press1 - Online-Pressearbeit mit System
 Online-Pressearbeit mit System 
 Home   IT/Technik/Interaktiv 
Logo
imc information multimedia communication AG
Pressekontakt:
Peter Sprenger, Director Communications
Altenkesseler Straße 17 / D3
66115 Saarbrücken
Tel: 0681-9476 0
Fax: 0681-9476 530
presse@im-c.de
http://www.im-c.de

Meldungen dieses Unternehmens:

Lernen wird olympische Disziplin
[02.08.2004, 08 Uhr]
„Lessons learned from eLearning“
[08.09.2003, 11 Uhr]
imc AG bietet neuen Beratungsservice: Training Management Reengineering
[08.09.2003, 10 Uhr]
Operative Intelligenz für das Geschäft von morgen
[07.09.2003, 10 Uhr]
Online Lernbausteine per Knopfdruck erstellen
[05.02.2002, 08 Uhr]
Neues Autorenwerkzeug für Internet basierte Lerninhalte
[05.02.2002, 08 Uhr]
imc AG bietet neuartige Modelle für die Einführung von eLearning
[15.01.2002, 09 Uhr]
22. Saarbrücker Arbeitstagung hinterfragt neuartige Geschäftsmodelle zwischen "alter" und "neuer" Ökonomie
[30.08.2001, 08 Uhr]
2. eLearning Kongress in Mainz: Wie sich Investitionen in eLearning auszahlen
[30.08.2001, 08 Uhr]
Deutscher Industrie- und Handelstag (DIHT) gibt Startschuss für Realisierung einer IHK.Online-Akademie
[19.04.2001, 11 Uhr]
Deutscher Industrie- und Handelstag (DIHT) gibt Startschuss für Realisierung einer IHK.Online-Akademie

E-Learning Anbieter imc erhält Zuschlag
für die Realisierung des Online-Bildungsmarktplatzes


Saarbrücken. 19. April 2001. (press1: iBOT) - Die Industrie- und Handelskammern (IHK) in Deutschland wollen sich im Rahmen ihrer Wirtschaftsförderung in Zukunft verstärkt um Online-Weiterbildungsangebote kümmern und einen IHK-eigenen, bundesweiten eLearning Marktplatz für die Marke "IHK. Die Weiterbildung" aufbauen. Hierbei setzen sie auf die eLearning Plattform CLIX der imc GmbH, die als softwaretechnische Lösung für den Bildungsmarktplatz "IHK.Online-Akademie" zugrundegelegt wird. Damit sollen Online-Lernen und Learning Communities in Ergänzung zu Präsenzveranstaltungen möglich werden. Die Firma ComNetMedia AG in Dortmund wird das Projekt gemeinsam mit imc durchführen, die realisierte IHK.Online-Akademie im Internet betreiben und die Applikationsdienste anbieten.

Das Projekt läuft unter Koordinierung des DIHT, der zusammen mit den 82 IHKs in Deutschland zur Zeit die technischen und organisatorischen Voraussetzungen für attraktive und qualitativ hochwertige Media Mixed-Angebote, bestehend aus multimedialen Web-Based-Trainings, Online-Tutoring und Learning Communities im Internet in Verbindung mit Präsenzmaßnahmen schafft. Die Realisierung soll in nur 6 Monaten erfolgen, die konzeptionellen Vorarbeiten sind erledigt. Nach einem Probebetrieb ist dann das "Going-Public" für das 4. Quartal 2001 angesetzt.

Die IHK.Online-Akademie wird so realisiert, dass Bildungsangebote sowohl für Firmen als auch Privatkunden standardisiert als auch individuell zugeschnitten abgewickelt werden können. Dabei ist es Ziel der Industrie- und Handelskammern, die Bedürfnisse der Wirtschaft an weniger zeitintensiver, gleichzeitig aber qualitativ hochwertiger Bildung zu erfüllen. "Die Unternehmen wissen, dass sie mehr Weiterbildung brauchen, die Abwesenheitszeiten der Mitarbeiter dürfen aber nicht noch weiter steigen. E-Learning als ergänzendes Element ist eine wichtige Antwort. Unternehmen und Mitarbeiter sind aber oft unsicher hinsichtlich der Qualität. Hierauf reagieren wir mit der IHK.Online-Akademie, bei der Qualität, aktuelles Angebot und optimale Verknüpfung mit den IHK-Leistungen besonders wichtig ist. Bei dem Internet-Angebot der IHKs wollen wir auch mit geeigneten Partnern kooperieren," beschreibt Martina Kurz, Projektleiterin beim DIHT, die Ziele des Online-Projektes.

Dr. Volker Zimmermann, Geschäftsführer der imc GmbH: "Die imc eLearning Plattform CLIX wurde als Standardsoftware ausgewählt, weil sie die hohen Anforderungen einer Wirtschaftsorganisation an eLearning in Kombination mit regionalen Präsenzmaßnahmen am besten erfüllt und an die Spezifika der Industrie- und Handelskammern angepasst werden kann. Erfahrungen aus dem erfolgreichen Betrieb von IHK-Zertifikatslehrgängen fließen dabei ein. Der Nutzen für die Unternehmen wird über die zu schaffende eLearning Lösung nicht nur durch Web-based-Training ‚pur', sondern Communities (Lerngemeinschaften) als Unterstützung von allen Präsenzlerngruppen und auch Lernketten bestehend aus einem didaktischen Mix von Präsenz und Online erhöht. Mit der Realisierung der IHK.Online-Akademie", so Zimmermann weiter, "werden neue Maßstäbe an zukunftsfähige eLearning Lösungen gesetzt, denn die Lern- und Lehrprozessen via Internet werden mit anderen IHK-Dienstleistungen kombiniert."

Die Lösung sieht vor, dass einzelne IHKs ihre Präsenzbildung vor Ort mit bundesweiten Online-Angeboten verbinden können, Tutordienste zwischen IHKs geteilt und Inhalte ausgetauscht werden können. Im Portalbereich der IHK-Online-Akademie werden die IHKs ihre Online-Lernangebote ankündigen. Firmen und Lernende können sich informieren und beraten lassen und direkt zu Veranstaltungen anmelden. Sie werden mit dem Weiterbildungsinformationssystem WIS verknüpft. Eine Online-Redaktion wird das Portal mit News und aktuellen Beiträgen zum Thema Online-Bildung versorgen. Eine eigens eingerichtete Jury des DIHT und der IHKs checkt die Qualität der eigenen Online-Elemente. Dazu überprüft sie sowohl die Veranstaltungskonzepte als auch die Web-Based-Trainings, die in Zukunft zum Einsatz kommen sollen.

Die imc GmbH (http://www.im-c.de) mit Hauptsitz in Saarbrücken und weiteren Geschäftsstellen in Köln, Berlin und München wurde Ende 1997 als Spin-Off des Instituts für Wirtschaftsinformatik der Universität des Saarlandes von Dr. Wolfgang Kraemer, Frank Milius und Dr. Volker Zimmermann zusammen mit Prof. Dr. Dr. h.c. A-W. Scheer, Business Angel und Hochschullehrer gegründet.
Das Unternehmen erhielt für sein Entwicklungen auf dem Gebiet des E-Learning eine Reihe von Innovationspreisen, darunter im Jahr 2000 den Förderpreis "Innovativer Mittelstand". Das Unternehmen beschäftigt derzeit 110 Mitarbeiter. Als Beratungs-Dienstleistung bietet die imc GmbH auf Basis des "imc Learnway" die Planung und Konzeption der Lern- und Wissensstrategie und -architektur an. Mit der von der imc GmbH entwickelten vollständig Web-basierten Lernplattform CLIXâ (Corporate Learning & Information eXchange) realisieren Unternehmen und Bildungsinstitutionen ihre Lernportale und Virtuellen Universitäten. In der imc Content Factory erfolgt die Produktion von web-based Trainings für Unternehmen. Außerdem betreibt das Unternehmen die imc university, eine private Internet-basierte "Universität". imc bietet darüber hinaus einen Redaktionsservice für Internet-basierte Lernplattformen (Learning Service Providing). Namhafte Unternehmen und Bildungsinstitutionen wie DaimlerChrysler, Lufthansa, HypoVereinsbank, Deutsche Bank, Henkel, IBM, IDS Scheer, Metro, SAP, Sparkassenakademie, KPMG, Festo, Wacker Chemie u.a. nutzen die Produkte und Dienstleistungen der imc GmbH für den Aufbau ihrer virtuellen Lern- und Wissenswelten.

Presse-Kontakt:
imc GmbH
Altenkesseler Straße 17,
66115 Saarbrücken
Markus M. Frey M.A., Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon 0681 / 9762 - 534, E-Mail: frey@im-c.de


Share: 
© 1998-2019 HighText Verlag / press1. Originaltexte der Unternehmen sind zur Verwendung und Wiederveröffentlichung durch die Presse freigegeben, sofern nicht anders vermerkt. Die automatisierte Übernahme oder Wiederveröffentlichung der press1-Inhalte in andere Online-Systeme bedarf der Genehmigung des HighText Verlags.
Originaltexte werden unter ausschließlicher Verantwortung des jeweiligen Unternehmens veröffentlicht.
Nutzerstatus
Login
Neuanmeldung für Unternehmen
Akkreditierung für Journalisten
Kennwort vergessen
 

Volltextsuche:


press1 Partner:
BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V.
HighText iBusiness - Zukunftsforschung für interaktives Business
DOWJONES Newswires
pressrelations.de
 Für Unternehmen
Login
Neuanmeldung
Unsere Leistungen:
Was ist press1?
Pressefach
Presse-Versand
Channels auf press1
PR-Redaktion
Medienbeobachtung
Preise/Konditionen
 Für Journalisten
Login
Was ist press1?
Akkreditierung
Recherche:
Aktuellste
Meistgelesene
IT/Technik/Interaktiv
Entertainment
Health Relations
General Interest
Volltextsuche
Volltextsuche
Bildersuche
Videosuche
Firmen
 Über press1.de
Kontakt
Impressum
Impressum
AGB
Datenschutz
Kennwort vergessen
 Medienpartner