Neofonie entwickelt neue Fotoplattform für ifolor

04.10.2016, 15 Uhr


(press1) - 4. Oktober 2016

-Schweizer Traditionsunternehmen ifolor präsentiert rundum erneuerte Foto-Plattform
-Neue Features ermöglichen die vielfältige Individualisierung von Produkten
-Gesamte Plattform auf allen Smartphones und Tablets nutzbar
-ifolor beauftragt Berliner Digitalschmiede Neofonie für die gesamte Umsetzung


Fotobücher, Fotogrußkarten, Wanddekorationen, Fotogeschenke und Fotos - Das Schweizer Familienunternehmen ifolor sorgt seit Jahrzehnten dafür, dass persönliche Erlebnisse unvergesslich bleiben und ist dabei Marktführer. Im Fokus steht: das Individuelle. Nutzer des Online-Services können ihre personalisierten Fotoprodukte nach Belieben kreieren und sich selbst oder anderen Freude bereiten. Mit der nun technisch komplett überarbeiteten Plattform kann der Kunde einfacher und intuitiver Produkte individualisieren. Mit der gesamten Konzeption und Umsetzung hat ifolor die Berliner Digitalschmiede Neofonie beauftragt.

Intelligente Funktionen und leistungsfähiges Backend

In Zeiten des Mobile Commerce muss jedes Angebot auch auf Smartphones und Tablets vollumfänglich funktionieren und dem Kunden Spaß machen. Intelligente Funktionen sollen den Individualisierungsprozess der persönlichen Produkte noch besser, intuitiver und effizienter machen. Design, Usability und Performanz greifen auf der neuen Plattform nahtlos ineinander. Das schönste Design nützt jedoch nichts, wenn die gesamte Plattform nicht leistungsfähig ist. Dazu hat Neofonie eine eigens entwickelte E-Commerce Lösung mit dem Adobe Experience Manger (AEM) integriert, das als eines der umfangreichsten Enterprise CMS Systeme weltweit gilt. Neofonie zählt deutschlandweit zu den ersten, die auf Basis der neuen AEM Version entwickelt haben

ifolor, das für seinen Premiumanspruch bekannt ist, bietet mit der neuen Online-Plattform seinen Kunden mehr individuelle Services und Produkte. "Unser Anspruch ist es, unseren Kunden eine einfache und attraktive Plattform zu bieten, ihre ganz persönlichen und individuellen Fotoprodukte zu bestellen. Mit der kompletten Rundumerneuerung haben wir die Fotoplattform auf ein neues Qualitätsniveau angehoben", so Filip P. Schwarz, CEO von ifolor.


Über ifolor

ifolor-logo-300x300ifolor macht die schönsten Momente in personalisierten Fotoprodukten wiedererlebbar. Das Angebot des international tätigen Online-Dienstleisters umfasst hochwertige Produkte wie Fotobücher, Fotokalender, Fotogrusskarten, Wanddekorationen, Fotogeschenke und Fotos. Das 1961 gegründete Schweizer Familienunternehmen beschäftigt rund 250 Mitarbeiter und einen jährlichen Umsatz von mehr als 100 Mio. Franken. ifolor ist in zehn Ländern aktiv und Marktführer in der Schweiz sowie in Finnland. Die Qualitätsprodukte werden am Schweizer Hauptsitz in Kreuzlingen am Bodensee sowie im finnischen Kerava gefertigt. (http://www.ifolor.ch)


Die Berliner Digitalagentur Neofonie entwickelt kundenindividuelle Lösungen - von der Beratung und Konzeption über Design und Entwicklung bis hin zum Betrieb. 180 Mitarbeiter von Neofonie und dem Tochterunternehmen Neofonie Mobile entwickeln für Kunden wie Wort & Bild Verlag, AUDI, LEICA, mobile.de, Rausch und SUPER RTL. Laut Internetagentur-Ranking 2016 zählt Neofonie zu den führenden Full-Service Agenturen und darüber hinaus zu den Top 20 in den Kategorien E-Commerce und Mobile. Neofonie ist Preisträger des Deutschen Digital Awards 2016. Das Unternehmen wurde 1998 als dreiköpfiges Startup im Zuge der Entwicklung der ersten deutschen Suchmaschine, Fireball, gegründet. http://www.neofonie.de


Ansprechpartner:
Sinan Arslan
mailto:presse@neofonie.de030-24627505

http://www.neofonie.de/presse/