Benjamin Barnack geht als Director Business Development zur D+S Gruppe

09.05.2014, 11 Uhr


(press1) - 9. April 2014 - Seit Anfang April verantwortet Benjamin Barnack in der Position des Director Business Development die Weiterentwicklung der strategischen Positionierung der D+S Gruppe im Markt. Mit dieser neu geschaffenen Position zeigt die D+S Gruppe, wie ernst es ihr ist, sich als 360° Kundenkommunikations-Agentur zu positionieren. "Unsere Stärke in der digitalen Kommunikation mit unseren Firmen Media World GmbH und der Webservice GmbH zusammenzubringen mit unseren Klassik-Dienstleistungen im Contact Center der D+S 360°, braucht einen jungen, innovativen Querdenker, der beide Sprachen spricht. Den haben wir in Benjamin Barnack gefunden", so Ludger Sieverding, CEO der Gruppe.
Barnack ist direkt dem CEO Ludger Sieverding unterstellt.

Benjamin Barnack hat sich in den letzten Jahren erfolgreich als Marketing- und Vertriebsexperte im Kundenservice-Umfeld etabliert und verfügt zudem über ein exzellentes Netzwerk potentieller Partner, um gerade im Rahmen langfristiger Allianzen neue innovative Geschäftsfelder zu erschließen.

Sein Handwerk hat er bei der AZ Direct GmbH (Bertelsmann), im Kundenservice der Deutschen Post AG und zuletzt als Manager Sales & Marketing bei der Sparda TelefonService GmbH & Co. KG in St. Ingbert gelernt. Hier verantwortete Barnack insbesondere den Vertrieb, das Marketing und das Produktmanagement. Auch über seine eigentliche Funktion als Director Business Development engagiert sich Benjamin Barnack sehr stark als Repräsentant der Kundenservice-Branche, zuletzt als Jury-Mitglied beim Young Professional Award 2014 und aktuell als Regionalgruppenleiter beim Call Center Verband Deutschland e.V.

Die D+S communication center management GmbH ist seit fast 30 Jahren eines der führenden Outsourcing-Unternehmen für 360° Kundenkontakt-Management und damit die multimediale Schnittstelle zwischen Privat- und Geschäftskunden namhafter Unternehmen aus Branchen wie Telekommunikation, Energieversorgung, Banken, Versicherungen, Medien, Handel, Entertainment und Healthcare. Wir betreiben bundesweit neun Service Center, die technologisch auf den Multichannel-Kundendialog und die Abwicklung ganzheitlicher Prozesse ausgelegt sind. 3.300 speziell qualifizierte Kundenberater bearbeiten kanalübergreifend über 30 Mio. Kundenkontakte pro Jahr. Als innovativer Partner bieten wir unseren Kunden außerdem speziell zugeschnittene Lösungen für den Aufbau webbasierter Customer Care-Kanäle. Unsere selbst entwickelten benutzerfreundlichen Kundenservice-Portale für Online-Support und Community-Building ermöglichen allen service- und vertriebsorientierten Branchen interaktiven und modernen Kundenservice im Web.


Downloads zu dieser Pressemitteilung:
Benjamin Barnack
Benjamin Barnack

Dateityp: jpg
Größe: 1021 KByte


Pressekontakt:
Frau Madlen Geisler
Marketing & Kommunikation
Telefon: 040 85 17 82 398
Mobil: 0151 51 18 99 85
E-Mail: mailto:m.geisler@ds260grad.com
Logo

Pressekontakt:

D+S 360° media world GmbH
Madlen Geisler
Schützenstraße 21
22761 Hamburg
Tel: 040851782398
Fax: 04085178250
m.geisler@ds360grad.com
http://www.ds360grad.com