"Oneview.de" - interaktive Bookmark-Community startet erfolgreich durch

17.08.1999, 00 Uhr


Köln, den 14.04.99

"Oneview.de" - interaktive Bookmark-Community startet erfolgreich durch

Oneview für den Deutschen Multimedia Award'99 nominiert und jetzt auch international online

Der interaktive Bookmark- und Onlinedienst Oneview meldet große Erfolge. Seit dem Start zu Jahresbeginn haben sich bereits 20.000 Nutzer unter http://www.oneview.de angemeldet und über 1.000.000 "unique Bookmarks" angelegt. Die innovative Idee, die eigenen Bookmarks via Internet zu verwalten und so jederzeit verfügbar zu haben, findet auch bei unabhängigen Experten großen Anklang. Dies belegt die Nominierung für den Deutschen Multimedia Award'99. Dort steht Oneview auf der Shortlist der 16 Finalisten. Ziel des Angebotes ist der Ausbau zur Online-Bookmark-Community mit länderspezifischen Portalsites. Dazu wird der Service international, technisch und inhaltlich weiter ausgebaut und verbessert.

"Das große Interesse der Nutzer übertrifft alle Erwartungen", so Felix Hildebrand, Geschäfts-führer der denkwerk neue medien holding gmbh. "Wir werden den Service international aus-bauen und ständig mit neuen Features erweitern. Ziel ist es, zunächst in den USA und Groß-britannien mit einer englischsprachigen Site weitere Nutzer anzusprechen. Außerdem haben wir zur CeBIT ein Oneview-Lizenzprodukt für Firmen vorgestellt, das als Internet-based Knowledge-Management-Tool im Intra- oder Extranet einsetzbar ist", so Hildebrand weiter.

Oneview ist die führende Online-Bookmark-Community im Internet. Unter www.oneview.de oder den entsprechenden internationalen Angeboten wie www.oneview.com, -.co.uk, -.ch und
-.at, steht dem Nutzer die gesamte Palette der heimischen Bookmarkverwaltung via Internet zur Verfügung. So haben User die Möglichkeit, ihre Bookmarks und Favoriten zeit- und orts-unabhängig online zu verwalten, mit anderen auszutauschen und von den vorselektierten Links der anderen Nutzer zu profitieren. Außerdem ermöglicht der Dienst auch die Suche in den öffentlichen Bookmarks anderer Nutzer, sowie das Anlegen von Special-Interest-Ordnern zu individuellen Themen, die dann von allen Interessierten genutzt und mit weiteren Links zu einer Themenbibliothek ausgebaut werden können. Alle Features basieren auf dem Prinzip "User for User": Je mehr Nutzer den Dienst verwenden, desto attraktiver werden beispielsweise die Rechercheergebnisse der implementierten Suchfunktion.

Entwickelt und betrieben wird der Service von den interaktiven Architekten der denkwerk neue medien holding gmbh (Köln, Hamburg). Die Agentur bietet die gesamte Dienstleistungspalette modernen Internet Know-hows: von Kreation und Konzeption, über Planung und Entwicklung, bis zur Realisierung und Begleitung von Internetstrategien.

Weitere Informationen und Fotomaterial:
denkwerk neue medien holding gmbh
Torsten Panzer / Felix Hildebrand
Bremsstraße 12, 50969 Köln
Telefon: 0221 / 93 67 100 o Telefax: 0221 / 93 67 101
mail: info@denkwerk.com / url: http://www.denkwerk.com