Deutsche Post Direkt veröffentlicht Adresskatalog 2014

28.01.2014, 08 Uhr


Die Deutsche Post Direkt hat die diesjährige Ausgabe ihres Adresskatalogs veröffentlicht. Das Nachschlagewerk der auf Adressmanagement spezialisierten Tochtergesellschaft der Deutschen Post ist ein nützliches Hilfsmittel bei der Auswahl und Bestellung von Zielgruppenadressen. Im Mittelpunkt des Verzeichnisses stehen die alphabetisch sowie nach Marktsegmenten aufgeführten Business-Adressen. Auf besondere Selektionskriterien, wie zum Beispiel auf Führungskräfte oder Betriebsgröße, gehen sogenannte Spezialmärkte ein. Mit Hilfe der aufgeführten Adressmengen und Preisinformationen können Werbungtreibende sofort Reichweite und Kosten ihrer geplanten Mailingaktion kalkulieren. Weiterhin informiert das Verzeichnis über Consumer-, Listbroking- und internationale Adressen zur Neukundengewinnung sowie über die Leistungen zur Adressaktualisierung, Anreicherung und Analyse der Deutschen Post Direkt. So vermittelt der Adresskatalog werbungtreibenden Unternehmen in Kurzform, wie sie die Direktansprache per Post mit Hilfe professioneller Adresslösungen optimieren können beziehungsweise überhaupt erst ermöglichen.

Gedruckte Exemplare des Adresskatalogs können bundesweit in den Direkt Marketing Centern der Deutschen Post abgeholt oder per E-Mail kostenfrei bestellt werden unter adresskatalog@postdirekt.de. Auf den Internetseiten der Deutschen Post Direkt wird ein PDF zum Download angeboten: www.adress-katalog.de.


[reflinks]mailto:adresskatalog@postdirekt.dewww.adress-katalog.de[/reflinks]

Logo

Pressekontakt:

Deutsche Post Direkt GmbH
Anja Deutsche Post Direkt bietet das komplette Leistungsspektrum im Adressmanagement. Die Tochtergesellschaft der Deutschen Post wurde 1998 gegründet und entwickelt heute mit mehr als 100 Mitarbeitern am Standort Troisdorf bei Bonn Standardprodukte und in
Junkersring 57
53844 Troisdorf
Tel: 02241/2661-0
Fax: 02241/2661-1111
info@postdirekt.de
http://www.postdirekt.de