press1 - Online-Pressearbeit mit System
 Online-Pressearbeit mit System 
 Home   IT/Technik/Interaktiv 
Logo
Inxmail GmbH
Pressekontakt:
Stefanie Griesser
Wentzingerstr. 17
79106 Freiburg
Tel: 0761/296979-301
Fax: 0761/296979-319
presse@inxmail.de
http://www.inxmail.de

Meldungen dieses Unternehmens:

Relaunch bei Inxmail: Neues Design für Marke und Software
[09.04.2019, 11 Uhr]
Inxmail erweitert Portfolio mit Schnittstelle zum Spryker Commerce OS
[15.10.2018, 13 Uhr]
Heise Medien steigert Shop-Umsätze mit Newslettern von Inxmail
[05.09.2018, 11 Uhr]
Inxmail stellt Produktneuheiten auf dmexco 2018 vor
[24.08.2018, 14 Uhr]
Inxmail bietet zustellsicheren E-Mail-Versand für SAP Hybris Marketing Cloud
[25.07.2018, 16 Uhr]
E-Mail-Marketing-Benchmark 2018: Inxmail stellt aktuelle Kennzahlen vor
[12.06.2018, 10 Uhr]
Inxmail erfüllt Anforderungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
[28.05.2018, 15 Uhr]
Inxmail unter Top 10 der kundenorientiertesten Dienstleister
[04.05.2018, 15 Uhr]
Inxmail veröffentlicht Online-Shop-Integration für Magento 2
[05.03.2018, 09 Uhr]
Inxmail präsentiert E-Mail-Marketinglösungen auf Internet World und OMR Festival 2018
[09.02.2018, 16 Uhr]
Inxmail erweitert Portfolio mit Schnittstelle zum Spryker Commerce OS

(press1) - 15. Oktober 2018 - Die Schnittstelle "Inxmail Connect for Spryker Commerce OS" verbindet die auf One-to-One-Mails spezialisierte Lösung Inxmail Commerce mit dem E-Commerce-System Spryker Commerce OS. Die Integration lässt sich in wenigen Schritten installieren und ist im Anschluss für den automatisierten Versand von Transaktionsmails rund um den Bestellprozess einsatzbereit.

"Inxmail Connect for Spryker Commerce OS" liefert ein Standardset an Event- und Mailingvorlagen für typische E-Commerce-Szenarien - von der Bestellbestätigung über Passwort- und Zahlungserinnerung bis hin zur Versandbenachrichtigung. Damit lassen sich optisch ansprechende Transaktionsmails in kurzer Zeit erstellen und mit hohen Zustellraten versenden. Der Versand der Mailings erfolgt automatisiert und startet anlassbezogen, wenn das auslösende Szenario (Event) eintritt.

Automatisierte Workflows
Über die Schnittstelle erhalten Spryker-Nutzer Zugriff auf den Workflow-Editor von Inxmail Commerce. Mit diesem lassen sich Transaktionsmails für verschiedene Szenarien sowie ganze Abfolgen von E-Mails, die aufeinander aufbauen, übersichtlich abbilden und steuern. So ist es beispielsweise möglich, Wartezeiten zwischen einzelnen Mailings zu erzeugen und den Versand von Transaktionsmails rund um den Bestellprozess auf die Customer Journey auszurichten. "Mit der Anbindung von Inxmail Commerce an Spryker Commerce OS können wir Spryker-Kunden eine moderne Schnittstelle anbieten, mit der sie wichtige, automatisierte E-Mail-Benachrichtigungen schnell, einfach und effizient einrichten können", erklärt Inxmail CEO Peter Ziras.

Features und Services zur Umsatzsteigerung
Durch die Vernetzung der beiden Systeme wird das Spryker E-Commerce-System außerdem um Tools für Tracking und Reporting erweitert: So lassen sich die Kennzahlen der versendeten Mailings einfach messen, analysieren und auswerten. Die Versandinfrastruktur von Inxmail Commerce stellt darüber hinaus eine zuverlässige Zustellung der E-Mails sicher. "Über die Schnittstelle erhalten unsere Kunden Zugriff auf zahlreiche hilfreiche Features, um professionelle Transaktionsmails zu erstellen", sagt Patrick Kleine-Albers, Director Industry Partnerships bei Spryker. "Bei der Entwicklung der Integration war das umfangreiche Serviceangebot von Inxmail außerdem ausschlaggebend für uns, um unsere Kunden bestmöglich dabei zu unterstützen, ihre Umsätze mit Cross- und Upselling-Angeboten zu steigern."

Nähere Informationen zur Integration "Inxmail Connect for Spryker Commerce OS" sind auf der Inxmail Website zu finden.


Über Inxmail

Der E-Mail-Marketing-Spezialist Inxmail ist bekannt für leistungsstarke Software-Lösungen und ausgezeichnete Services von der Beratung bis zur Umsetzung. Weltweit realisieren damit über 2.000 Kunden personalisierte Newsletter, automatisierte Kampagnen und Transaktionsmails. Dabei vertrauen sie auf zuverlässig zugestellte E-Mails und Datensicherheit. Über Schnittstellen lässt sich die Software mit vielen spezialisierten Systemen wie CRM-, Online-Shop- und Kampagnenmanagement-Tools vernetzen.

Mehr Infos über den E-Mail-Marketingspezialisten Inxmail unter http://www.inxmail.de. Umfassendes Praxiswissen rund um das Thema E-Mail-Marketing finden Marketingprofis im Inxmail Blog: http://blog.inxmail.de.

Ansprechpartnerin:
Lorina Kraus
Public Relations
Inxmail GmbH
Wentzingerstr. 17
79106 Freiburg
Tel: 0761/296979-314
E-Mail: mailto:lorina.kraus@inxmail.de

Share: 
© 1998-2019 HighText Verlag / press1. Originaltexte der Unternehmen sind zur Verwendung und Wiederveröffentlichung durch die Presse freigegeben, sofern nicht anders vermerkt. Die automatisierte Übernahme oder Wiederveröffentlichung der press1-Inhalte in andere Online-Systeme bedarf der Genehmigung des HighText Verlags.
Originaltexte werden unter ausschließlicher Verantwortung des jeweiligen Unternehmens veröffentlicht.
Nutzerstatus
Login
Neuanmeldung für Unternehmen
Akkreditierung für Journalisten
Kennwort vergessen
 

Volltextsuche:


press1 Partner:
BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V.
HighText iBusiness - Zukunftsforschung für interaktives Business
DOWJONES Newswires
pressrelations.de
 Für Unternehmen
Login
Neuanmeldung
Unsere Leistungen:
Was ist press1?
Pressefach
Presse-Versand
Channels auf press1
PR-Redaktion
Medienbeobachtung
Preise/Konditionen
 Für Journalisten
Login
Was ist press1?
Akkreditierung
Recherche:
Aktuellste
Meistgelesene
IT/Technik/Interaktiv
Entertainment
Health Relations
General Interest
Volltextsuche
Bildersuche
Videosuche
Firmen
 Über press1.de
Kontakt
Impressum
AGB
Datenschutz
Kennwort vergessen
 Medienpartner