Mit Multi Device Experience und Single Sign-on bewegt die Post auch digital

03.09.2015, 09 Uhr


(press1) - München/Zürich, 03. September 2015 - Für die Schweizerische Post realisierte Unic eine State of the Art Website, die eine abwechslungsreiche und durchgängige Customer Experience bietet. Die beiden bisherigen Login-Lösungen für Privat- und Geschäftskunden wurden abgelöst und im zentralen Kundencenter gebündelt. Eine einmalige Anmeldung ermöglicht den Zugriff auf alle Onlinedienste und Informationen.

Die Website im neuen Look und konsequent auf Benutzerorientierung ausgelegt

Der Relaunch von www.post.ch ermöglicht Kunden der Post eine schnelle und unkomplizierte Online-Geschäftsabwicklung. Das zusammen mit Unic entwickelte Konzept ist für die Post ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung digitale Transformation. Unter Einsatz aktueller Technologien und Lösungen entstand eine funktionale und barrierefrei gestaltete Website. Die beiden bisherigen Login-Lösungen für Privat- und Geschäftskunden "Login Post" und "My Post Business" wurden abgelöst und sind nun mit allen Funktionen im zentralen Kundencenter gebündelt wiederzufinden. Eine einmalige Anmeldung sowohl für Privat- als auch Geschäftskunden genügt, um auf die vielfältigen Onlinedienste und Informationen zugreifen zu können.

Ab sofort hat der Kunde auch von unterwegs Zugang auf seine Daten. Der responsive Internetauftritt spiegelt nun einen benutzerfokussierten Webauftritt wider, welcher klar und durchgängig gestaltet ist, ein Kundencenter mit optimal eingebundenen Services bietet, mit kontextualisierten und relevanten Informationen, sowie einfacher Handhabung zur Kundenbindung beiträgt. Neue Funktionalitäten wie der Favorisierung von Onlinediensten, Seiten und Dokumenten, dem Newsroom, einem Blog mit aktuellen Themen sowie die Bündelung der umfangreichen Informationen runden den modernen Webauftritt der Post ab.

"Um auf Veränderungen während eines Projektes mit vielen Akteuren flexibel reagieren zu können, ist ein zuverlässiger Partner mit einem eingespielten, kompetenten Team eine Grundvoraussetzung", erläutert Catherine Loeffel, Programmleiterin WEPP (Weiterentwicklung Postportal) bei Post CH AG. "Die flexible und lösungsorientierte Mitarbeit von Unic war ein wesentlicher Eckpfeiler des Projekterfolgs."

Modernste Technologien als Erfolgsgarant

Das von Unic und der Post entwickelte Konzept umfasst die Seiten post.ch, brandingnet.ch und logistikpunkt.ch und verfolgt konsequent den Ansatz einer Multi Device Experience, um dem Kunden geräteunabhängig die gleichen Informationen anbieten zu können. Mittels der innovativen Technologie von Sitecore, welche das bisherige CMS Livelink ablöste, entstand eine hochwertige State of the Art Informations- und Service-Website, die dem Kunden ein durchgängiges Erlebnis entlang den Nutzerbedürfnissen garantiert. Schnittstellen zu Systemen wie Censhare, Postshop, Jobs und CRM vereinfachen und beschleunigen die Verwaltung und Steuerung interner Prozesse.

Um weiterhin Kundenbedürfnisse, Endnutzerbewegungen sowie Leads erkennen, analysieren und anschliessend Massnahmen ableiten zu können, wurden die Lösungen von Webtrends, Tag-Management-System Tealium sowie Google Search Appliance implementiert.

Der Header- und Footer-Bereich ermöglicht den Kunden einen durchgängigen Zugang zu rund 80 Onlinediensten dank Schnittstellenentwicklung. Unic zeigt sich bei diesem Projekt für Konzeption, Beratung, Design sowie Umsetzung des Front- und Backends verantwortlich.


Über Unic

Unic ist ein europaweit führender Anbieter von integrierten E-Business- Lösungen. Gemeinsam mit unseren Kunden identifizieren und nutzen wir die strategischen Chancen in der digitalen Welt, um eine durchgängige Customer Journey mit einem einzigartigen Erlebnis zu schaffen.

1996 in der Schweiz gegründet, entwickeln heute 280 Mitarbeitende in den Bereichen Digital Marketing und Digital Commerce interaktive Lösungen, die das Kundenerlebnis in den Mittelpunkt stellen. An den Standorten in Bern, Karlsruhe, München, Wien und Zürich sowie im Entwicklungszentrum in Wroclaw setzen wir uns engagiert für die Wünsche und Anforderungen unserer Kunden ein. Dazu arbeiten die Kompetenzen für Beratung, Kreation, Umsetzung und Betrieb Hand in Hand.

Ausgewählte Kunden sind Audi, Bridgestone, BEKB (Berner Kantonalbank), Caritas, Coca-Cola, Coop, Credit Suisse, Die Schweizerische Post, Feller, HORNBACH, JURA, Kanton Bern, Manor, Mammut, PKZ, Rhätische Bahn, SBB, Suva, Swisscom, UBS, Universität St. Gallen (HSG), Victorinox, Zürich Tourismus und Zürich Versicherungs-Gesellschaft AG.

www.unic.com

Medienkontakt Unic
Christine Roth
Corporate Communications
Tel.: +41 44 560 16 40
E-Mail: christine.roth@unic.com


Pressekontakt
eloquenza pr GmbH
Svenja Op gen Oorth/Ina Rohe
Tel.: +49 89 242 038 0
unic@eloquenza.de


Downloads zu dieser Pressemitteilung:
Unic: Website-Relaunch der Schweizerischen Post
Unic: Website-Relaunch der Schweizerischen Post

Unic
Dateityp: jpg
Größe: 72 KByte