denkwerk realisiert für Veltins Internet-Chat mit Ralf Schumacher

25.08.1999, 00 Uhr


Interaktive "Online-Party" mit Ralf Schumacher: denkwerk überträgt Chat live via Web-Cam ins Internet und versteigert zusammen mit ebay einen Rennanzug mit Original-Signatur zugunsten der Kinder-AIDS-Hilfe Deutschland e.V.

(iBOT) Die interaktiven Architekten der denkwerk medienagentur Köln realisieren eine Mega-"Online-Party" für die Brauerei Veltins. Anläßlich des 175-jährigen Jubiläums gibt's am 19. September zwischen 12.00 und 13.00 Uhr für alle Veltins-Freunde und Rennsport-Fans einen besonderen Leckerbissen: Unter http://www.veltins-chat.de veranstaltet denkwerk einen Online-Chat mit dem Team Williams-Fahrer Ralf Schumacher. Das Event wird live via Web-Cam ins Internet übertragen. Außerdem haben alle Motorsport-Fans vom 19. bis 26. September die Möglichkeit einen handsignierten Rennanzug zu ersteigern. Die Online-Auktion organisiert denkwerk für Veltins mit der Unterstützung von ebay. Der Erlös der Versteigerung geht an die Kinder-AIDS-Hilfe Deutschland e.V.

Ab sofort können Fragen unter oben genannter Adresse in einem "Bulletin Board", einem elektronischen Anschlagebrett, notiert werden. Außerdem kann jeder digital "live" dabeisein. Eine Web-Cam läßt den Formel 1 Piloten während seiner "Internet-Talkrunde" unter http://www.veltins-chat.de nicht aus den Augen. Zusätzlich gibt's vom 19. bis 26. September die Chance, einen "Rennanzug" mit der Original-Signatur von Ralf Schumacher zu gewinnen. Die Auktion führt denkwerk für Veltins mit Unterstützung von ebay durch. Der Erlös der Ver-steigerung geht an die Kinder-AIDS-Hilfe Deutschland e.V.

denkwerk bietet die gesamte Dienstleistungspalette modernen Internet Know-hows: von der Kreation und Konzeption, über Planung und Entwicklung, bis zur Realisierung und Begleitung von Internetstrategien für Unternehmen und Organisationen. Zu den Kunden zählen bedeutende Unternehmen wie die Schwarzkopf & Henkel Cosmetics GmbH (www.theramed.de), die Alfred Ritter GmbH & Co. KG (www.ritter-sport.de), der Deutsche Akademische Austauschdienst (www.daad-alumni-forum.de) sowie das Bankhaus Sal. Op-penheim jr. & Cie. KGaA (www.oppenheim.de). Weitere Kunden: Industrie- und Handelskammer Köln, das Land Nordrhein Westfalen, Gerresheimer Glas AG sowie Conen Produkte GmbH & Co. KG. Für den Jeanshersteller Mustang GmbH & Co. KG konzipierte und realisierte denkwerk 1996 das Internet-Cafe "Jam-Store" in Köln und wurde dafür mit dem Preis für das beste Internet-Cafe in Deutschland ausgezeichnet. Bekannt wurde denkwerk unter anderem auch durch die Entwicklung einer eigenen Softwaretechnologie (www.bildmosaik.de), die das Herstellen von Bildmosaiken ermöglicht. Damit wurde beispielsweise das Titelcover (Gerhard Schröder-Portrait) der Zeitschrift MAX Nr. 12/98 gestaltet. Die neueste Innovation der interaktiven Architekten ist die Online-Bookmark-Community Oneview (www.oneview.de). Das Angebot ermöglicht die Verwaltung und den Austausch von Bookmarks via Internet und wurde zuletzt mit dem Deutschen Multimedia Award'99 in Silber ausgezeichnet. Für Firmenkunden gibt es ein Oneview-Lizenzprodukt, das als Internet-based Knowledge-Management-Tool im Intra- oder Extranet einsetzbar ist.

Weitere Informationen und Fotomaterial:
denkwerk medienagentur
Torsten Panzer / Alexander Ewig
Bremsstraße 12 / 50969 Köln
Telefon: 0221 / 93 6 7 1 00 / Telefax: 0221 / 93 6 7 1 01
mailto:info@denkwerk.com / url: http://www.denkwerk.com