Unic präsentiert die Trends im Digital Marketing und Commerce auf der dmexco 2015

01.09.2015, 10 Uhr


(press1) - Zusammen mit seinen Partnern Adobe und SAP zeigt der E-Business-Experte, worauf es in der digitalen Branche ankommt und wie man den Ansprüchen moderner Kunden gerecht wird

München/Zürich, 01. September 2015 - Auch in diesem Jahr präsentiert Unic, führender Anbieter von integrierten E-Business-Lösungen auf der dmexco 2015 die neuesten Trends im Bereich Digital Marketing und Commerce. Zusammen mit seinen langjährigen Partner Adobe und SAP zeigt Unic, wie innovatives Digital Marketing und Digital Commerce aussieht, welche Stolpersteine es zu vermeiden gilt und wie man das eigene digital Business auf die Bedürfnisse des Kunden ausrichten kann.

Durch den Einsatz führender Lösungen konzipiert Unic für seine internationalen Kunden eine moderne Strategie und Commerce-Plattform, die auf die Bedürfnisse der Endkunden abgestimmt ist und ein nahtloses Erlebnis garantiert, denn Kunden auf allen Kanälen begegnen zu können und nah zu sein, setzt oft eine digitale Transformation des Unternehmens auf mehreren Ebenen voraus.

Unic am Stand von Adobe, Halle 7/A011 - A014

Unic realisiert anspruchsvolle und kanalübergreifende Konzepte mit den innovativen Lösungen seines langjährigen Partners Adobe. Marketing Automation beispielsweise ist einer der wichtigsten Online Marketing-Trends für das kommende Jahr. Durch die Automatisierung manuell durchgeführter Marketingprozesse werden nicht nur mehr Leads generiert, sondern auch die Kundenbindung deutlich gesteigert. Bei jedem Projekt steht der Endkunde sowie ein abwechslungsreiches Erlebnis über alle Touchpoints hinweg im Vordergrund. Auf der dmexco können sich Besucher von den neuesten Adobe-Lösungen überzeugen und erfahren von den Unic-Experten, wie diese bei der Umsetzung einer wirkungsvollen digitalen Strategie zum Einsatz kommen.

Unic am Stand von SAP, Halle 6/D048

Kundenorientierung fängt nicht erst bei der Website an. Die komplette Unternehmensstrategie muss sich auf die Bedürfnisse seiner Zielgruppen ausrichten. Unic entwickelt daher gemeinsam mit SAP Komplettlösungen im Multichannel-Commerce, welche alle wichtigen Schnittstellen wie Produktinformation, Kanäle und Prozesse nahtlos integrieren. Das Ergebnis ist ein moderner Webauftritt bzw. innovativer Online-Shop. Unic berät Fachbesucher auf der dmexco am SAP-Partnerstand über die neuesten Entwicklungen im Digital Commerce und steht Unternehmen, die ihr E-Business vorantreiben wollen, für ein Erstgespräch bereit.

Die internationale Messe für Digital Business zeigt die Trends für das bevorstehende Jahr. Die Grenzen zwischen der On- und Offline-Welt werden immer weiter schwinden - das soll sich auch im dmexco-Motto "Bridging Worlds" widerspiegeln. Unic zeigt, wie mit einer innovativen Commerce-Plattform, einem Customer Centricity-Ansatz und der Automatisierung von Marketingprozessen diese beiden Welten ineinander übergehen.

Hinweis an die Redaktion

Sie wollen sich über die Themen Digital Marketing, Marketing Automation, Customer Centricity und Digital Commerce informieren? Dann vereinbaren wir gerne ein Gespräch mit einem Experten von Unic. Melden Sie sich einfach per Mail an unic@eloquenza.de oder telefonisch unter 089 242 038 0 bei uns.

Über Unic

Unic ist ein europaweit führender Anbieter von integrierten E-Business-Lösungen. Gemeinsam mit unseren Kunden identifizieren und nutzen wir die strategischen Chancen in der digitalen Welt, um eine durchgängige Customer Journey mit einem einzigartigen Erlebnis zu schaffen.

1996 in der Schweiz gegründet, entwickeln heute 280 Mitarbeitende in den Bereichen Digital Marketing und Digital Commerce interaktive Lösungen, die das Kundenerlebnis in den Mittelpunkt stellen. An den Standorten in Bern, Karlsruhe, München, Wien und Zürich sowie im Entwicklungszentrum in Wroclaw setzen wir uns engagiert für die Wünsche und Anforderungen unserer Kunden ein. Dazu arbeiten die Kompetenzen für Beratung, Kreation, Umsetzung und Betrieb Hand in Hand.

Ausgewählte Kunden sind Audi, Bridgestone, BEKB (Berner Kantonalbank), Caritas, Coca-Cola, Coop, Credit Suisse, Die Schweizerische Post, Feller, HORNBACH, JURA, Kanton Bern, Manor, Mammut, PKZ, Rhätische Bahn, SBB, Suva, Swisscom, UBS, Universität St. Gallen (HSG), Victorinox, Zürich Tourismus und Zürich Versicherungs-Gesellschaft AG.

www.unic.com


Medienkontakt Unic
Christine Roth
Corporate Communications
Tel.: +41 44 560 16 40
E-Mail: christine.roth@unic.com

Pressekontakt
eloquenza pr GmbH
Svenja Op gen Oorth/Ina Rohe
Tel.: +49 89 242 038 0
unic@eloquenza.de