press1 - Online-Pressearbeit mit System
 Online-Pressearbeit mit System 
 Home   IT/Technik/Interaktiv 
Logo
SAP Ariba
Pressekontakt:
Amelie Nägelein
Emil-Riedel-Str. 18
80538 Muenchen
Tel: 089 24 20 38 0
Fax: 089 24 20 38 10
sapariba@eloquenza.de

Meldungen dieses Unternehmens:

Top-Unternehmen wählen SAP für das Netzwerk- und Ausgabenmanagement
[09.11.18, 10 Uhr]
Nufarm und SAP Ariba: Pflanzen für eine bessere Zukunft
[26.07.18, 12 Uhr]
SAP Ariba stärkt die Basis für Vertrauen
[25.04.18, 10 Uhr]
SAP Ariba revolutioniert die Fertigung
[23.04.18, 16 Uhr]
Der digitale Einkauf nimmt deutlich Fahrt auf
[10.04.18, 15 Uhr]
SAP Ariba unterstützt führende Lieferketten
[01.02.18, 15 Uhr]
SAP Ariba unter den weltweit besten Lösungen für die Supply Chain Finanzierung
[23.01.18, 19 Uhr]
Microsoft transformiert seine Logistikkette mit SAP Ariba und Intrigo Systems
[15.11.17, 16 Uhr]
Führende Unternehmen vereinheitlichen Beschaffung mit SAP Ariba
[02.11.17, 15 Uhr]
SAP Ariba versüßt Ferrero den Einkauf
[24.10.17, 18 Uhr]
Top-Unternehmen wählen SAP für das Netzwerk- und Ausgabenmanagement

(press1) - München, 9. November 2018 Mit seinen leistungsstarken End-to-End-Lösungen für das cloudgestützte Netzwerk- und Ausgabenmanagement stößt SAP SE (NYSE: SAP) weltweit auf positive Resonanz. Besonders beliebt ist SAP bei Unternehmensleitern, die wissen, dass die moderne Wirtschaft ohne organisationsüberschreitende Kooperation und Datenaustausch nicht mehr denkbar ist. Eindrucksvoll belegt wird diese Popularität durch die Zahlen für das dritte Quartal 2018. Gegenüber dem Vorjahr schossen die Cloud-Erlöse (Non-IFRS, währungsbereinigt) um 41 Prozent in die Höhe, und auch das Neugeschäft mit Cloud-Subskriptionen stieg (währungsbereinigt) um 37 Prozent.

Daten-Intelligenz als Motor für den Fortschritt

Die Fähigkeit zu Echtzeitentscheidungen und die konsequente Fokussierung auf Rentabilität und langfristiges Wachstum sind entscheidende Voraussetzungen, um dauerhaft an der Spitze zu stehen. Aus genau diesem Grund wählen Unternehmen überall auf der Welt die Cloud-Lösungen von SAP für ein umfassendes Netzwerk- und Ausgabenmanagement. Ihr Ziel: wertvolle Informationen, die sie auf dem Weg zum intelligenten Business voranbringen. Hier einige Beispiele aus dem dritten Quartal:

· KIO Networks, ein Spezialist für IT-Consulting und -Services mit über 15-jähriger Erfahrung auf dem mexikanischen Markt, entschied sich für das Cloud-Portfolio von SAP, um sich zum intelligenten Unternehmen weiterzuentwickeln. Der Betreiber von 38 Rechenzentren in Mexiko, Mittelamerika, der Karibik und Europa implementierte SAP® Ariba®, SAP Concur® und SAP Fieldglass®, um die Effizienz seines Reisekostenmanagements zu erhöhen, Beschaffungsprozesse zu verschlanken, Lieferantenbeziehungen zu verbessern und die Verwaltung externer Mitarbeiter zu automatisieren. Im Zentrum der Implementierung stand der Wunsch, Angebote schneller erstellen und damit den KIO-Kunden schneller mit Consulting- und Serviceleistungen zur Seite stehen zu können.

· Die in Berlin ansässige Delivery Hero SE ist ein rasant wachsender Online-Marktplatz für die Essensbestellung und -lieferung. Das Unternehmen, das seine Dienste über Online- und mobile Plattformen in mehr als 40 Ländern anbietet und täglich mehr als 1 Million Bestellungen verarbeitet, will mit SAP S/4HANA® Cloud, SAP Analytics Cloud, SAP Ariba und SAP Concur sein dynamisches Wachstum unterstützen. "Um unseren Erfolg zu sichern und auszubauen, managen wir mittlerweile 28 Marken rund um den Globus", konstatiert Johannes Langguth, Senior Director Finance Systems von Delivery Hero. "Unsere Wahl fiel auf die Cloud-Lösungen von SAP, weil wir mit ihnen sämtliche Ausgaben jederzeit im gesamten Unternehmen im Blick behalten, auf kritische Daten zugreifen und damit fundierte Echtzeitentscheidungen treffen können. Die Geschäftsbeziehung mit SAP ist ein fundamentaler Baustein unseres Erfolgs."


· Auch iLoLay, ein argentinischer Erzeuger von Milchprodukten, der pro Jahr über 500 Millionen Liter Milch verarbeitet und seine Produkte in mehr als 30 Länder exportiert, wird mit Hilfe von SAP zum intelligenten Unternehmen. SAP S/4HANA, SAP Ariba und SAP SuccessFactors® und andere SAP-Lösungen sollen die digitale Transformation beschleunigen, eine bessere Mitarbeiterbindung und ‑entwicklung ermöglichen, Beschaffungsprozesse optimieren und weiteres Wachstum unterstützen.


· Die kolumbianische Grupo Energía Bogotá (GEB), der führende lateinamerikanische Player im Strom- und Erdgassektor, verlässt sich bei seinem Transformationsprozess ebenfalls maßgeblich auf das Cloud-Portfolio von SAP. Der in Kolumbien, Peru, Guatemala und Brasilien aktive Versorger will mit SAP Ariba-Lösungen seine Outsourcing-Prozesse optimieren, das Vertragsmanagement transparenter gestalten und den Durchgriff auf strategische Zukäufe stärken. Mit SAP Concur erhält GEB ein Höchstmaß an Kontrolle, Verwaltungsfähigkeit und Visibilität bei allen Reisekosten, die im Mutterkonzern und in den Tochterunternehmen abgerechnet werden. Darüber hinaus verordnet sich das 120 Jahre alte Unternehmen mit der SAP Cloud Platform eine Verjüngungskur, um die vielen Elemente seiner Konzernstrategie auf einer zentralen Daten- und Cloud-Plattform zu bündeln.


"Geschäftsentscheidungen, für die früher ein Jahr oder mehr Zeit war, müssen nun innerhalb weniger Monate oder Wochen getroffen werden", erklärt Robert Enslin, President Cloud Business Group und Mitglied des Vorstands der SAP SE. "Langfristiger Erfolg bedeutet, dass ein Unternehmen innerhalb und außerhalb seiner Grenzen über die nötigen Systeme und Netzwerke für eine uneingeschränkte Visibilität und Kontrolle verfügt. Genau das liefert SAP."

Starke Netzwerke für mehr Wertschöpfung aus Daten

Die Lösungen von SAP Ariba, SAP Concur und SAP Fieldglass knüpfen leistungsstarke Geschäftsnetzwerke, mit denen sich Beschaffungsprozesse und Lieferantenbeziehungen, Geschäftsreisen und Reisekosten sowie Personal konkurrenzlos einfach managen lassen.

· Ariba Network ist der weltweit größte B2B-Marktplatz mit mehr als 3,6 Millionen Handelspartnern in mehr als 190 Ländern. Das jährliche Geschäftsvolumen liegt bei über 2,28 Milliarden US-Dollar - mehr als das Dreifache von eBay, Amazon und Alibaba zusammengenommen.

· In den vergangenen vier Quartalen wurden über 258 Millionen Transaktionen mit den Applikationen und Services von SAP Concur abgewickelt; mehr als 180 Implementierungspartner unterstützen die Kunden bei der Einhaltung komplizierter Steuer- und Compliance-Vorschriften sowie bei zahlreichen anderen geschäftskritischen Aufgaben. Concur Travel ist die einzige Lösung für das Dienstreisemanagement, bei der Airbnb-Angebote direkt in das Online-Buchungstool eingebettet sind. Mehr als 7,5 Millionen Geschäftsreisende nutzen darüber hinaus Concur TripLink.

· SAP Fieldglass, zu dem auch ein cloudbasiertes System für das Lieferantenmanagement gehört, kommt in über 180 Ländern zum Einsatz. Mit seinem breitgefächerten Integrationsportfolio verwaltete es im dritten Quartal 2018 über 6,2 Millionen externe Mitarbeiter.

Über SAP

Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt SAP (NYSE: SAP) Unternehmen aller Größen und Branchen dabei, besser zu laufen. Vom Backoffice bis zum Sitzungssaal, vom Lager bis zum Schaufenster, vom Desktop bis zum mobilen Endgerät - SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen, um der Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein. Mit SAP-Anwendungen und -Services können rund 378.000 Kunden profitabel arbeiten, sich kontinuierlich anpassen und nachhaltig wachsen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.sap.com.

# # #

Alle in diesem Dokument enthaltenen Aussagen, die keine historischen Fakten sind, sind zukunftsgerichtete Aussagen, wie sie in den USA definiert sind. Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Wörter wie "antizipieren", "glauben", "schätzen", "erwarten", "erwarten", "prognostizieren", "beabsichtigen", "können", "planen", "projizieren", "vorhersagen", "sollten" und "werden" und ähnliche Ausdrücke, die sich auf SAP beziehen, sollen solche zukunftsgerichteten Aussagen kennzeichnen. SAP übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren. Alle zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen verschiedenen Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen abweichen. Die Faktoren, die die künftigen Finanzergebnisse von SAP beeinflussen könnten, werden in den von SAP bei der U.S. Securities and Exchange Commission ("SEC") eingereichten Unterlagen ausführlicher erläutert, einschließlich des jüngsten bei der SEC eingereichten Jahresberichts der SAP auf Form 20-F. Die Leser werden davor gewarnt, sich übermäßig auf diese zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen, die nur zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung gültig sind.

© 2018 SAP SE. Alle Rechte vorbehalten.

SAP und andere hierin erwähnte SAP-Produkte und -Dienstleistungen sowie die entsprechenden Logos sind Marken oder eingetragene Marken der SAP SE in Deutschland und anderen Ländern. Weitere Informationen und Hinweise zu Marken finden Sie unter http://www.sap.com/corporate-en/legal/copyright/index.epx#trademark

Pressekontakt:
eloquenza PR
Ina Rohe / Svenja Op gen Oorth
Emil-Riedel-Straße 18
80538 München
Tel: 089 242 038 0
E-Mail: sapariba@eloquenza.de


Share: 
© 1998-2018 HighText Verlag / press1. Originaltexte der Unternehmen sind zur Verwendung und Wiederveröffentlichung durch die Presse freigegeben, sofern nicht anders vermerkt. Die automatisierte Übernahme oder Wiederveröffentlichung der press1-Inhalte in andere Online-Systeme bedarf der Genehmigung des HighText Verlags.
Originaltexte werden unter ausschließlicher Verantwortung des jeweiligen Unternehmens veröffentlicht.
Nutzerstatus
Login
Neuanmeldung für Unternehmen
Akkreditierung für Journalisten
Kennwort vergessen
 

Volltextsuche:


press1 Partner:
BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V.
HighText iBusiness - Zukunftsforschung für interaktives Business
DOWJONES Newswires
pressrelations.de
 Für Unternehmen
Login
Neuanmeldung
Unsere Leistungen:
Was ist press1?
Pressefach
Presse-Versand
Channels auf press1
PR-Redaktion
Medienbeobachtung
Preise/Konditionen
 Für Journalisten
Login
Was ist press1?
Akkreditierung
Recherche:
Aktuellste
Meistgelesene
IT/Technik/Interaktiv
Entertainment
Health Relations
General Interest
Volltextsuche
Bildersuche
Videosuche
Firmen
 Über press1.de
Kontakt
Impressum
AGB
Datenschutz
Kennwort vergessen
 Medienpartner