press1 - Online-Pressearbeit mit System
 Online-Pressearbeit mit System 
 Home   IT/Technik/Interaktiv 
Logo
NetBooster GmbH
Pressekontakt:
Gilles Bourdin
Berner Strasse 64
60437 Frankfurt
Tel: 069 71 91 49 70
Fax: 069 71 91 49 99
presse@netbooster.de
http://www.netbooster.de

Meldungen dieses Unternehmens:

Fusion von drei Personaldienstleistern perfekt
[03.12.2012, 11 Uhr]
NetBooster gewinnt Emirates als weltweiten Kunden
[19.10.2012, 11 Uhr]
NetBooster sichert seine Finanzmittel. Laufzeit von in Aktien umtauschbaren Obligationen verlängert bis März 2016
[17.01.2012, 12 Uhr]
NetBooster und TradeDoubler gehen strategische Partnerschaft im Bereich Online-Marketing ein
[09.11.2011, 09 Uhr]
NETBOOSTER ÜBERNIMMT DEUTSCHE METAPEOPLE-GRUPPE
[19.05.2011, 17 Uhr]
RAPHAEL ZIER NEUER CEO DER NETBOOSTER-GRUPPE
[13.04.2011, 12 Uhr]
NETBOOSTER MACHT FREIWILLIGES ÜBERNAHMEANGEBOT FÜR AUSSTEHENDE GUAVA-AKTIEN
[07.12.2010, 11 Uhr]
Suchmaschinenmarketing: Google hebt Markenüberwachung ab 14. September 2010 auf. NetBooster bietet umfassenden Schutz gegen Markenpiraterie im Online-Marketing
[05.08.2010, 09 Uhr]
NetBooster-Ergebnisse 2009: Verbesserte Ertragskraft
[30.04.2010, 14 Uhr]
Online-Marketing: NetBooster und Guava legen ihre Geschäfte in UK zusammen
[30.03.2010, 10 Uhr]
Fusion von drei Personaldienstleistern perfekt

(press1) - Zum 1. Januar 2013 vollendet die Orizon GmbH die strategische Zusammenführung der drei spezialisierten Tochtergesellschaften zu einer operativen Marke. Mit deutlichem Fokus auf Unternehmens-und Personalberatung, qualifizierter Vermittlung und gezielter Mitarbeiterförderung setzt Orizon damit ein Zeichen auf dem deutschen Arbeitsmarkt und festigt seine Marktposition.(NBAORPM031212)


Seit 1999 sind die drei Personalunternehmen jobs in time, RKM und RP Personal über die Plattform der Orizon GmbH im Hintergrund strategisch verknüpft. Als Gruppe betrachtet ist Orizon bereits in den letzten Jahren mit rund 100 Niederlassungen, ca. 10.000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 293 Mio. Euro in 2011 zum neuntgrößten Personalunternehmen Deutschlands geworden. Durch die zukünftige Einmarkenstrategie wird dieser Position Rechnung getragen. Gleichzeitig wird damit ein festes Fundament für weiteres Wachstum gelegt.

Positionierung als Berater für Unternehmen und Arbeitnehmer

"Wir haben gezielt sämtliche Prozesse zusammengeführt und optimiert, so dass das Unternehmen heute über eine schlanke und einheitliche Struktur verfügt. Parallel dazu haben wir das Vertriebskonzept erweitert, um den sich verändernden Bedingungen des Arbeitsmarktes gerecht zu werden. Das versetzt uns in die Lage, einerseits strategischer Partner der Unternehmen zu sein. Andererseits können wir so ein viel größeres Augenmerk auf die Beratung und die Services für unsere Bewerber und Mitarbeiter legen: aktive Karriereberatung, persönliche Betreuung und bei Bedarf gezielte Weiterbildung. Das geht weit über klassische Arbeitsvermittlung hinaus. Denn da geht die Reise auf dem deutschen Arbeitsmarkt hin", sagt Dr. Dieter Traub, Geschäftsführer von Orizon.

Die bisherige Feuerwehrfunktion der Zeitarbeit trete gegenüber langfristigen Beratungsleistungen in den Hintergrund. Personalberatung, direkte Vermittlung von Fach- und Führungskräften und die Konzeption individueller Personalkonzepte seien die neuen Aufgabengebiete. "Damit ist die bisherige Dreiecksbeziehung zwischen Unternehmen, Personaldienstleister und Mitarbeiter neu definiert: Alle drei begegnen sich auf Augenhöhe", so Traub.

Signalfarbe Orange

Dem Selbstverständnis entsprechend, tritt das Unternehmen ab 1. Januar 2013 mit einem neuen Corporate Design auf. "Zwei Gründe sprechen aus unserer Sicht für das knallige Orange", sagt Traub. "Erstens haben wir mit der Farbe für Orizon ein weiteres Alleinstellungsmerkmal gegenüber unseren Wettbewerbern geschaffen. Und zweitens steht die Farbe für Erfolg und Lebensfreude."


Orizon GmbH
Orizon bietet das umfassende Spektrum von Personaldienstleistungen an. Zum Serviceportfolio
gehört Personalüberlassung und -vermittlung sowie komplexe Personalprojekte. Mit kaufmännischen, technischen, gewerblichen und medizinischen Fach- und Führungskräften werden alle Berufsfelder abgedeckt. Mit dieser Strategie ist das Unternehmen Marktführer für den deutschen Mittelstand.



Pressekontakt

Orizon GmbH Unternehmenskommunikation
Isabel Arent
Telefon 040-68 87 56-51
Fax 040-68 87 56 97
eMail mailto:i.arent@orizon.de

Großer Burstah 23
20457 Hamburg


Share: 
© 1998-2018 HighText Verlag / press1. Originaltexte der Unternehmen sind zur Verwendung und Wiederveröffentlichung durch die Presse freigegeben, sofern nicht anders vermerkt. Die automatisierte Übernahme oder Wiederveröffentlichung der press1-Inhalte in andere Online-Systeme bedarf der Genehmigung des HighText Verlags.
Originaltexte werden unter ausschließlicher Verantwortung des jeweiligen Unternehmens veröffentlicht.
Nutzerstatus
Login
Neuanmeldung für Unternehmen
Akkreditierung für Journalisten
Kennwort vergessen
 

Volltextsuche:


press1 Partner:
BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V.
HighText iBusiness - Zukunftsforschung für interaktives Business
DOWJONES Newswires
pressrelations.de
 Für Unternehmen
Login
Neuanmeldung
Unsere Leistungen:
Was ist press1?
Pressefach
Presse-Versand
Channels auf press1
PR-Redaktion
Medienbeobachtung
Preise/Konditionen
 Für Journalisten
Login
Was ist press1?
Akkreditierung
Recherche:
Aktuellste
Meistgelesene
IT/Technik/Interaktiv
Entertainment
Health Relations
General Interest
Volltextsuche
Bildersuche
Videosuche
Firmen
 Über press1.de
Kontakt
Impressum
AGB
Datenschutz
Kennwort vergessen
 Medienpartner