Newforma Project Center gewinnt erneut in der Kategorie "Document and Content Management Software of the Year" des Construction Computing Awards

08.11.2016, 14 Uhr


(press1) - München, 08. November 2016 - Newforma zählt zu den glücklichen Gewinnern: Die Newforma Project Center-Lösung des internationalen Anbieters von intuitiver Project Information Management (PIM)-Technologie für Architekturbüros, Ingenieurunternehmen und Baufirmen wurde bei den Construction Computing Awards zum zweiten Mal in Folge als Dokumenten- und Content-Management-Software des Jahres ausgezeichnet. Die auch als "The Hammer" bezeichneten Preise werden von den Lesern der britischen Fachzeitschrift Construction Computing verliehen. Newforma konnte die begehrte Trophäe bei der feierlichen Preisverleihung am 03. November in London entgegennehmen.

Mit dem jüngsten Erfolg präsentiert sich Newforma Project Center einmal mehr als herausragende Lösung, mit der Architekten und Bauunternehmen die zahllosen Dokumente, E-Mails und Notizen verknüpfen, durchsuchen und managen können, die im Projektverlauf anfallen. Bereits heute kommt Project Center bei bedeutenden Vertretern des britischen Konstruktions-, Ingenieur- und Bausektors (AEC) zum Einsatz, um Effizienzpotenziale zu realisieren und die branchenweite Einführung des Building Information Modelling (BIM) zu beschleunigen.

"Es ist uns eine große Ehre, zum zweiten Mal hintereinander bei den Construction Computing Awards zum Sieger gekürt zu werden. Schließlich besteht die Jury aus Spezialisten, die für echte Schwergewichte der AEC-Branche arbeiten", so Paul Daynes, Regional Director UK & Northern Europe bei Newforma.

Daynes weiter: "Newforma will mit seinen Lösungen eine stärker vernetzte Projektumgebung schaffen, die bewährte Verfahrensweisen unangetastet lässt und Prozesse für die Analyse, Verwaltung und Weitergabe kritischer Informationen innerhalb einer Projektgruppe optimiert. Newforma Project Center ist innerhalb kürzester Zeit voll einsetzbar und damit perfekt geeignet, um Projektrisiken zu mindern und die Rentabilität in einer Branche zu steigern, die durch immer härteren Wettbewerb charakterisiert ist."

Informationen über NewformaNewforma entwickelt, verkauft und unterstützt Project Information Management (PIM)-Software für Architekturbüros, Ingenieurunternehmen und Baufirmen weltweit sowie für deren Auftraggeber - Bauherren, Infrastruktureigentümer und Bauträger. Newforma-Lösungen erhöhen die Produktivität des Einzelnen, verbessern die Zusammenarbeit zwischen Projektteams und steigern die Effektivität von Organisationen. Newforma-Software wird im Rahmen von über zwei Millionen Projekten weltweit eingesetzt. Weitere Informationen unter http://www.newforma.de.


PressekontaktEloquenza pr GmbH
Svenja Op gen Oorth und Ina Rohe
Emil-Riedel Straße 18 - 80538 München
Tel.: 089 242 038 0
E-Mail: newforma@eloquenza.de