press1 - Online-Pressearbeit mit System
 Online-Pressearbeit mit System 
 Home   IT/Technik/Interaktiv 
Logo
TIBCO
Pressekontakt:
Susanne Leisten / Svenja Op gen Oorth
Emil-Riedel-Str. 18
80538 Muenchen
Tel: 089 24 20 38 26
Fax: 089 24 20 38 10
tibco@eloquenza.de

Meldungen dieses Unternehmens:

TIBCO und Mercedes-AMG Petronas Motorsport setzen erfolgreiche Innovationspartnerschaft fort
[15.03.2019, 10 Uhr]
TIBCO meldet Übernahme von SnappyData
[08.03.2019, 09 Uhr]
TIBCO präsentiert verbesserte Mashery-Lösung mit cloudnativem Design
[22.02.2019, 10 Uhr]
TIBCO erhält Bestnoten im Gartner-Bericht "Critical Capabilities for Master Data Management Solutions 2019"
[18.02.2019, 13 Uhr]
TIBCO NOW fördert die weltweite Technologie-Innovation
[13.02.2019, 13 Uhr]
TIBCO ist Leader im "Magic Quadrant for Data Science and Machine Learning Platforms" von Gartner
[01.02.2019, 16 Uhr]
TIBCO erhält Zertifizierung nach ISO 27001:2013 für sein Information Security Management System
[30.01.2019, 18 Uhr]
Unabhängige Analysten küren TIBCO zum "Leader" in aktuellem "Strategic iPaaS And Hybrid Integration Platforms" Report
[11.01.2019, 22 Uhr]
TIBCO präsentiert innovative Lösungen für Advanced Data Science und Machine Learning für den AWS Marketplace
[30.11.2018, 17 Uhr]
TIBCO Data Virtualization 8 setzt neue Maßstäbe bei Skalierbarkeit, Performance und Workload-Management
[29.11.2018, 09 Uhr]
TIBCO meldet Übernahme von SnappyData

(press1) - München, 8. März 2019 - Der weltweit führende Anbieter von Integrations-, API-Management- und Analysesoftware TIBCO Software Inc. meldet die Übernahme der In-Memory-Datenplattform SnappyData. Mit dem Zukauf rundet TIBCO seine Connected Intelligence Platform durch eine Unified Analytics-Datenarchitektur ab, die Analyse, Data Science, Streaming und Datenmanagement für Anwendungen bereitstellt, die ein Höchstmaß an Geschwindigkeit, Kapazität und Agilität benötigen. TIBCO-Kunden können künftig Streaming-, Transaktions- und interaktive Analysen in ein und demselben System durchführen und dadurch deutlich schneller wertvolle Erkenntnisse aus großen Datenmengen gewinnen, während die ausgezeichnete Performance und Administrierbarkeit für niedrige Gesamtbetriebskosten sorgen. Das Gesamtpaket ist bis zu 20 Mal schneller als native Apache Spark™-Lösungen und bietet genug Skalierbarkeit für umfangreiche Apache Spark-kompatible Data Stores.

"SnappyData ist eine ideale Ergänzung zur TIBCO Connected Intelligence Platform, da es noch mehr Performance und Agilität für eine frei skalierbare Datenintelligenz bereitstellt" kommentiert Matt Quinn, Chief Operating Officer von TIBCO. "Mit der übernahme unterstreichen wir unser Streben nach Innovationen und optimalen Lösungen für unsere Kunden und Partner. Durch die Verbindung aus TIBCO und SnappyData entsteht die ultimative Plattform für das Datenmanagement. Damit ist TIBCO Connected Intelligence eine der weltbesten Lösungen für die Echtzeitanalyse, wie sie z. B. bei der prädiktiven Wartung oder der Anomalieerkennung benötigt wird."

Die Enterprise- und Open-Source-Produkte der SnappyData™-Plattform eignen sich für zahlreiche IoT-Anwendungen und Branchen, von der Fertigung über den Finanzsektor bis zur Telekommunikation. SnappyData macht folgende TIBCO-Features noch leistungsfähiger:

* Visual Analytics: Business Analysts, die mit Apache Spark arbeiten, profitieren von kürzeren Aktualisierungsintervallen, schnelleren Abfragen und mehr Produktivität. * Data Science: Datenwissenschaftler erhalten einen ultraschnellen und ultraskalierbaren In-Memory-Datenspeicher, so dass sie noch größere Datensätze als bisher analysieren können. * Streaming Analytics: Dateningenieure und -wissenschaftler können auf einen hochperformanten Speicher mit historischen Daten zugreifen. * DataOps: Das Management von Datenpipelines für Analysezwecke wird orchestriert und rationalisiert.

"SnappyData und die TIBCO-Plattform ermöglichen die einfache und agile Live-Analyse von dynamischen Datenflüssen und festen Datenbeständen. Damit unterstützen sie die Unternehmen auf dem Weg zum digitalen Business", erklärt Richard Lamb, Mitgründer und President von SnappyData. "Unsere Technologie stellt den Anwendern eine extrem leistungsfähige Analytics-Datenarchitektur bereit, mit der sie größere Datensätze mit mehr Agilität verarbeiten und dabei die Gesamtbetriebskosten sogar senken können. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit TIBCO sowohl den Unternehmens-CIOs als auch den verschiedenen Datenexperten noch mehr greifbaren Mehrwert bereitstellen zu können."

Der Neuzugang ist ein wichtiger Baustein für die uneingeschränkte Kompatibilität der TIBCO-Plattform mit Apache Spark und beweist den Einsatz des Unternehmens für das beliebte Open-Source-ökosystem. SnappyData macht sich die Popularität von Apache Spark und Apache Spark™ Streaming zunutze, indem es den Apache Spark Stack mit der verteilten In-Memory-Datenbank Apache Geode™ verschmilzt. Die von den Gründern von Apache Geode (GemFire), Richard Lamb, Sudhir Menon und Jags Ramnarayan, entwickelte Lösung bereichert das Open-Source-Portfolio von TIBCO, zu dem auch Project Flogo™ für die Entwicklung von Microservices gehört.

Ausführliche Informationen finden Sie auf der Website von SnappyData und TIBCO.

Informationen über TIBCO
Als Motor des digitalen Wandels unterstützt TIBCO mit der TIBCO Connected Intelligence Cloud den Ablauf von Entscheidungsprozessen und macht Unternehmen agiler und smarter. Von APIs und Systemen bis hin zu Endgeräten und Anwendern verbinden wir alles mit allem, erfassen Daten in Echtzeit und steigern die Intelligenz Ihres Unternehmens durch wertvolle Analyse-Erkenntnisse. Rund um den Globus verlassen sich Tausende von Kunden auf TIBCO, um attraktive Erfahrungen bereitzustellen, operative Prozesse effizienter zu gestalten und ihre Innovationskraft zu steigern. Ausführliche Informationen zur smarten Art der Digitalisierung erfahren Sie unter http://www.tibco.com.

TIBCO, SnappyData, Project Flogo und das TIBCO Logo sind Handelsmarken oder eingetragene Handelsmarken von TIBCO Software Inc. und/oder ihrer Tochterunternehmen in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen Produkt- und Unternehmensnamen und -marken, die in diesem Dokument genannt werden, sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber und werden nur zum Zweck der Warenbezeichnung erwähnt.

PR-Kontakt Deutschland
eloquenza pr gmbh
Susanne Leisten/ Tobias Jost
Emil-Riedel-Str. 18
80538 München
Tel.: 49 (0) 89 24 20 38-0
E-Mail: mailto:tibco@eloquenza.de


Share: 
© 1998-2019 HighText Verlag / press1. Originaltexte der Unternehmen sind zur Verwendung und Wiederveröffentlichung durch die Presse freigegeben, sofern nicht anders vermerkt. Die automatisierte Übernahme oder Wiederveröffentlichung der press1-Inhalte in andere Online-Systeme bedarf der Genehmigung des HighText Verlags.
Originaltexte werden unter ausschließlicher Verantwortung des jeweiligen Unternehmens veröffentlicht.
Nutzerstatus
Login
Neuanmeldung für Unternehmen
Akkreditierung für Journalisten
Kennwort vergessen
 

Volltextsuche:


press1 Partner:
BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V.
HighText iBusiness - Zukunftsforschung für interaktives Business
DOWJONES Newswires
pressrelations.de
 Für Unternehmen
Login
Neuanmeldung
Unsere Leistungen:
Was ist press1?
Pressefach
Presse-Versand
Channels auf press1
PR-Redaktion
Medienbeobachtung
Preise/Konditionen
 Für Journalisten
Login
Was ist press1?
Akkreditierung
Recherche:
Aktuellste
Meistgelesene
IT/Technik/Interaktiv
Entertainment
Health Relations
General Interest
Volltextsuche
Bildersuche
Videosuche
Firmen
 Über press1.de
Kontakt
Impressum
AGB
Datenschutz
Kennwort vergessen
 Medienpartner