press1 - Online-Pressearbeit mit System
 Online-Pressearbeit mit System 
 Home   IT/Technik/Interaktiv 
Digital Capitalism GmbH
Pressekontakt:
Jan Schröder
Hessenstraße 18
65719 Hofheim
Tel:
Fax:
j.schroeder@dc-ag.de

Meldungen dieses Unternehmens:

Düngemittel Auktion - erstmalig Versteigerung von Düngemittel im Internet -
[13.12.00, 00 Uhr]
Düngemittel Auktion - erstmalig Versteigerung von Düngemittel im Internet -

(press1: iBOT) - 25 Tonnen Kalkammonsalpeter 27+4 werden jetzt im Internet versteigert. Die Online-Auktion beginnt am Mittwoch, 13. Dezember, unter http://www.farmking.de. Die Homepage wird von der eGrain AG, der auch die Seite http://www.egrain.de gehoert, betrieben.

Mit dieser Versteigerung kommt die zweite 25 to Partie Duengemittel auf der FARMKING Seite unter den virtuellen Hammer. Die erste Duengemittel Versteigerung Europas im Internet fand vom 28. November - 05. Dezember auf der FARMKING Seite statt. Wie auch bei der ersten Versteigerung betraegt die Laufzeit eine Woche und das Mindestgebot fuer die 25 to KAS 27+4 eine Mark.

Hintergrund Duengemittelmarkt:
Die Preise fuer dieses wichtige Betriebsmittel sind enorm gestiegen. Seit dem Tiefstand vom September 1999 sind sie um ca. 40 Prozent angezogen.

Massgeblich verantwortlich fuer die hohen Preise sind die gestiegenen Energiekosten, diese machen 80 bis 85 Prozent der Herstellungskosten aus. Zusaetzlich wirkt sich hier die aktuelle EURO Schwaeche aus. Diese Verteuert die auf Dollar-Basis berechneten Energieimporte und veranlasst die heimischen Hersteller Stickstoffduenger in Laender zu exportieren, wo mit Dollar bezahlt wird.

Die Schliessung von Produktionsstaetten im letzten Jahr aufgrund der Ueberkapazitaeten hat zusaetzlich zu einer Verknappung des Angebotes beigetragen. Viele Landwirte erwarten in den naechsten Monaten noch hoehere Preise. Diese grosse Nachfrage treibt den Preis weiter und macht Duengemittel zur begehrten Ware.

Hintergrund eGrain AG:
1.farmking.de, die unabhaengige Handels- und Informationsplattform fuer die Agrarwirtschaft
2.egrain.de, die Online-Boerse fuer Getreide, Oelsaaten und Kartoffeln

Zu 1.
Seit dem 13. September 2000 wird im Internet unter der Adresse http://www.farmking.de eine unabhaengige Informationsplattform fuer den Agrarbereich angeboten. Hier kann mit allen landwirtschaftlichen Betriebsmitteln und Verbrauchsguetern wie z.B. Duenge-, Futter- und Pflanzenschutzmitteln sowie Saatgut , Landtechnik und auch Tieren gehandelt werden. Betreiber dieser Plattform ist die neu gegruendete eGrain AG mit Sitz in Hofheim -Wallau bei Frankfurt. Der Informationsbereich des Portals enthaelt unter anderem die groesseten Info-Datenbanken fuer Pflanzenschutz-, Duengemittel und Saatgut. Aktuelle Nachrichten, Marktinformationen sowie Wettervorhersagen ergaenzen das Informationsangebot. Mit Hilfe von Preisdatenbanken koennen Verkaufspreise bundesweit verglichen werden. Ein Preisrechner hilft bei der genauen Kalkulation der eigenen Pflanzenschutzkosten. Darueber hinaus bietet ein Agroberater aktuelle pflanzenbauliche Themen an. Der kostenlos nutzbare Teil von farmking.de umfasst alle Datenbanken bis auf Preisinformationen. Der exklusive Teil , d.h. der Handel mit Produkten sowie die Nutzung der Preisdatenbanken werden durch eine Mitgliedschaft ermoeglicht. Der Preis der Mitgliedschaft betraegt fuer Landwirte DM 25,- pro Monat, die Kosten fuer Industrie und Handel liegen bei DM 40,- pro Monat. Nach der Registrierung beginnt eine vierwoechige kostenlose Mitgliedschaft.

Fuer diesen monatlichen Beitrag koennen die Mitglieder uneingeschraenkt Informationen abrufen und handeln. Weitere variable Kosten wie z.B. Provisionen fallen nicht zusaetzlich an. Damit ist die eGrain AG der erste Anbieter, der keine Kostenverguetung in Form von Provisionen erhebt. Die Mitgliedschaft und die Mitgliedsbeitraege erstrecken sich automatisch auf beide Angebote, farmking.de und egrain.de.

Im Handelsbereich liegt der Schwerpunkt im Bereich Betriebsmittel. Weitere Bereiche des Marktplatzes sind Landtechnik, Viehmarkt sowie eine Resteboerse in Form eines Kleinanzeigenmarktes. Die Anbieter legen grossen Wert darauf, dass keine Anonymitaet im Benutzerkreis entsteht . "Kaeufer und Verkaeufer wollen wissen, wer hinter Angebot und Nachfrage steht," so Jan Schroeder, Vorstandsmitglied und Gruender der eGrain AG. "Hier liegt ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal zu anderen Agrar-Portalen. Wir sind nicht auf die Anonymitaet der Mitglieder angewiesen. Unsere Mitglieder erfahren immer, mit welchem Handelspartner sie es zu tun haben, bevor sie eine bindende Erklaerung abgegeben haben".

Zu 2.
Getreideboerse im Internet eroeffnet - Nach farmking.de geht jetzt auch egrain.de Online - Seit dem 20. September bietet die eGrain AG, die auch die erst kuerzlich gestartet Seite http://www.farmking.de betreibt, unter der Webadresse http://www.egrain.de eine neue boersenorientierte Handelsplattform im Internet an. Egrain.de ist eine unabhaengige, neutrale Handelsplattform, die im Internet-Getreidehandel branchenuebliche Vorgehensweisen beruecksichtigt. Auf egrain koennen Getreidearten, Oelsaaten und Kartoffeln als Handelsprodukte gekauft und verkauft werden.

Neben der Moeglichkeit zu Handeln bietet egrain.de weitere Informationen, wie aktuelle Produktnotierungen und Charts an. Die direkte Zusammenarbeit mit farmking.de ergaenzt das Informationsangebot um aktuelle Nachrichten, Marktinformationen sowie Wettervorhersagen.

Die Idee eines Internet-Getreidehandels entstand aus Erfahrungen im Agrargeschaeft. Dieser starke Praxisbezug spiegelt sich daher in der Funktionalitaet des Handels auf egrain.de wieder. So verfuegt jede Handelbare Kultur ueber einen eigenen, sogenannten "Handelsraum". Wird beispielsweise Elite Weizen angeklickt, erhalten Interessenten einen schnellen Ueberblick ueber die aktuellen Kaufgesuche und Verkaufsangebote ueber diese Kultur.

Der Aufbau der Boerse ermoeglicht es, dass man sich ein aussagekraeftiges Bild ueber die aktuelle Marktlage machen kann.In den Details zu den Angeboten finden sich neben den Adressdaten weitere nformationen wie Qualitaetsmerkmale und Lieferbedingungen. Wie auf jeder Boerse gibt es bei egrain.de lediglich zwei Formen des Handels: Kaufgesuche und Verkaufsangebote. Diese koennen von den Marktteilnehmern ebenfalls in den Handelsraeumen erstellt und beantwortet werden.

Die Vorteile von egrain.de sind im Vergleich zu bisherigen Handelsmechanismen ein transparenter Markt, der es dem Kaeufer ermoeglicht, Angebote in einer breiteren Auswahl zu vergleichen. Die Verkaeufer koennen ihre Produkte ohne grossen Aufwand wirkungsvoll vermarkten. Sie bieten ihre Erzeugnisse einem grossen Markt an, erhoehen damit ihre Verkaufsmoeglichkeiten und sind auch in der Lage mit bis jetzt unbekannten Haendlern bzw. Verarbeitern Geschaefte abzuschliessen.

Eine Neuerung im Internet- Getreidehandel ist - der Pflanzenpass

"Der Pflanzenpass ist eine Moeglichkeit, mit der Landwirte auf die erhoehte Nachweispflicht gegenueber Verarbeiter und Verbraucher antworten koennen.

Es wird moeglich sein, die Ware bis zum ersten Glied in der Entstehungskette zurueckzuverfolgen. Es sollte moeglich sein fuer Ware mit Zertifikat in Zukunft bessere Vermarktungsmoeglichkeiten zu finden. Unser Pflanzenpass ist ein Weg in diese Richtung", so Jan Schroeder, Vorstand der eGrain AG. Nachdem ein Verkaufsangebot erstellt wurde, hat der Verkaeufer die Moeglichkeit, den Pflanzenpass zu dem Verkaufsangebot anzulegen. In diesem Pflanzenpass gibt er dann ausfuehrlich Aufschluss ueber seine Ware. Aus diesem Nachweis gehen die Herkunft, die Sorte, Pflanzenschutz- und Duengungsmassnahmen hervor.

Der Pflanzenpass wird bei der eGrain AG hinterlegt und dem Uebernehmer der Ware ausgehaendigt.

Zusaetzliches Angebot - Kreditversicherung online

Um den Verkaeufern bei neuen, bisher noch nicht bekannten Handelspartnern Zahlungssicherheit zu gewaehren, kann demnaechst, eine Kreditversicherung online abgeschlossen werden. Die eGrain AG arbeitet hier mit dem Gerling Konzern und dessen Tochterfirma, die Trusted Trade GmbH zusammen. Die Preise der Kreditversicherung werden unter 4 Promille des Warenwertes liegen.

Mit dieser Kreditversicherung bietet die eGrain AG eine branchengerechte Und guenstige Loesung an. "Die online Kreditversicherung ist ein Novum. Im gesamten Internet gehoeren wir zu den Ersten, die diesen Service anbieten" so Jan Schroeder.

Gruender der eGrain AG sind Jan Schroeder, Klaus Schroeder, Marcel Kurz, alle Hofheim, Thomas Maurer, Usingen sowie Freerk de Boer, Gensingen.

Abdruck honorarfrei / Belegexemplar erbeten.

Weiterer Pressekontakt:
Jan Schroeder
eGrain AG
______________________________________________
Hessenstrasse 18, 65719 Hofheim
E-Mail: mailto:j.schroeder@egrain.de
Phone: 06122-939690
Fax: 06122-939648
Internet: http://www.egrain.de http://www.farmking.de
______________________________________________


Share: 
© 1998-2018 HighText Verlag / press1. Originaltexte der Unternehmen sind zur Verwendung und Wiederveröffentlichung durch die Presse freigegeben, sofern nicht anders vermerkt. Die automatisierte Übernahme oder Wiederveröffentlichung der press1-Inhalte in andere Online-Systeme bedarf der Genehmigung des HighText Verlags.
Originaltexte werden unter ausschließlicher Verantwortung des jeweiligen Unternehmens veröffentlicht.
Nutzerstatus
Login
Neuanmeldung für Unternehmen
Akkreditierung für Journalisten
Kennwort vergessen
 

Volltextsuche:


press1 Partner:
BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V.
HighText iBusiness - Zukunftsforschung für interaktives Business
DOWJONES Newswires
pressrelations.de
 Für Unternehmen
Login
Neuanmeldung
Unsere Leistungen:
Was ist press1?
Pressefach
Presse-Versand
Channels auf press1
PR-Redaktion
Medienbeobachtung
Preise/Konditionen
 Für Journalisten
Login
Was ist press1?
Akkreditierung
Recherche:
Aktuellste
Meistgelesene
IT/Technik/Interaktiv
Entertainment
Health Relations
General Interest
Volltextsuche
Bildersuche
Videosuche
Firmen
 Über press1.de
Kontakt
Impressum
AGB
Datenschutz
Kennwort vergessen
 Medienpartner