Studie: Persönlichkeit bestimmt, ob Singles Dating-Apps oder Partnervermittlungen vorziehen

03.03.2020, 13 Uhr


(press1) - 3. März 2020 - Unterscheiden sich die Suchmotive und die Persönlichkeiten von Personen, die Dating-Apps oder Partnervermittlungen präferieren?

Die Dating-Plattform Gleichklang.de hat hierzu eine Umfrage unter 750 männlichen und weiblichen Singles durchgeführt.

Es ergaben sich folgende Hauptergebnisse:

- Umfrage-Teilnehmer, die nach schnellen Kontakten und Ablenkung suchten, äußerten sich besonders positiv über die Dating-Apps
- Umfrage-Teilnehmer, die nach langfristigen Beziehungen suchten, äußerten sich besonders positiv zu den Partnervermittlungen

Folgende Persönlichkeits-Unterschiede zeigten sich zwischen den Befragten in Abhängigkeit von ihrer Präferenz für Dating-Apps oder Partnervermittlungen:

- eine Präferenz für Dating-Apps ging einher mit erhöhter Extraversion, aber verminderter Gewissenhaftigkeit und geringerer sozialer Verträglichkeit
- eine Präferenz für Partnervermittlungen ging einher mit erhöhter Offenheit für Erfahrungen, erhöhter Gewissenhaftigkeit und erhöhter emotionaler Stabilität

Hintergrund

Dating-Apps sind Chat-Plattformen im Internet, über die Menschen in direkter Wohnortnähe sofort miteinander in Kontakt treten können. Im Vordergrund steht das Äußere, wobei die Profile abgesehen vom Äußeren nur minimale weitere Informationen erhalten.

Partnervermittlungen im Internet sind Kennenlern-Plattformen, bei denen partnersuchende Singles einander auf der Grundlage einer Übereinstimmung ihrer Persönlichkeiten und Werthaltungen vorgeschlagen werden. Die Profile enthalten vielfältige Informationen, die über eine reine Präsentation des Äußeren hinausgehen.

Die psychologische Online-Partnervermittlung Gleichklang.de stellte 750 männlichen und weiblichen Singles im Alter von 21 bis 77 (Durchschnittsalter: 51,4 Jahre) folgende Fragen im Rahmen einer Online-Umfrage:

Wie positiv, neutral oder negativ bewerten Sie Dating-Apps und Partnervermittlungen?

Wie stark treffen folgende Motive für die Nutzung von Angeboten des Online-Dating auf Sie zu?:

- langfristige Beziehung
- unverbindliche erotische Kontakten
- Ablenkung
- Thrill und Abenteuer
- reiner Online-Chat ohne Begegnung
- Kommunikationsfertigkeiten trainieren
- den eigenen Marktwert testen
- attraktive Fotos anschauen
- vorgaukeln und täuschen
- belästigen und stalken

Zusätzlich wurde ein validierter Fragebogen mit 240 Fragen zur Erfassung der fünf Persönlichkeits-Faktoren Neurotizismus (emotionale Labilität), Extraversion, Offenheit für Erfahrungen, Gewissenhaftigkeit und soziale Verträglichkeit eingesetzt.

Alle Antworten der Teilnehmenden erfolgten auf einer fünfstufigen Antwort-Skala (starke Ablehnung, Ablehnung, weder noch, Zustimmung, starke Zustimmung).

Zur Kontrolle wurden Alter, Geschlecht und Bildungsstand erfragt. Zwischen verschiedenen Geschlechtern, Altersstufen und Bildungsstufen gab es keine oder nur minimale Unterschiede, die keinen Einfluss auf die Hauptergebnisse hatten.

Ausführliche Informationen zur Studie und eine psychologische Interpretation finden sich in diesem Artikel im Psychologie-Blog von Gleichklang.

Gleichklang ltd betreibt die inklusive alternative Partnerbörse und Kennenlern-Plattform www.Gleichklang.de, bei der sich sozial und ökologisch engagierte Menschen begegnen. Gleichklang hat derzeit etwas über 19000 Mitglieder. Gleichklang ist nach einer unabhängigen Studie im Jahr 2019 die Partnervermittlung mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis in Deutschland (ServiceValue und DEUTSCHLAND TEST)

Firmenkontakt

Gleichklang limited
Seksan Ammawat
Marienstr. 38
30171 Hannover
0152 28973672
mailto:gebauer@gleichklang.de
https://www.gleichklang.de/


Pressekontakt

Gleichklang limited
Guido F. Gebauer
Marienstr. 38
30171 Hannover
0152 28973672
mailto:gebauer@gleichklang.de
http://www.gleichklang.de


Downloads zu dieser Pressemitteilung: