diabetes-world.net: Internet verbessert Stoffwechsel

21.07.2005, 11 Uhr


(press1) - News von http://www.diabetes-world.net

Ziel der Studie war es, den Effekt einer webbasierten Patientenversorgung auf die Blutzucker- und Blutdruckkontrolle über 12 Monate bei Patienten mit schlecht eingestelltem Diabetes zu untersuchen.

Schlecht eingestellte Patienten mit Diabetes (mittleres Alter 63,5 Jahre, davon 99,5 % Männer) wurden in einem Krankenhaus in Boston die Teilnahme an einer Studie über die Einsetzbarkeit bzw. den Nutzen von Internet-Schulungsprogrammen angeboten. Insgesamt konnten hierfür 104 Patienten randomisiert werden. Alle schlecht eingestellten Patienten (HbA1c > 9%) erhielten eine Diabetesschulung und wurden dann danach entweder in die

  • Internetgruppe (n=52) oder in die

  • Gruppe mit Routine-Versorgung (n=52)


randomisiert.
Die Internetgruppe erhielt einen Laptop, ein Blutzucker- sowie ein Blutdruck-Messgerät, welche vom Computer ausgelesen werden konnten. Zusätzlich hatten sie freien Zugang zu bestimmten Diabetes-Schulungs-Webseiten und zu einem eigenen Kommunikationsystem mit dem betreuenden Diabetesteam.

Ergebnisse:
Nach 12 Monaten wurden die Patienten reevaluiert. Es zeigte sich, dass die Diabetiker der Internetgruppe eine signifikant (P < 0,05) bessere metabolische Einstellung erzielen konnten. Insbesondere dann, wenn sie häufig die empfohlenen Webseiten besucht hatten. Dieser Erfolg zeigte sich auch bei einer Reduktion des Blutdrucks sowie bei der Verbesserung des Lipidstoffwechsels.

Die internetunterstützte Betreuung von Patienten könnte eine zusätzlich Hilfe in der Betreuung von Diabetes-Patienten darstellen.


Quelle:
McMahon GT, Gomes HE, Hickson Hohne S, Hu TM, Levine BA, Conlin PR.
Web-based care management in patients with poorly controlled diabetes.
Diabetes Care. 2005 Jul;28(7):1624-9


News von Diabetes-World.net - eine der größten Communities und Portale rund um alle Themen des Diabetes. Weitere Infos: eRelation AG, c/o Pressekontakt diabetes-world.net. eMail: heiser@erelation.org, Telefon: 0228/9692270
Logo

Pressekontakt:

www.diabetes-world.net
Initiative diabetes-world.net c/o Pressekontakt: Anke Heiser/Wolfgang Dame
Kölnstr. 119
53111 Bonn
Tel: 0228/9692270
Fax: 0228/9692299
heiser@erelation.org
http://www.erelation.org