press1 - Online-Pressearbeit mit System
 Online-Pressearbeit mit System 
 Home   IT/Technik/Interaktiv 
Bedeutende Auszeichnungen für Berliner AVM: Leser-Umfrage der Fachzeitschrift ”connect”

Berlin. (iBOT) ISDN-Kommunikations-Produkte des Berliner High-Tech-Unternehmens AVM stehen in der Gunst der deutschen Anwender ganz oben. Das zeigen die Ergebnisse einer Leserbefragung der renommierten Fachzeitschrift ”connect”.

In der mit mehr als 16.000 Teilnehmern bundesweit größten Umfrage zu Telekommunikations-Geräten erhielten AVM-Entwicklungen viermal die Auszeichnung zum ”Produkt des Jahres ´99”.

Sieger in der Kategorie ”ISDN-Karten” wurde die AVM FRITZ!Card PCI (29,5 Prozent) vor der FRITZ!Card PnP (24,6 Prozent). Die ersten beiden Plätze in der Kategorie ”ISDN-Anlagen mit ISDN-Karte” wurden vergeben an die Produkte FRITZ!X PC (27,3 Prozent) und FRITZ!X USB (24,0 Prozent). Damit sprachen sich in beiden Kategorien mehr als 50 Prozent der Leser für AVM-Produkte aus.

Bei den ”Externen ISDN-Adaptern” machte die AVM FRITZ!Card USB mit 43 Prozent das Rennen. Gar 44,3 Prozent der ”connect”-Leser kürten in der Kategorie ”Kommunikationssoftware” die AVM-Lösung FRITZ!32 zum ”Produkt des Jahres ´99”. Der Marktrenner ist ein kompaktes ISDN-Kommunikationspaket für Windows-Umgebungen und bietet Internetzugang, Dateitransfer mit Kanalbündelung und Datenkompression, Fax direkt aus der Anwendung heraus, Mailboxkommunikation via ISDN und einen Anrufbeantworter.

AVM-Geschäftsführer Johannes Nill (41): ”Die Ergebnisse der Leserwahl durch die Fachzeitschrift connect belegen die hohe Akzeptanz unserer ISDN-Produkte bei den Anwendern. Für uns und unsere Mitarbeiter sind die Auszeichnungen Ansporn, weiterhin innovative Produkte mit höchstmöglicher Zuverlässigkeit und einfacher Handhabung auf den Markt zu bringen”.

Die AVM Computersysteme Vertriebs GmbH & Co. KG ist weltweit führender Anbieter von ISDN-PC-Controllern. Das Hardware-Spektrum umfaßt eine komplette Produktfamilie für kompatible PCs, PCMCIA-Adapter für mobile Computer sowie Hochleistungscontroller für den Primärmultiplexanschluß.

Seit der Gründung im Jahre 1986 ist die Berliner AVM-Gruppe kontinuierlich gewachsen. Im vergangenen Jahr erwirtschafteten 290 Mitarbeiter einen Umsatz von über 240 Mio. DM. Für 1999 erwartet das High-Tech-Unternehmen eine weitere Steigerung auf über 300 Mio. DM Umsatz.


Share: 
© 1998-2018 HighText Verlag / press1. Originaltexte der Unternehmen sind zur Verwendung und Wiederveröffentlichung durch die Presse freigegeben, sofern nicht anders vermerkt. Die automatisierte Übernahme oder Wiederveröffentlichung der press1-Inhalte in andere Online-Systeme bedarf der Genehmigung des HighText Verlags.
Originaltexte werden unter ausschließlicher Verantwortung des jeweiligen Unternehmens veröffentlicht.
Nutzerstatus
Login
Neuanmeldung für Unternehmen
Akkreditierung für Journalisten
Kennwort vergessen
 

Volltextsuche:


press1 Partner:
BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V.
HighText iBusiness - Zukunftsforschung für interaktives Business
DOWJONES Newswires
pressrelations.de
 Für Unternehmen
Login
Neuanmeldung
Unsere Leistungen:
Was ist press1?
Pressefach
Presse-Versand
Channels auf press1
PR-Redaktion
Medienbeobachtung
Preise/Konditionen
 Für Journalisten
Login
Was ist press1?
Akkreditierung
Recherche:
Aktuellste
Meistgelesene
IT/Technik/Interaktiv
Entertainment
Health Relations
General Interest
Volltextsuche
Bildersuche
Videosuche
Firmen
 Über press1.de
Kontakt
Impressum
AGB
Datenschutz
Kennwort vergessen
 Medienpartner