Oneview.de und Busiweb.de präsentieren die 100 besten IFA-Links und starten Content-Kooperation

25.08.1999, 00 Uhr


Köln/Lüneburg, 25. August 1999

Oneview.de und Busiweb.de präsentieren die 100 besten IFA-Links und starten Content-Kooperation

Die Bookmark-Community Oneview und der Suchassistent Busiweb präsentieren die 100 besten Links zur IFA und starten eine weitreichende Content-Partnerschaft.Wer sich vor seinem IFA-Besuch einen Überblick über die Produktinnovationen der Funkausstellung ver-schaffen möchte und praktische Informationen zu Berlin sucht, findet ab sofort die besten Links zu diesem Thema unter http://www.oneview.de und http://www.busiweb.de. Und wer nicht den Weg nach Berlin findet, wem der Stau auf der Autobahn und das Gedränge in den Messehallen zuviel ist, der kann sich hier mit allen inter-essanten Infos vom heimischen Schreibtischsessel aus versorgen.

Diese Aktion ist der Auftakt für eine umfassende Content-Kooperation zwischen Oneview und Busiweb, die es Oneview-Nutzern ermöglicht, jederzeit und an jedem Ort die eigene Bookmarksammlung mit einem Mausklick durch interessante Links aus der Busiweb-Redaktion zu vervollständigen.

„Besonders für den mobilen Nutzer ist die Verbindung einer effektiven Suchmaschine wie Busiweb mit einem persönlichen Webverzeichnis wie Oneview sinnvoll“, so Busiweb-Sprecher Martin Heers, „denn diese Zusammenarbeit ermöglicht eine erhebliche Effizienzsteigerung bei der täglichen Arbeit“. „Wir freu-en uns sehr, mit Busiweb einen Partner gefunden zu haben, der durch sein hervorragendes redaktionelles Angebot zur Attraktivität unseres Tools beiträgt. Die Zusammenarbeit bedeutet einen klaren Mehrwert für jeden Internet-Nutzer“, so Torsten Panzer, Leiter PR- und Marketingkommunikation der denkwerk neue medien holding gmbh.

Busiweb bietet mit dem Suchassistenten die erste Search Engine an, die ausschließlich auf redaktionell ausgewählte und bewertete Links verweist. Dieser kostenlose Service entlastet den Nutzer und bietet schnellen Zugriff auf sorgfältig aufbereitete Informationen. Daneben bietet die Site eine gezielte Suche, die als zeitsparendes Ergebnis spezielle Infos über Software, Wetterdaten, Zugverbindungen und Rou-tenplanungen bereitstellt. Zukünftig soll der Dienst zu einer kompakten Informations- und Serviceplattform ausgebaut werden.

Oneview.de, eine Innovation der interaktiven Architekten von denkwerk (www.denkwerk.com), ist die füh-rende Bookmark-Community im Internet, deren Nutzer bereits mehr als zwei Millionen „unique Book-marks“ angelegt haben. Nach der kostenlosen Registrierung kann jeder Nutzer seine Links zeit- und orts-unabhängig online verwalten, mit anderen austauschen und von den vorselektierten Lesezeichen anderer Nutzer profitieren. Zudem ermöglicht www.oneview.de auch die Suche in den öffentlichen Bookmarks anderer Nutzer und das Anlegen von Special-Interest-Ordnern zu individuellen Themen, die dann von allen Interessierten genutzt und mit weiteren Links zu einer Themenbibliothek ausgebaut werden können. Alle Features basieren auf dem Prinzip „User for User“: Je mehr Nutzer den Dienst verwenden, desto attraktiver wird er.

Besuchen Sie Oneview vom 28.08.-05.09. auf der IFA 1999 in Berlin in Halle 2.1, Stand A 07.



Weitere Informationen und Fotomaterial:
denkwerk-Gruppe
Torsten Panzer • Felix Hildebrand
Bremsstraße 12 • 50969 Köln
Telefon: 0221 / 936 71 00 • Fax: 0221 / 936 71 01
mail: info@denkwerk.com • url: www.denkwerk.com

BUSIWEB Online GmbH
Martin Heers
Feldstrasse 21 • D-21335 Lüneburg
Telefon: 04131/75 99 20 • Fax: 04131/75 99 222
mail: mheers@busiweb.de • url: www.busiweb.de


Geschäftsführung und Mitarbeiter der im Internet führenden Online-Bookmark-Community
Oneview.de werden auf der diesjährigen Internationalen Funkausstellung IFA 99 über die aktuelle Geschäftsentwicklung informieren sowie über zukünftige Pläne und Strategien berichten.

Zu finden ist Oneview.de in Halle 2.1, Stand A 07.

Für Rückfragen / Vereinbarung von Interviewterminen:
MMPC
Markus Gerdes
Tel: 04221 - 93450
EMail: mmpcger@aol.com
Fax: 04221 - 15 20 50