Neue Köpfe bei artundweise

24.10.2005, 10 Uhr


(press1) - Bei Bremer Agentur stehen Zeichen auf Wachstum

Bremen, 24. Oktober 2005. Gleich drei neue, zusätzliche Mitarbeiter kann die 1991 gegründete artundweise GmbH vermelden.

Seit dem 1. Oktober kümmert sich Thomas Müller verstärkt um die Kundenberatung und das Projektmanagement der Bremer Agentur. Der 37-jährige verantwortete zuvor am Standort Bremen für das Oldenburger Unternehmen NewVoice die Entwicklung von Kundenbindungs- und Internetkonzepten. Zu den von ihm während der vergangenen zwei Jahre betreuten Kunden zählten vor allem Unternehmen aus den Bereichen Telekommunikation, Energieversorgung, Presse und Sport sowie Städte und öffentliche Haushalte.

Auch die Kreativ-Abteilung von artundweise hat Zuwachs bekommen: Hier bereichert Maliwan Lange (32) inzwischen die Projekte der Agentur für digitale Kommunikation. Nach ihrem Studium (Kommunikationsdesign) und mehreren Jahren Agenturerfahrung u.a. bei Catoosee AG und FCBi Wilkens, war Maliwan Lange zuletzt freiberuflich tätig. Dabei hat sie in den vergangenen zwei Jahren unter anderem erfolgreich Projekte für die Universität Hamburg, die Sparkasse Bremen, und Tesa AG realisiert.

Darüber hinaus bleibt artundweise seiner Tradition und seinem Ruf als anerkannter Ausbildungsbetrieb treu. So ist auch zum Start des neuen Ausbildungsjahres wieder ein Auszubildender im Bereich Mediengestaltung eingestellt worden: Herr Jan Bornholdt (27) arbeitet und lernt im Design-Bereich und ist damit bereits der insgesamt elfte Auszubildende, dem die Hansestädter Kreativen den Start ins Berufsleben ermöglichen.

Kontakt
artundweise GmbH
Agentur für digitale Kommunikation
Humboldtstraße 30/32
28203 Bremen
Fon 0421/79 17 79
Fax 0421/79 17 777
www.artundweise.de
we@artundweise.de

Über artundweise:
Als Agentur für digitale Kommunikation realisieren wir seit 1991 erfolgreiche On- und Offlineprojekte.Neben attraktiven Sites für renommierte Unternehmen und interessante Marken gehören auch dynamische Websites, Shop- und Datenbanklösungen sowie die Umsetzung von User Interfaces für eCommerce Plattformen zu unserem Leistungsspektrum. Wir verstehen uns im Bereich der digitalen Kommunikation als Full Service Anbieter.

Unsere Projekte weisen eine einheitliche, in die drei Bereiche Content, Design und Technology unterteilte Struktur auf. Alle Mitarbeiter arbeiten auf einem der drei Gebiete und finden sich projektorientiert zu Teams zusammen. Diese flexible Arbeitsweise schafft Raum für kreative Ideen und unsere Kunden profitieren von effizienter Projektabwicklung auf hohem Qualitätsniveau.