TIBCO und Jabil vereinbaren Kooperation für innovative Industrial-IoT-Lösungen

06.09.2018, 10 Uhr


(press1) - Gemeinsam wollen die beiden Marktführer die nächste Generation der intelligenten Industrial-IoT-Lösungen entwickeln

München, 6. September 2018 -Der weltweit führende Anbieter von Integrations-, API-Management und Analysesoftware TIBCO Software Inc.. und Jabil, einer der weltweit größten Anbieter von Electronics Manufacturing Services (EMS), gehen eine strategische Partnerschaft ein, aus der innovative Industrial IoT (IIoT)-Lösungen für große Hersteller hervorgehen sollen. Gestützt auf das TIBCO-Framework und -Ökosystem Project Flogo® wird Jabil eingebettete Anwendungen mit ML-Funktionen für smarte Geräte und andere IoT-fähige Verbraucherprodukte und Industrieanlagen entwickeln.

Mithilfe des Technologie-Innovationsprogramms TIBCO LABS™ wollen die beiden Strategiepartner führende Markenhersteller dabei unterstützen, ihre IoT-Lösungen schneller auf den Markt zu bringen. Mit über 100 Standorten in 29 Ländern ist Jabil ein namhafter EMS-Anbieter, der internationalen Elektronik- und Technologieunternehmen umfassende Services in den Bereichen Konstruktion, Produktion und Produktmanagement für elektronische Bauteile bereitstellt. Von der einzigartigen Kombination aus Fertigungs- und Konstruktionskompetenz einerseits und Integrations-, Analyse- und ML-Lösungen andererseits versprechen sich Jabil und TIBCO deutlich kürzere Markteinführungszeiten für smarte Geräte und andere Produkte des industriellen Internets der Dinge.

"Durch die Zusammenarbeit mit einem führenden EMS-Anbieter erreichen TIBCO-Produkte eine globale Schlüsselindustrie", erklärt Rajeev Kozhikkattuthodi, Vice President Product Management von TIBCO. "Wir arbeiten kontinuierlich an der Erweiterung der Edge-Computing und Machine-Learning-Funktionen von Project Flogo. Entsprechend zuversichtlich sind wir, dass wir gemeinsam mit Jabil die Zukunft des IIoT mitgestalten und die Fertigungsindustrie auf dem Weg dahin unterstützen können."

Project Flogo bietet Jabil ein quelloffenes Framework für die Entwicklung von Edge-Anwendungen, mit dem sich leichtgewichtige, ereignisgetriebene Lösungen mit KI- und ML-Funktionalität entwickeln lassen.

"TIBCO verfügt über ein unglaubliches Wissen auf dem Gebiet der softwarebasierten Edge-Computing-Netzwerke, des maschinellen Lernens und der Datenanalyse", lobt Carey Paulus, Vice President Global Business Units von Jabil. "Wir freuen uns, gemeinsam innovative IoT-Lösungen bereitzustellen, die unseren Kunden neue Geschäftsmodelle und stabilere Verbraucherbeziehungen ermöglichen."

Informationen über TIBCO

Als Motor des digitalen Wandels unterstützt TIBCO mit der TIBCO Connected Intelligence Cloud den Ablauf von Entscheidungsprozessen und macht Unternehmen agiler und smarter. Von APIs und Systemen bis hin zu Endgeräten und Anwendern verbinden wir alles mit allem, erfassen Daten in Echtzeit und steigern die Intelligenz Ihres Unternehmens durch wertvolle Analyse-Erkenntnisse. Rund um den Globus verlassen sich Tausende von Kunden auf TIBCO, um attraktive Erfahrungen bereitzustellen, operative Prozesse effizienter zu gestalten und ihre Innovationskraft zu steigern. Ausführliche Informationen zur smarten Art der Digitalisierung erfahren Sie unter www.tibco.com.

###

TIBCO, TIBCO LABS, Project Flogo und das TIBCO Logo sind Handelsmarken oder eingetragene Handelsmarken von TIBCO Software Inc. und/oder ihrer Tochterunternehmen in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen Produkt- und Unternehmensnamen und -marken, die in diesem Dokument genannt werden, sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber und werden nur zum Zweck der Warenbezeichnung erwähnt.

PR-Kontakt Deutschland

eloquenza pr gmbh

Susanne Leisten/ Tobias Jost

Emil-Riedel-Str. 18

80538 München

Tel.: 49 (0) 89 24 20 38-0

E-Mail: tibco@eloquenza.de