Aperto baut degewo.de aus

18.08.2010, 09 Uhr


(press1) - Berlin, 18.08.2010 - Immobiliensuche leicht gemacht - nach diesem Motto hat Aperto für die degewo eine technisch komplexe aber einfach nutzbare Suchapplikation entwickelt. Sie ist Teil der neu strukturierten Startseite (http://www.degewo.de). "Mit unserer neuen Suchmaschine ist es jetzt noch einfacher, übersichtlicher und persönlicher ein neues Zuhause zu finden", sagt degewo-Kommunikationschef Michael Zarth. Dazu gehöre auch die Anzeige von Gesamt- und Kaltmiete. Wohnungssuchende erhalten damit eine verlässliche Auskunft über die zu erwartenden Mietkosten.

Der Nutzer kann über Suchfilter Objektdetails wie Zimmeranzahl, Größe, Ausstattung und Mietpreis auswählen. Stimmen zu wenige Angebote mit der gestellten Suchabfrage überein, werden automatisch Exposés mit einem ähnlichem Profi vorgeschlagen. Zudem muss auch das Umfeld stimmen. Die Suchergebnisse sind deshalb sowohl in bebilderter Listenform als auch in Google-Maps verfügbar. Dort sieht der Suchende die Wohnlage und erfährt mehr über den Weg zur nächsten Kita, Schule, Arztpraxis oder zum nächsten Supermarkt. Für schnelle Datenübertragung und komfortable Nutzung sorgt die eingesetzte Google Maps API Premier, die mehr Geokodierungsfunktionen als üblich bietet. "Aus Befragungen wissen wir, dass das Wohnumfeld eine ganz entscheidende Rolle dafür spielt, ob sich ein Interessent für oder gegen eine Wohnung entscheidet. Bei uns findet man nun alle Argumente auf einen Klick", sagt Michael Zarth. Ob Lichtenberg, Lichtenrade oder Lichterfelde - die Berliner Bezirke und Kieze unterscheiden sich teilweise erheblich. Aus diesem Grund hat die degewo 48 Kiezportraits redaktionell aufbereitet. Sie beschreiben das Umfeld des möglichen neuen Zuhauses anschaulich.

Unter "Meine degewo Suche" können sich Nutzer für einen passwortgeschützten Bereich registrieren, Suchaufträge speichern und passende Angebote jederzeit bequem abrufen. Objektdetails, Bezirk, Umkreis und die Objektnummer lassen sich miteinander kombinieren und schaffen mehr Übersichtlichkeit. Die neu gestalteten Bereiche "Ratgeber" und "Service" bieten viele praktische Tipps zu den Themen Umzug, Wohnen und Sparen.