Münchner Ray Sono AG übernimmt den Relaunch des Austrian Airlines Group-Portals.

13.05.2003, 15 Uhr


Münchner Ray Sono AG übernimmt den Relaunch des Austrian Airlines Group-Portals

(press1: iBOT) - München, 13. Mai 2003 - Die Münchner Agentur Ray Sono AG realisiert den Neuaufbau des Internetportals der Fluggesellschaft Austrian Airlines Group. Gegen acht weitere Agenturen konnte sich die Ray Sono AG im Wettbewerb durchsetzen. Ziel ist es, den Online-Vertriebskanal der Austrian Airlines noch benutzerfreundlicher zu gestalten und zu stärken.

Die Erfahrung von Ray Sono durch bereits realisierte Projekte mit anderen Fluggesellschaften und damit das Verständnis über die Flugbranche waren neben der konzeptionellen und technischen Kompetenz entscheidende Faktoren für die Entscheidung von Austrian Airlines. Erweiterte Services rund um die Organisation von Reisen sollen den Online Vertriebskanal noch attraktiver sowohl für Geschäftsreisende als auch für Urlaubsflieger machen.

Ray Sono unterstützt als Beratungs-, Konzeptions- und Realisierungspartner die Austrian Airlines beim Relaunch der http://www.aua.com.

Das neue Internetportal http://www.aua.com wird im September 2003 online geschaltet.


Über die AUSTRIAN AIRLINES GROUP
Die Austrian Airlines Group umfasst mit Austrian Airlines, Lauda Air und Tyrolean Airways drei Qualitäts-Fluglinien, die in den vergangenen Jahren mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurden. Die drei Fluglinien passen ihr Angebot und ihre Serviceleistungen genau an die Bedürfnisse ihrer Passagiere an. Diese reichen von einem dichten Netz an Kurzstrecken-verbindungen bis hin zu zahlreichen Destinationen im Langstreckenverkehr. Von Business-Destinationen bis hin zu einer großen Auswahl von touristischen Zielen. Derzeit umfasst das Streckennetz 121 Destinationen in 63 Ländern auf 5 Kontinenten.
Abgesehen von der traditionell starken Präsenz in Westeuropa, hat die Austrian Airlines Group - auch aufgrund der geographischen Lage und der historischen Vergangenheit -ihr Streckennetz in Zentral- und Osteuropa kontinuierlich ausgebaut. Heute fliegt die Austrian Airlines Group mehr als 30 Destinationen in diesem Wirtschaftraum an - das ist mehr als jede andere westeuropäische Fluglinie. Die Austrian Airlines Group ist spezialisiert auf den West-Ost-Transfer, sowie den Ausbau der Flüge von bzw. nach Österreich. Unterstützt wird dies von der Einbettung in die Star Alliance, der effizienten Drehscheibe Wien (Nur durchschnittlich 25 Minuten Transferzeit am Flughafen Wien sind einzigartig in Europa.) und einer klaren Kompetenzaufteilung innerhalb der Austrian Airlines Group durch das Production Company Concept.
Unter den mehr als 90 Flugzeugen der Austrian Airlines Group sind auch drei der modernsten Langstreckenjets: der Airbus A340/A330 der Austrian Airlines und Lauda Airs Boeing 777 bieten ein Höchstmaß an Sicherheitsstandards, Komfort und Luxus. Mit einem Durchschnittsalter von nur 6,2 Jahren zählt die Flotte insgesamt zu den jüngsten und modernsten der Welt.



Über die Ray Sono AG:
Die Ray Sono AG ist ein Beratungs- und Lösungshaus mit den Schwerpunkten
- Portale, Content Management und Personalisierung
- e-Finance-Lösungen für Beratungs- und Vertriebsprozesse
- Virtual Reality, Teamtraining und Simulation
Unsere Mitarbeiter beraten, konzipieren, realisieren und betreuen für renommierte Kunden komplexe und anspruchsvolle internetbasierte Lösungen. Dabei nutzen wir unsere Kernkompetenzen in den Bereichen Prozessverständnis, Web-Content, Interface Design & Media und Softwaretechnologien und verbinden dieses Know-how zu einem kreativen Ganzen.
Auf Basis modernster Technologien entwickeln wir Lösungen und integrieren diese passgenau in die bestehende IT-Landschaft unserer Kunden. Dabei setzen wir auf Standardtechnologien, gängige SW-Plattformen und Komponenten.
Der Ray Sono AG vertrauen Kunden aus allen Bereichen der Wirtschaft wie z.B. Allianz AG, Bayerisches Landesvermessungsamt, BMW AG, Bundeswehr, Credit Suisse (Deutschland) AG, Damp Holding AG, dit - DEUTSCHER INVESTMENT-TRUST Gesellschaft für Wertpapieranlagen mbH, Karlsruher Lebensversicherung AG, Lufthansa AG, Merck Finck & Co, MEAG MUNICH ERGO AssetManagement GmbH, Osram Light Consulting GmbH, Siemens AG.


Weitere Informationen:

Ray Sono AG
Nadine Dierk
Tumblingerstr. 32
80337 München
Telefon: +49 89 7 46 46-124
Fax: +49 89 7 46 46-100
e-Mail nadine.dierk@raysono.com

Austrian Airlines Österreichische Luftverkehrs AG
Johann Jurceka
Fontanastrasse 1
A-1107 Wien
Telefon: +43 5 1766 1234
e-Mail johann.jurceka@aua.com