Kleine-Helden-Maske: Behelfs-Schutzmasken für Kinder & Jugendliche

17.04.2020, 14 Uhr


Warum es auch für Kinder normal sein sollte, einen Behelfs-Mundschutz zu tragen

(press1) - Stuttgart, 17. April 2020 - Kinder haben nur leichte oder sogar symptomlose Covid-Krankheitsverläufe. Deshalb wird die Infektion häufig nicht bemerkt - trotzdem können sie selbst zu Überträger werden. Genähte Behelfs-Mund- & Nasenmasken aus Baumwolle können genau dabei helfen, das Risiko einer Tröpfcheninfektion für andere im näheren Umfeld zu senken (Fremdschutz). Damit das funktioniert, müssen aber alle, d.h. auch die Kinder, eine solche Maske tragen. Um die Akzeptanz bei Kindern und Eltern hierfür zu erhöhen, hat Schnullireich Mund- und Nasenschutzmasken für Kinder entwickelt. Sie sehen nicht nur hübsch aus, sondern können auch noch mit dem Namen des Kindes personalisiert werden. Denn "Kleine"-Helden braucht das Land.

Der Unterschied zwischen Schnullireich Kinder Mundmasken vs. Medizinischer Mundschutz
Schnullireich Masken für Kinder und Jugendliche werden von Näherinnen aus OEKO-Tex zertifizierter Baumwolle in Deutschland genäht. Sie haben anders wie FFP2- oder FFP3-Atemmasken keine medizinische Schutzfunktion und sind in deshalb nicht in der Lage, den Träger vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus zu schützen. Der genähte Behelfs-Mundschutz kann aber durchaus das Risiko einer Tröpfcheninfektion für andere senken (sog. Fremdschutz) (vgl. Drosten & Hennig).

Behelfs-Mundschutz für Kinder und Jugendliche hilft trotzdem!

Indirekt schützen aber auch genähte Kinder Masken aus Baumwolle. Sie wirken vor allem in der Masse, d.h. wenn im Alltag jeder eine Maske trägt, verringern sie die Ansteckungsgefahr im unmittelbaren Nahbereich (Fremdschutz) - und schützen letztendlich über einen Gruppeneffekt auch den Träger selbst. Kinder können mit dem Tragen einer Mund- und Nasenmaske Freunde, aber insbesondere Immungeschwächte und Oma & Opa schützen. Daher auch der Name: Kleine-Helden-Maske. Denn kleine Helden, die bereit sind, einen Mund- und Nasenschutz zu tragen, braucht das Land. Auch verhindert die Maske das unbewusste, häufige Berühren des eigenen Mund- und Nasenbereichs und somit die Gefahr für Schmierinfektionen.

Kleine-Helden-Maske: Akzeptanz für das Tragen von Kinder Mundmasken erhöhen Schnullireich Behelfs-Mund- und Nasenmasken sind gemütlich und schön. Das kindgerechte Design steigert damit die Akzeptanz der Masken bei Kindern und Eltern. Die Mundbedeckung kann einfach selbst an- und abgezogen werden und ist der Größe eines Kindergesichts (4-8 Jahre bzw. ab 9 Jahre) angepasst. Der weiche doppellagige Stoff aus OEKO-TEX zertifizierter Baumwolle ist angenehm zu tragen und kann bei 60 Grad gewaschen und wiederverwendet werden. Auf Wunsch kann die Maske auch mit dem Namen des Kinder personalisiert werden. Das macht den Behelfs-Mundschutz zu einem Unikat. All dies hilft dabei, dass es für Eltern und Kinder ganz normal wird, einen "Mundschutz wie der Onkel / Tante Doktor" zu tragen. Und: Die Schnullireich Kleine-Helden-Maske wird in Deutschland von erfahrenen Näherinnen im Stuttgarter Atelier, aber auch in Heimarbeit, genäht - damit hilft der Kauf einer Schnullireich Kleine-Helden-Maske Arbeitsplätze in Deutschland zu sichern.

Genähter Behelfs-Mundschutz aus Baumwolle ist für den Alltag geeignet - nicht für das Arbeiten in Umfeldern mit hoher Virenlast wie z.B. Kliniken oder Arztpraxen. Die Mund- und Nasen-Masken aus Baumwolle egal ob für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene können jedoch andere vor einer Tröpfcheninfektion schützen. Sinnvolle Hygiene-Maßnahmen wie Abstand halten, Desinfektion von Händen und regelmäßiges Händewaschen sind natürlich weiterhin wichtig - Egal ob mit genähten oder medizinisch, zugelassenen Mundschutz.

Logo

Pressekontakt:

brand.ding GmbH & Co. KG
Dr. Miriam Eberhard
Uhlandstr. 16
70182 Stuttgart
Tel: 0711-2157491-0
Fax:
miriam.eberhard@brand-ding.de
http://www.schnullireich.de

Weitere Meldungen des Unternehmens: