HANS - die neue Trivia-Gameshow im Internet

17.08.1999, 00 Uhr


HANS - die neue Trivia-Gameshow im Internet

NetStage GmbH startet das Trivia Quiz HANS. Online Gameshow soll Internet
fuer alle Nutzerkreise erschließen.

Hamburg, Mai 1999 - Multimedia Produzent NetStage GmbH startet am 15. Mai
die Online Quizshow HANS. Die Hamburger Firma bezeichnet ihr neues Angebot
als "Mischung aus Trivial Pursuit und Freakshow". Das Konzept soll breite
Kreise ansprechen und will neben geuebten Playern auch Internet-Einsteiger
gewinnen. Die HANS Web Site ist ab dem 15. Mai erreichbar:
http://www.hans-das-spiel.de

Download und Spiel sind kostenfrei. Teilnehmer muessen sich lediglich auf
der Web Site registrieren. Für den Highscore werden taeglich Preise
ausgelobt.

HANS wird als Werbeplattform zugaenglich sein. Spots koennen in zwei
Bloecken zwischen den insgesamt drei Runden geschaltet werden. Zusaetzlich
wird das Spiel von Sponsoren praesentiert. Fuer die Startphase konnte
NetStage die Bertelsmann Tochter Best!Seller Medien-Paradies
(http://www.medienparadies.de) gewinnen.

NetStage will das HANS-Konzept auf breiter Front umsetzen. Neben der
Online-Version soll HANS sukzessive auf weiteren Medien angeboten werden.

NetStage GmbH ist eine Produktions- und Vermarktungsgesellschaft fuer
Entertainmentformate. Sie entwickelt diese Formate plattformuebergreifend
fuer Internet, digitales und analoges TV. NetStage ist Mitglied im Free
Universe Network - FUN e.V. (http://www.fun-tv.de). Zu den Kunden gehoeren
ua. die Verlagsgruppe Milchstraße mit TV Spielfilm und die Suchmaschine Alta
Vista.

Fragen oder Bilderwuensche an:
Netstage GmbH
z.Hd. Michael Uecker
Behringstr. 28a
22765 Hamburg
Tel. 040 / 39834-460
Fax 040 / 39834-469
http://www.netstage.de
E-mail: muecker@netstage.de