press1 - Online-Pressearbeit mit System
 Online-Pressearbeit mit System 
 Home   IT/Technik/Interaktiv 
Deutsche Post Direkt GmbH
Pressekontakt:
Anja Deutsche Post Direkt bietet das komplette Leistungsspektrum im Adressmanagement. Die Tochtergesellschaft der Deutschen Post wurde 1998 gegründet und entwickelt heute mit mehr als 100 Mitarbeitern am Standort Troisdorf bei Bonn Standardprodukte und in
Junkersring 57
53844 Troisdorf
Tel: 02241/2661-0
Fax: 02241/2661-1111
info@postdirekt.de
http://www.postdirekt.de

Meldungen dieses Unternehmens:

Deutsche Post Direkt: Wechsel in der Geschäftsführung
[02.06.2015, 08 Uhr]
Mit SMARTSELECT direkt zu neuen Kunden
[19.05.2015, 08 Uhr]
Big data: große Hürde Datenqualität!
[14.04.2015, 08 Uhr]
Mehr Qualität bei Direktwerbung
[21.10.2014, 08 Uhr]
BUSINESSBASIC: neue Geschäftskunden per Klick
[22.07.2014, 08 Uhr]
Neuer Ratgeber für erfolgreiche Kundengewinnung per Post
[19.05.2014, 08 Uhr]
Deutsche Post Direkt: 15 Jahre sekundenschnelle Adressprüfung
[15.04.2014, 08 Uhr]
Deutsche Post Direkt veröffentlicht Adresskatalog 2014
[28.01.2014, 08 Uhr]
Für treffsicheres Dialogmarketing: neuer Ratgeber Analyse ab sofort kostenfrei erhältlich
[16.04.2013, 08 Uhr]
Deutsche Post Direkt liefert Straßendaten für Steuerverwaltung
[02.04.2013, 08 Uhr]
BUSINESSBASIC: neue Geschäftskunden per Klick

[b]Die Business-DVD der Deutschen Post Direkt geht online und heißt jetzt BUSINESSBASIC. [/b]
Kunden der auf Adressmanagement spezialisierten Tochtergesellschaft der Deutschen Post können rund fünf Millionen wöchentlich aktualisierte Adressen deutscher Firmen sowie Entscheidernamen und Kontaktdaten jederzeit selbst in einem Internetportal auswählen und bis zu 5.000 Adressen direkt herunterladen. Der neue Online-Service kann ab 399 Euro inklusive 1.000 Adressen zum Download genutzt werden. Wer sich zuvor von den Vorteilen von BUSINESSBASIC überzeugen möchte, registriert sich unter www.postdirekt.de/businessbasic/ für einen unverbindlichen siebentägigen Gratistest.

BUSINESSBASIC verhilft kleinen und mittelständischen Unternehmen des B-to-B-Segments zu mehr Erfolg bei der Kundengewinnung per Post. Für eine zielgruppengenaue Adressauswahl sorgen Selektionskriterien wie Branchenzugehörigkeit, Betriebsgröße oder regionale Eingrenzungen. Ein einjähriges Nutzungsrecht der Adressen gestaltet die mehrfache oder mehrstufige Ansprache wirtschaftlich.

Besonders kosteneffizient ist BUSINESSBASIC bei Mengen unter 10.000 Adressen. Darüber hinaus ist BUSINESSBASIC nützlich für das Tagesgeschäft im Marketing, Vertrieb und Sekretariat: Zum Beispiel können einzelne Firmenprofile ausgedruckt werden. Mithilfe komfortabler Suchfunktionen werden Lieferanten, Postleitzahlen und Telefonnummern schnell gefunden. Digitale Karten zeigen die Lage der Firmen punktgenau an und veranschaulichen die Verteilung der Suchergebnisse in der gewünschten Region.

[reflinks]http://www.postdirekt.de/businessbasic/[/reflinks]


Share: 
© 1998-2019 HighText Verlag / press1. Originaltexte der Unternehmen sind zur Verwendung und Wiederveröffentlichung durch die Presse freigegeben, sofern nicht anders vermerkt. Die automatisierte Übernahme oder Wiederveröffentlichung der press1-Inhalte in andere Online-Systeme bedarf der Genehmigung des HighText Verlags.
Originaltexte werden unter ausschließlicher Verantwortung des jeweiligen Unternehmens veröffentlicht.
Nutzerstatus
Login
Neuanmeldung für Unternehmen
Akkreditierung für Journalisten
Kennwort vergessen
 

Volltextsuche:


press1 Partner:
BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V.
HighText iBusiness - Zukunftsforschung für interaktives Business
DOWJONES Newswires
pressrelations.de
 Für Unternehmen
Login
Neuanmeldung
Unsere Leistungen:
Was ist press1?
Pressefach
Presse-Versand
Channels auf press1
PR-Redaktion
Medienbeobachtung
Preise/Konditionen
 Für Journalisten
Login
Was ist press1?
Akkreditierung
Recherche:
Aktuellste
Meistgelesene
IT/Technik/Interaktiv
Entertainment
Health Relations
General Interest
Volltextsuche
Bildersuche
Videosuche
Firmen
 Über press1.de
Kontakt
Impressum
AGB
Datenschutz
Kennwort vergessen
 Medienpartner