Jaspersoft erweitert seine BI Suite für MySQL

23.04.2009, 16 Uhr


(press1) - Jasper for MySQL v3.5 bietet neu integrierte Datenbankanalyse- und SaaS-Funktionen

München, 23. April 2009 - Jaspersoft, Marktführer im Bereich Business Intelligence (BI) Software, bringt mit Jasper for MySQLtm v3.5 eine neue Version seines hochperformanten interaktiven und für MySQL optimierten Report-Servers auf den Markt. Das Update vereint alle Features und Funktionen von Jaspersoft v3.5 und bietet damit neue, integrierte Analysefunktionen sowie die branchenweit erste SaaS-fähige BI-Plattform. Jasper for MySQL v3.5 ist speziell zertifiziert und genau auf die MySQL-Datenbank von Sun Microsystems abgestimmt. Die neue Version steht über den MySQL OEM-Kanal zur Verfügung.

"MySQL-Kunden schätzen leistungsstarke Analysefunktionen, die in ihre OEM-Applikationen integriert werden können. Jaspersofts Open Source BI Suite wird dieser Anforderung mit seiner integrierten Analyse und modernen, modularen J2EE-Architektur gerecht", sagt Jose Morales, Vice President of Business Development, Jaspersoft. "Als langjähriger Partner freuen wir uns sehr, den MySQL OEM-Kunden diese wichtigen, neuen Features bereitzustellen."

"Jaspersoft ist ein MySQL Enterprise Partner, der schnell auf die wachsenden Anforderungen unserer Datenbankkunden eingeht", so Nicolas Pujol, Head of MySQL Alliances & Channels, Sun Microsystems. "Jasper for MySQL v3.5 bietet unseren OEM- und ISV-Kunden wichtige BI-Funktionalitäten für ihre Applikationen. Durch den Support für andere Kerntechnologien von Sun, wie beispielsweise GlassFish und NetBeans, verschafft Jaspersoft unseren Kunden auch in Zukunft einen echten Mehrwert."

ISVs und OEMs können Jasper for MySQL kosteneffizient in ihre Applikationen einbetten, dadurch ihre Lösungen aufwerten und Anwendern Zugang zu umfassenden Reportingfunktionalitäten ermöglichen. Mit Jasper for MySQL v3.5 erhalten MySQL Nutzer einen Zugang zu neuen In-Memory-Analysefähigkeiten, die sich nahtlos in Berichte und Dashboards integrieren lassen. Jaspersoft v3.5 befreit die OEM-Kunden von MySQL von der Notwendigkeit, ihre eigenen BI Funktionen in Lösungen einzubauen, die Analyse und Reportings erfordern.

Jaspersoft unterstützt viele Softwareprodukte und Plattformen von Sun: MySQL, NetBeans, Solaris und OpenSolaris 64-bit Betriebssystem, GlassFish Applikationsserver, CAPS und OpenESB Middleware sowie die Sun Identity Management Applikation. Jaspersoft kooperiert auch mit Data Warehouse-Partnern von Sun, wie z.B. den Anbietern der MySQL Data Storage Engine, Kickfire und Infobright, sowie mit Paraccel und GreenPlum. Jasper for MySQL basiert auf JasperReports, dem Duke's Choice Award-Gewinner2007, und iReport, dem am häufigsten heruntergeladenen NetBeans Plugin.


Über Jaspersoft Corporation
Mit knapp acht Millionen Downloads und über 10.000 aktiven Kunden in mehr als 96 Ländern ist die Open Source Business Intelligence Suite von Jaspersoft die weltweit am häufigsten eingesetzte BI-Lösung. Die Business Intelligence Suite des Unternehmens bietet einen webbasierten, offenen und modularen Ansatz und ist somit in der Lage, auf die wachsenden Anforderungen an unternehmensweite BI einzugehen. Updates erhalten die Softwarelösungen von Jaspersoft kontinuierlich und schnell von der starken Jaspersoft Community. Diese ist mit über 90.000 registrierten Mitgliedern und über 350 aktiven Projekten die größte BI-Community weltweit. Weitere Information sind erhältlich unter: www.jaspersoft.com sowie www.jasperforge.org.


PR-Kontakt EMEA
PageOne PR
Martha de Monclin
Tel: +44 203 239 0985
E-Mail: martha@pageonepr.com

PR-Kontakt Deutschland
eloquenza pr gmbh
Svenja Op gen Oorth/Jaya Pittappillil
Emil-Riedel Str. 18
D-80538 München
Tel.: +49 (0) 89 24 20 38-0
E-Mail: jaspersoft@eloquenza.de
www.eloquenza.de