press1 - Online-Pressearbeit mit System
 Online-Pressearbeit mit System 
 Home  Entertainment 
Logo
pressrelations GmbH
Pressekontakt:
Klosterstraße 112
40211 Düsseldorf
Tel: +49 211 1752077 0
Fax: +49 211 175207713
redaktion@pressrelations.de
http://www.pressrelations.de/

Meldungen dieses Unternehmens:

Der Münchner Parkhausmord - ein fataler Irrtum der Justiz?
[05.11.18, 11 Uhr]
Handelsblatt Media Group und pressrelations bringen innovativen Themenradar auf den Markt
[11.09.18, 16 Uhr]
Zusammenarbeit von Egardia und Philips Hue verringert das Risiko eines Einbruchs
[29.05.18, 12 Uhr]
pressrelations gewinnt Deutschen Preis für Onlinekommunikation
[18.04.11, 14 Uhr]
Relaunch von pressrelations.de: Portal verknüpft Themenplanung, Distribution und Evaluation
[15.11.04, 13 Uhr]
NewsRadar Analyse: pressrelations und communication lab entwickeln neues Medienanalyse-Format
[01.09.04, 12 Uhr]
Internetgauner werden immer dreister - "Phisher" nutzen verstärkt Domainnamen / Gezielte Beobachtung von Domains empfehlenswert
[26.08.04, 15 Uhr]
In zwei Klicks zum elektronischen Pressespiegel - NewsRadar erweitert Leistungsspektrum / Neues Preissystem
[26.08.04, 14 Uhr]
Wirksamer Schutz vor Piraterie mit NewsRadar Discovery
[10.11.03, 15 Uhr]
pressrelations verbessert Kommunikation zwischen Journalisten und PR-Verantwortlichen: Neuer Dienst "Presseanfragen" geht online
[02.04.03, 12 Uhr]
Der Münchner Parkhausmord - ein fataler Irrtum der Justiz?

(press1) - 5. November 2018 - Daniel Reinhard befasst sich in seinem neuen Buch mit einem der umstrittensten Gerichtsurteile der Nachkriegsgeschichte.
Selten hat ein Gerichtsurteil für so viel Unfrieden und Aufsehen gesorgt wie das im sogenannten "Münchener Parkhausmord". Bei der Urteilsverkündung kam es zu regelrechten Tumulten im Gerichtssaal. Der Mordfall ist noch immer umstritten, und namhafte Juristen sind der Auffassung, dass es sich bei dem Urteil um einen Justizirrtum handelt.
Im Mai 2006 wurde die schwerreiche Millionärin Charlotte Böhringer in ihrer Penthousewohnung über ihrem Parkhaus in München mit 24 Schlägen auf den Kopf getötet. Nach einem spektakulären Indizienprozess wurde Bence Toth, der Lieblingsneffe der Ermordeten, zu lebenslanger Haft verurteilt. Doch bis zum heutigen Tag beteuert er seine Unschuld, während das Gericht von seiner zweifelsfrei erwiesenen Schuld ausgeht.

In seinem Buch "Der Münchner Parkhausmord" geht Daniel Reinhard fachlich fundiert und detailliert den offenen Fragen nach. Um herauszufinden, wie es zu den konträren Standpunkten kommen konnte, an denen die gegnerischen Parteien bis heute festhalten, hat sich der Autor auf intensive Spurensuche begeben. Er kommt zu dem Schluss, dass auf beiden Seiten Wissen und subjektive Wahrheit kollidieren. Und je mehr sich die Wahrheit dem Zugriff entzieht, desto mehr kommt die Rhetorik als "Waffe" ins Spiel …

Das Buch ist seit Oktober 2018 als Paperback-Ausgabe und als E-Book im Buchhandel erhältlich.
Mehr Informationen zum Buch (u. a. Leseproben und Bildmaterial) gibt es im Internet unter http.//parkhausmord-münchen.de.

Bibliografische Angaben:
Titel: Der Münchner Parkhausmord - Ein spektakulärer und umstrittener Indizienprozess
Autor: Daniel Reinhard
Verlag: BoD (Oktober 2018)
ISBN: 978-3-7528-4820-5 (Paperback) / 978-3-7481-1363-8 (E-Book)

Der Autor:
Daniel Reinhard, in Zürich geboren, lebt und arbeitet in der Schweiz. Er ist u. a. Soziologe und Politikwissenschaftler und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Themenbereichen wie Kriminologie, Labeling Approach, Kriminalsoziologie und abweichendem Verhalten.


Share: 
© 1998-2018 HighText Verlag / press1. Originaltexte der Unternehmen sind zur Verwendung und Wiederveröffentlichung durch die Presse freigegeben, sofern nicht anders vermerkt. Die automatisierte Übernahme oder Wiederveröffentlichung der press1-Inhalte in andere Online-Systeme bedarf der Genehmigung des HighText Verlags.
Originaltexte werden unter ausschließlicher Verantwortung des jeweiligen Unternehmens veröffentlicht.
Nutzerstatus
Login
Neuanmeldung für Unternehmen
Akkreditierung für Journalisten
Kennwort vergessen
 

Volltextsuche:


press1 Partner:
BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V.
HighText iBusiness - Zukunftsforschung für interaktives Business
DOWJONES Newswires
pressrelations.de
 Für Unternehmen
Login
Neuanmeldung
Unsere Leistungen:
Was ist press1?
Pressefach
Presse-Versand
Channels auf press1
PR-Redaktion
Medienbeobachtung
Preise/Konditionen
 Für Journalisten
Login
Was ist press1?
Akkreditierung
Recherche:
Aktuellste
Meistgelesene
IT/Technik/Interaktiv
Entertainment
Health Relations
General Interest
Volltextsuche
Bildersuche
Videosuche
Firmen
 Über press1.de
Kontakt
Impressum
AGB
Datenschutz
Kennwort vergessen
 Medienpartner