Kunden der 1998 gegründeten Full-Service-Agentur gehören BMW, BoConcept, Condor, Germanwings, Handelsblatt, IKK, Levi Strauss, Nokia, OBI, Pfeifer & Langen und Thomas Cook. denkwerk wurde mit dem AME Award, iF gold award, red dot design award, Golden Award of Montreux, Megaphon (Jahrbuch der Werbung) und der New York Festival World Medal ausgezeichnet. Die zertifizierte Qualitätsagentur des Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. (BVDW) beschäftigt 150 Mitarbeiter und ist Mitglied im Gesamtverband Kommunikationsagenturen (GWA). Im Geschäftsjahr 2007/2008 erzielten die Kölner einen Gesamtumsatz von rund 13,4 Millionen Euro und belegen aktuell Platz 12 im New Media Service Ranking.


Ansprechpartner für die Presse:
denkwerk gmbh
Ingo Notthoff

Vogelsanger Straße 66
D-50823 Köln
E-Mail: mailto:presse@denkwerk.com
Telefon: +49 221 2942 100
Fax: +49 221 2942 101
Internet: http://www.denkwerk.com


GFs: Axel Schmiegelow, Marco Zingler, Jochen Schlaier, Frank Zimpel
HRB 32063 Amtsgericht Köln - htpp://www.denkwerk.com