TIBCO kündigt KI-gestützte A(X) Experience für TIBCO Spotfire an

05.09.2018, 17 Uhr


(press1) - Erweiterte Analysemöglichkeiten, eine neue Oberfläche und native Datenstreams unterstützen den unternehmensweiten Einsatz und sorgen für schnellere Erkenntnisse

München, 5. September 2018 - Der weltweit führende Anbieter von Integrations-, API-Management und Analysesoftware TIBCO Software Inc. gibt den Startschuss für eine weitere Innovation. Unter der Bezeichnung A(X) Experience für TIBCO Spotfire® bietet er eine branchenweit einzigartige, KI-gestützte Analyseerfahrung, die die agile Datenexploration mit der Verarbeitung von natürlicher Sprache (NLP), ML-basierten Empfehlungen und einem modellbasierten Authoring verbindet und damit Echtzeit-Streaming-Daten nativ unterstützt. Anhand dieser Erfahrung können die Nutzer ihre Daten und Informationen sehr viel besser als bisher verstehen und damit fundierte und schnellere Entscheidungen treffen.

Mit der A(X) Experience nutzt TIBCO die geballte Power der künstlichen Intelligenz, um die Nutzer bei einer schnelleren und einfacheren Entscheidungsfindung zu unterstützen. Als perfekte Ergänzung zur bewährten agilen Point&Click-Datenexploration von Spotfire® gibt die A(X) Experience wertvolle, durch maschinelles Lernen gewonnene Empfehlungen, weist auf Zusammenhänge zwischen Daten hin und deckt Muster auf, noch während der Nutzer die Daten analysiert. Wenn eine Anfrage eingegeben wird, erzeugt die Spotfire-Software nicht nur Visualisierungen, sondern macht anhand der Resultate präskriptive Vorschläge, indem sie z. B. Daten verschmilzt, übereinstimmende Datensätze hervorhebt oder Analysetools startet. Wann immer der Nutzer auf einen Wert klickt, ein Diagramm zieht oder eine Frage eingibt, erhält er mit Spotfire eine leicht verständliche Antwort. Diese neue Analyseerfahrung ist im kommenden Herbst mit der Veröffentlichung von TIBCO Spotfire® X erhältlich.

Ein weiterer Pluspunkt der A(X) Experience für Spotfire ist die native Unterstützung von in Echtzeit gestreamten Daten aus nahezu jeder Quelle. Das neue Modul TIBCO Spotfire® Data Streams erweitert die Spotfire-Plattform durch 80 sofort nutzbare Streaming-Quellen. Beispiele dafür sind die OSIsoft PI-Software und WITSML für die Öl- und Gasindustrie; Bloomberg®, Reuters® und FIX für den Finanzsektor; sowie TIBCO® Messaging (inkl. der kürzlich bekanntgegebenen Unterstützung von Apache Kafka® und Eclipse Mosquitto™), Apache Spark™ Streaming und weitere Datenquellen für den IoT-Bereich. Streaming-Daten können wie alle anderen Informationen auch exploriert, mit historischen Daten verknüpft und einer Kontext-, Ursachen- und Impact-Analyse unterzogen werden.

Die Highlights der Spotfire A(X) Experience auf einen Blick:

* Agile Analytics: Vollständig überarbeitete Benutzeroberfläche für eine noch einfachere und schnellere Datenexploration.
* Augmented Analytics: Natürlichsprachige Suchfunktionen und KI liefern blitzschnelle Erkenntnisse.
* Automated Analytics: Automatisch aufgezeichnete Datenströme machen es einfach, Angaben zur Datenherkunft zu ergänzen, zu verfassen und zu überprüfen.
* Accelerated Analytics: Die visuelle Echtzeitanalyse von Datenströmen ermöglicht sofortiges Handeln und kontinuierliches Verfolgen der aktuellen Geschehnisse.

"Weltweit haben die Unternehmen mehr als genügend Grafiken und Charts. Was sie brauchen, sind schnellere Einblicke und effizientere Entscheidungsprozesse", beobachtet Brad Hopper, Vice President Analytics Product Strategy von TIBCO. "Wir investieren seit einigen Jahren in KI-gestützte Empfehlungssysteme und freuen uns sehr, dass wir mit der A(X) Experience nun eine so einfache und extrem leistungsstarke Lösung für die Datenexploration vorstellen können. Selbst Anwender ohne spezielle Vorkenntnisse können sofort wichtige Erkenntnisse gewinnen, während erfahrene Analysten noch schneller zu aussagekräftigen Resultaten kommen. Wir sind uns sicher, dass die A(X) Experience den Unternehmen dabei helfen wird, ihren ROI zu steigern."

Die ausgeprägte Benutzerfreundlichkeit von Spotfire X wird den Erkenntnisprozess beschleunigen und die Datenanalyse zu einem noch schlagkräftigeren Werkzeug für innovative Unternehmen machen. Als Bestandteil der TIBCO® Connected Intelligence Cloud markiert Spotfire X die nächste Generation der wegweisenden Analytics-Technologie von TIBCO.

Registrieren Sie sich hier, um aktuelle Informationen zu Spotfire X zu erhalten.

Informationen über TIBCO
Als Motor des digitalen Wandels unterstützt TIBCO mit der TIBCO Connected Intelligence Cloud den Ablauf von Entscheidungsprozessen und macht Unternehmen agiler und smarter. Von APIs und Systemen bis hin zu Endgeräten und Anwendern verbinden wir alles mit allem, erfassen Daten in Echtzeit und steigern die Intelligenz Ihres Unternehmens durch wertvolle Analyse-Erkenntnisse. Rund um den Globus verlassen sich Tausende von Kunden auf TIBCO, um attraktive Erfahrungen bereitzustellen, operative Prozesse effizienter zu gestalten und ihre Innovationskraft zu steigern. Ausführliche Informationen zur smarten Art der Digitalisierung erfahren Sie unter http://www.tibco.com.

###

TIBCO, Spotfire und das TIBCO Logo sind Handelsmarken oder eingetragene Handelsmarken von TIBCO Software Inc. und/oder ihrer Tochterunternehmen in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen Produkt- und Unternehmensnamen und -marken, die in diesem Dokument genannt werden, sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber und werden nur zum Zweck der Warenbezeichnung erwähnt.

PR-Kontakt Deutschland
eloquenza pr gmbh
Susanne Leisten/ Tobias Jost
Emil-Riedel-Str. 18
80538 München
Tel.: 49 (0) 89 24 20 38-0
E-Mail: mailto:tibco@eloquenza.de