syzygy entwickelt Anwendungen für innovatives VDO Dayton Produkt

06.03.2003, 12 Uhr


syzygy entwickelt Anwendungen für innovatives VDO Dayton Produkt

Bad Homburg, 06.03.2003. (press1: iBOT) - Mieten statt kaufen: Ein neues Software-Konzept von VDO Dayton, einer Produktmarke der Siemens VDO Trading GmbH, bietet den Nutzern von Navigationssystemen jetzt erstmalig die Möglichkeit, für eine individuelle Reiseroute auch ein individuelles Informationspaket zu schnüren. C-IQ ist der Name des Produkts und "Intelligent Content on Demand" die entsprechende Formel. Die syzygy Deutschland GmbH entwickelte die Frontends für den Callcenter-Bereich sowie die Händler- und Endkunden-Seiten. Erreichbar ist die C-IQ Internetplattform über die Adresse http://www.vdodayton.com/c-iq.

C-IQ bietet Inhabern von VDO Dayton Navigationssystemen jetzt erstmals den Vorteil, die benötigten digitalen Karteninformationen über einen gewissen Zeitraum gezielt mieten zu können. Die DVD wird kostenlos ausgeliefert und - anders als bei bisherigen Lösungen mit DVD oder der konventionellen CD ROM- regelmäßig zum Nulltarif aktualisiert. Mit einem intelligenten System von Zugangscodes kann der Autofahrer seinen individuellen Content (Navigation, Straßendaten, Reiseführer oder Verkehrsinformationen) auf der DVD für einzelne Tage, Monate oder das ganze Jahr frei schalten. Der Autofahrer hat dadurch jederzeit Zugriff auf aktuelle Daten. Er bezahlt nur noch für die Informationen, die er wirklich braucht und für die Dauer der Benutzung.

In enger Zusammenarbeit mit den Software-Entwicklern von SESA (Eschborn bei Frankfurt) und SISL (Indien) hat der Bad Homburger eBusiness-Dienstleister syzygy die Frontends des Callcenters, der Händlerseite und der Kundenseite realisiert.

Auf der Kunden-Website kann der registrierte Benutzer sein C-IQ Konto einsehen und online die gewünschten digitalen Straßenkarten bestellen. Er hat außerdem die Möglichkeit, Navigationssysteme und seine persönlichen Daten zu verwalten. Um den User vorab möglichst umfassend zu informieren, hat syzygy eine Web-Simulation entwickelt, die alle Vorteile von C-IQ anschaulich präsentiert.

Die von syzygy realisierte C-IQ Händlerplattform bietet die Möglichkeit, Geräte und Codes zu administrieren sowie Bestellungen und Freischaltungen für Endkunden vorzunehmen. Das Callcenter nimmt Bestellungen an, ändert Kundendaten oder beantwortet Nachfragen aller Art.

Für die Vorstellung des neuen Software-Modells und des neuen Navigationssystems VDO Dayton MS 5500 XL entwickelte syzygy außerdem ein Webspecial, das den Besuchern vielfältige Produktinformationen sowie interaktive Angebote wie E-Cards und Bildschirmschoner präsentiert. Durch die Teilnahme an einem Online-Gewinnspiel hat der User darüber hinaus die Möglichkeit, den neuen VDO Dayton DVD-Player DV 6100 zu gewinnen. Erreichbar ist das Webspecial über die VDO Dayton Homepage www.vdodayton.com.

----------

Kontakt:
Jens Dietrich, Public Relations, Tel. 06172-9488-144,
E-Mail: j.dietrich@syzygy.net
Joachim Sorg, Investor Relations, Tel. 06172-9488-251,
E-Mail: j.sorg@syzygy.net
Ingo Sczesny, Siemens VDO Trading - Public Relations, Tel. 069-40805-510, E-Mail: Ingo.Sczesny@siemens.com


Die syzygy AG ist ein europäischer Dienstleister für eBusiness-Lösungen mit Sitz in Bad Homburg/Taunus und London. Der Umsatz betrug im Geschäftsjahr 2001 17,6 Millionen Euro. syzygy beschäftigt derzeit ca. 130 Mitarbeiter. Die Vorstände des Unternehmens sind Marco Seiler (Vorstandsvorsitzender), Sven-Roger von Schilling (Finanzvorstand) und Frank Wolfram (Technikvorstand). Der Begriff "syzygy" (griech.-lat.: "Zusammenfügung") beschreibt das astronomische Phänomen, wenn sich Sonne, Mond und Erde in einer geraden Linie befinden. Damit symbolisiert der Name "syzygy" (sprich: sü-se-dschi) für uns in idealer Weise die Verschmelzung der drei Kernkompetenzen Technologie-Integration, Kreativität und Business-Verständnis.